. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783161507021 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 94,00 €, größter Preis: 94,00 €, Mittelwert: 94,00 €
Täterschaft in Europa - Bettina Weißer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bettina Weißer:
Täterschaft in Europa - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783161507021

ID: 9783161507021

Ein Diskussionsvorschlag für ein europäisches Tätermodell auf der Basis einer rechtsvergleichenden Untersuchung der Beteiligungssysteme Deutschlands, Englands, Frankreichs, Italiens und Österreichs Oft wirken bei der Realisierung von Straftaten mehrere Beteiligte zusammen: etwa der Initiator, der Berater, der Unterstützer, der steuernde Bandenchef oder der über die wahre Bedeutung seines Verhaltens irrende Ausführende. Dann ist mitunter die Frage, wer Täter der verwirklichten Tat war, nicht einfach zu beantworten. Bettina Weißer entwickelt anhand einer strafrechtsvergleichenden Untersuchung der Beteiligungssysteme Deutschlands, Englands, Frankreichs, Italiens und Österreichs ein Tätermodell, das als Diskussionsvorschlag für ein europäisches Beteiligungsmodell dienen kann. Das Werk liefert sowohl einen Gesamtüberblick über die Beteiligungsmodelle der fünf Rechtsordnungen als auch eine vergleichende Analyse der rechtlichen Vorgaben, ihrer Anwendung durch die Rechtsprechung und der jeweiligen Diskussion innerhalb der nationalen Rechtslehren zur Strafbarkeit des Handelns mit einem anderen (Mittäterschaft) und des Handelns durch einen anderen (mittelbare Täterschaft). Täterschaft in Europa: Oft wirken bei der Realisierung von Straftaten mehrere Beteiligte zusammen: etwa der Initiator, der Berater, der Unterstützer, der steuernde Bandenchef oder der über die wahre Bedeutung seines Verhaltens irrende Ausführende. Dann ist mitunter die Frage, wer Täter der verwirklichten Tat war, nicht einfach zu beantworten. Bettina Weißer entwickelt anhand einer strafrechtsvergleichenden Untersuchung der Beteiligungssysteme Deutschlands, Englands, Frankreichs, Italiens und Österreichs ein Tätermodell, das als Diskussionsvorschlag für ein europäisches Beteiligungsmodell dienen kann. Das Werk liefert sowohl einen Gesamtüberblick über die Beteiligungsmodelle der fünf Rechtsordnungen als auch eine vergleichende Analyse der rechtlichen Vorgaben, ihrer Anwendung durch die Rechtsprechung und der jeweiligen Diskussion innerhalb der nationalen Rechtslehren zur Strafbarkeit des Handelns mit einem anderen (Mittäterschaft) und des Handelns durch einen anderen (mittelbare Täterschaft). Europarecht Internationales Recht / Europarecht Strafrecht, Mohr Siebeck Gmbh & Co. K

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Täterschaft in Europa Ein Diskussionsvorschlag für ein europäisches Tätermodell auf der Basis einer rechtsvergleichenden Untersuchung der Beteiligungssysteme Deutschlands, Englands, Frankreichs, Italiens und Österreichs - Weißer, Bettina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Weißer, Bettina:
Täterschaft in Europa Ein Diskussionsvorschlag für ein europäisches Tätermodell auf der Basis einer rechtsvergleichenden Untersuchung der Beteiligungssysteme Deutschlands, Englands, Frankreichs, Italiens und Österreichs - gebrauchtes Buch

8, ISBN: 9783161507021

ID: 69864

600 S. Leinen Oft wirken bei der Realisierung von Straftaten mehrere Beteiligte zusammen: etwa der Initiator, der Berater, der Unterstützer, der steuernde Bandenchef oder der über die wahre Bedeutung seines Verhaltens irrende Ausführende. Dann ist mitunter die Frage, wer Täter der verwirklichten Tat war, nicht einfach zu beantworten. Bettina Weißer entwickelt anhand einer strafrechtsvergleichenden Untersuchung der Beteiligungssysteme Deutschlands, Englands, Frankreichs, Italiens und Österreichs ein Tätermodell, das als Diskussionsvorschlag für ein europäisches Beteiligungsmodell dienen kann. Das Werk liefert sowohl einen Gesamtüberblick über die Beteiligungsmodelle der fünf Rechtsordnungen als auch eine vergleichende Analyse der rechtlichen Vorgaben, ihrer Anwendung durch die Rechtsprechung und der jeweiligen Diskussion innerhalb der nationalen Rechtslehren zur Strafbarkeit des Handelns mit einem anderen (Mittäterschaft) und des Handelns durch einen anderen (mittelbare Täterschaft). ISBN 9783161507021 Versand D: 3,45 EUR Einhe, Täterschaft, Mittelbare, Strafrechtliche, Beteiligungslehre, Mittäterschaft, [PU:Mohr Siebeck,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Täterschaft in Europa - Bettina Weißer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bettina Weißer:
Täterschaft in Europa - neues Buch

ISBN: 9783161507021

ID: b201cc6c9ecc523856ec9eeaa3c60fa5

Oft wirken bei der Realisierung von Straftaten mehrere Beteiligte zusammen: etwa der Initiator, der Berater, der Unterstützer, der steuernde Bandenchef oder der über die wahre Bedeutung seines Verhaltens irrende Ausführende. Dann ist mitunter die Frage, wer Täter der verwirklichten Tat war, nicht einfach zu beantworten. Bettina Weißer entwickelt anhand einer strafrechtsvergleichenden Untersuchung der Beteiligungssysteme Deutschlands, Englands, Frankreichs, Italiens und Österreichs ein Tätermodell, das als Diskussionsvorschlag für ein europäisches Beteiligungsmodell dienen kann. Das Werk liefert sowohl einen Gesamtüberblick über die Beteiligungsmodelle der fünf Rechtsordnungen als auch eine vergleichende Analyse der rechtlichen Vorgaben, ihrer Anwendung durch die Rechtsprechung und der jeweiligen Diskussion innerhalb der nationalen Rechtslehren zur Strafbarkeit des Handelns mit einem anderen (Mittäterschaft) und des Handelns durch einen anderen (mittelbare Täterschaft). Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht / Internationales Recht, [PU: Mohr Siebeck, Tübingen]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 577e957ae4b0f83dd9fc958e Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Täterschaft in Europa - Ein Diskussionsvorschlag für ein europäisches Tätermodell auf der Basis einer rechtsvergleichenden Untersuchung der Beteiligungssysteme Deutschlands, Englands, Frankreichs, Italiens und Österreichs - Weißer, Bettina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Weißer, Bettina:
Täterschaft in Europa - Ein Diskussionsvorschlag für ein europäisches Tätermodell auf der Basis einer rechtsvergleichenden Untersuchung der Beteiligungssysteme Deutschlands, Englands, Frankreichs, Italiens und Österreichs - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783161507021

[ED: Gebunden], [PU: Mohr Siebeck], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 600, [GW: 970g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Täterschaft in Europa - Bettina Weißer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bettina Weißer:
Täterschaft in Europa - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783161507021

Gebundene Ausgabe, ID: 18571185

Ein Diskussionsvorschlag für ein europäisches Tätermodell auf der Basis einer rechtsvergleichenden Untersuchung der Beteiligungssysteme Deutschlands, Englands, Frankreichs, Italiens und Österreichs, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Mohr Siebeck]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Täterschaft in Europa: Ein Diskussionsvorschlag für ein europäisches Tätermodell auf der Basis einer rechtsvergleichenden Untersuchung der ... Frankreichs, Italiens und Österreichs

Oft wirken bei der Realisierung von Straftaten mehrere Beteiligte zusammen: etwa der Initiator, der Berater, der Unterstützer, der steuernde Bandenchef oder der über die wahre Bedeutung seines Verhaltens irrende Ausführende. Dann ist mitunter die Frage, wer Täter der verwirklichten Tat war, nicht einfach zu beantworten. Bettina Weißer entwickelt anhand einer strafrechtsvergleichenden Untersuchung der Beteiligungssysteme Deutschlands, Englands, Frankreichs, Italiens und Österreichs ein Tätermodell, das als Diskussionsvorschlag für ein europäisches Beteiligungsmodell dienen kann. Das Werk liefert sowohl einen Gesamtüberblick über die Beteiligungsmodelle der fünf Rechtsordnungen als auch eine vergleichende Analyse der rechtlichen Vorgaben, ihrer Anwendung durch die Rechtsprechung und der jeweiligen Diskussion innerhalb der nationalen Rechtslehren zur Strafbarkeit des Handelns mit einem anderen (Mittäterschaft) und des Handelns durch einen anderen (mittelbare Täterschaft).

Detailangaben zum Buch - Täterschaft in Europa: Ein Diskussionsvorschlag für ein europäisches Tätermodell auf der Basis einer rechtsvergleichenden Untersuchung der ... Frankreichs, Italiens und Österreichs


EAN (ISBN-13): 9783161507021
ISBN (ISBN-10): 3161507029
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
600 Seiten
Gewicht: 0,956 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 16.10.2007 11:12:42
Buch zuletzt gefunden am 01.10.2017 13:33:08
ISBN/EAN: 9783161507021

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-16-150702-9, 978-3-16-150702-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher