Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783161506017 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 104,00, größter Preis: € 104,00, Mittelwert: € 104,00
...
Gebr. - Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht (Tübinger Rechtswissenschaftliche Abhandlungen)
(*)
Gebr. - Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht (Tübinger Rechtswissenschaftliche Abhandlungen) - neues Buch

2018, ISBN: 9783161506017

ID: 50d20448d8d842300c40cd7244557d43

Letzte Aktualisierung am: 23.05.2018 07:09:34 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 1, Label: Mohr Siebeck, Publisher: Mohr Siebeck, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 460, publicationDate: 2010-12-01, authors: Thomas Finkenauer, languages: german, ISBN: 3161506014 Bücher, Thomas Finkenauer -

 medimops.de
Nr. M03161506014LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht (Tübinger Rechtswissenschaftliche Abhandlungen)
(*)
Gebr. - Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht (Tübinger Rechtswissenschaftliche Abhandlungen) - neues Buch

2018, ISBN: 9783161506017

ID: 50d20448d8d842300c40cd7244557d43

Letzte Aktualisierung am: 24.07.2018 10:11:37 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 1, Label: Mohr Siebeck, Publisher: Mohr Siebeck, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 460, publicationDate: 2010-12-01, authors: Thomas Finkenauer, languages: german, ISBN: 3161506014 Bücher, Thomas Finkenauer -

 medimops.de
Nr. M03161506014LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht (Tübinger Rechtswissenschaftliche Abhandlungen)
(*)
Gebr. - Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht (Tübinger Rechtswissenschaftliche Abhandlungen) - gebrauchtes Buch

2018, ISBN: 9783161506017

ID: 50d20448d8d842300c40cd7244557d43

Letzte Aktualisierung am: 25.03.2018 11:02:39 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 1, Label: Mohr Siebeck, Publisher: Mohr Siebeck, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 460, publicationDate: 2010-12-01, authors: Thomas Finkenauer, languages: german, ISBN: 3161506014 Bücher, Thomas Finkenauer -

 medimops.de
Nr. M03161506014LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht - Finkenauer, Thomas
(*)
Finkenauer, Thomas:
Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783161506017

[ED: Gebunden], [PU: Mohr Siebeck], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 460, [GW: 836g], 1

 booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht - Thomas Finkenauer
(*)
Thomas Finkenauer:
Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783161506017

Gebundene Ausgabe, ID: 15557322

[ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Mohr Siebeck]

 lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht

Die Stipulation gilt als Paradigma des schuldrechtlichen Vertrags. Mehrere Rechtsregeln schließen die Einbeziehung dritter Personen aus. Jedoch kennen die Quellen mit der Erben- und der Nachfolgeklausel auch Verträge mit Drittbezug. Während sich mit der Erbenklausel allmählich der Gedanke der Universalsukzession in das Versprechen durchsetzte, konnten die Parteien mit der Nachfolgeklausel sogar ihre Einzelrechtsnachfolger berechtigen und verpflichten und so Drittwirkung erzielen. Die römischen Juristen entschieden sich damit gegen die Anwendung starrer Rechtsregeln und für die Bedürfnisse des Rechtsverkehrs. Die Erkenntnis dieses Bruchs mit einem scheinbar unumstößlichen Dogma ist der Romanistik aufgrund übertriebener Textkritik bisher versperrt geblieben. Thomas Finkenauer stellt die Stipulation als Instrument privatautonomer Rechtsetzung von außerordentlicher Flexibilität vor.

Detailangaben zum Buch - Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht


EAN (ISBN-13): 9783161506017
ISBN (ISBN-10): 3161506014
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
460 Seiten
Gewicht: 0,818 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-03-02T14:39:24+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-09-05T10:28:34+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783161506017

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-16-150601-4, 978-3-16-150601-7


< zum Archiv...