Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783161502552 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 54,00, größter Preis: € 93,15, Mittelwert: € 70,83
...
Jephtas Tochter. Traditions-, religions- und rezeptionsgeschichtliche Studien zu Richter 11,29 - 40 (Forschungen z. Alten Testament (FAT); Bd. 71). - Bauks, Michaela
(*)
Bauks, Michaela:
Jephtas Tochter. Traditions-, religions- und rezeptionsgeschichtliche Studien zu Richter 11,29 - 40 (Forschungen z. Alten Testament (FAT); Bd. 71). - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3161502558

ID: 19437626190

[EAN: 9783161502552], [SC: 3.0], [PU: Tübingen: Mohr Siebeck,], XIV, 208 S. Neuwertiges Ex. / Fine Copy // Ausgehend von der Opfergelübde-Erzählung in Ri 11,29–40 untersucht Michaela Bauks das Phänomen des Kinderopfers im Alten Orient und im Alten Testament. Nach eingehender Analyse der Textkomposition von Ri 11 und Erwägungen zur Redaktionsgeschichte wendet sie sich den religionsgeschichtlichen Belegen für Kinderopfer im mediterranen Kulturkreis des 1. Jahrtausend v. Chr. zu und untersucht im Anschluss daran die Rezeptionsgeschichte anhand einiger einschlägiger Belege (bes. LXX, Targum, Josephus, Pseudo-Philo, NT sowie Rekurse auf Ri 11 vorwiegend in der Alten Kirche) bei zusätzlicher Berücksichtigung des wichtigen Intertexts in Gen 22. Neben den historischen Fragestellungen widmet sich die Autorin zudem ausführlich der Frage nach der Intention und Funktion der Rede vom Kinderopfer. Die verschiedenen Facetten des Themas in literarischer, theologischer und materieller Hinsicht werden gleichberechtigt nebeneinander gestellt und zu Gunsten der Interpretation der Richtererzählung ausgewertet. ISBN: 9783161502552 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 472, Books

 ZVAB.com
Antiquariat Logos, München, Germany [53933202] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jephtas Tochter. Traditions-, religions- und rezeptionsgeschichtliche Studien zu Richter 11,29 - 40 (Forschungen z. Alten Testament (FAT); Bd. 71). - Bauks, Michaela
(*)
Bauks, Michaela:
Jephtas Tochter. Traditions-, religions- und rezeptionsgeschichtliche Studien zu Richter 11,29 - 40 (Forschungen z. Alten Testament (FAT); Bd. 71). - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3161502558

ID: 19437626190

[EAN: 9783161502552], [PU: Tübingen: Mohr Siebeck,], XIV, 208 S. Neuwertiges Ex. / Fine Copy // Ausgehend von der Opfergelübde-Erzählung in Ri 11,29–40 untersucht Michaela Bauks das Phänomen des Kinderopfers im Alten Orient und im Alten Testament. Nach eingehender Analyse der Textkomposition von Ri 11 und Erwägungen zur Redaktionsgeschichte wendet sie sich den religionsgeschichtlichen Belegen für Kinderopfer im mediterranen Kulturkreis des 1. Jahrtausend v. Chr. zu und untersucht im Anschluss daran die Rezeptionsgeschichte anhand einiger einschlägiger Belege (bes. LXX, Targum, Josephus, Pseudo-Philo, NT sowie Rekurse auf Ri 11 vorwiegend in der Alten Kirche) bei zusätzlicher Berücksichtigung des wichtigen Intertexts in Gen 22. Neben den historischen Fragestellungen widmet sich die Autorin zudem ausführlich der Frage nach der Intention und Funktion der Rede vom Kinderopfer. Die verschiedenen Facetten des Themas in literarischer, theologischer und materieller Hinsicht werden gleichberechtigt nebeneinander gestellt und zu Gunsten der Interpretation der Richtererzählung ausgewertet. ISBN: 9783161502552 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 472, Books

AbeBooks.de
Antiquariat Logos, München, Germany [53933202] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jephtas Tochter. Traditions-, religions- und rezeptionsgeschichtliche Studien zu Richter 11,29-40 (FAT 71) - Bauks, Michaela
(*)
Bauks, Michaela:
Jephtas Tochter. Traditions-, religions- und rezeptionsgeschichtliche Studien zu Richter 11,29-40 (FAT 71) - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783161502552

ID: 006439

XIV, 208 Seiten. Org. Leinen. Kann leicht beschädigt sein. Insgesamt gut erhalten !, Gut. Mit Mängeln Versand D: 4,99 EUR, [PU:Mohr Siebeck Tübingen]

 buchfreund.de
Mohr / kum, 80809 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 4.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jephtas Tochter: Traditions-, Religions- und Rezeptionsgeschichtliche Studien zu Richter 11, 29-40 (Forschungen zum Alten Testament) (German Edition) - Bauks, Michaela
(*)
Bauks, Michaela:
Jephtas Tochter: Traditions-, Religions- und Rezeptionsgeschichtliche Studien zu Richter 11, 29-40 (Forschungen zum Alten Testament) (German Edition) - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3161502558

ID: 14582937311

[EAN: 9783161502552], Neubuch, [PU: Mohr Siebrek Ek], 3161502558

 AbeBooks.de
ISD LLC, Bristol, CT, U.S.A. [57405250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 20.67
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jephtas Tochter - Michaela Bauks
(*)
Michaela Bauks:
Jephtas Tochter - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783161502552

Gebundene Ausgabe, ID: 13287330

Traditions-, religions- und rezeptionsgeschichtliche Studien zu Richter 11,29-40, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Mohr Siebeck]

lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Jephtas Tochter

Ausgehend von der Opfergelübde-Erzählung in Ri 11,29-40 untersucht Michaela Bauks das Phänomen des Kinderopfers im Alten Orient und im Alten Testament. Nach eingehender Analyse der Textkomposition von Ri 11 und Erwägungen zur Redaktionsgeschichte wendet sie sich den religionsgeschichtlichen Belegen für Kinderopfer im mediterranen Kulturkreis des 1. Jahrtausend v. Chr. zu und untersucht im Anschluss daran die Rezeptionsgeschichte anhand einiger einschlägiger Belege (bes. LXX, Targum, Josephus, Pseudo-Philo, NT sowie Rekurse auf Ri 11 vorwiegend in der Alten Kirche) bei zusätzlicher Berücksichtigung des wichtigen Intertexts in Gen 22. Neben den historischen Fragestellungen widmet sich die Autorin zudem ausführlich der Frage nach der Intention und Funktion der Rede vom Kinderopfer. Die verschiedenen Facetten des Themas in literarischer, theologischer und materieller Hinsicht werden gleichberechtigt nebeneinander gestellt und zu Gunsten der Interpretation der Richtererzählung ausgewertet.

Detailangaben zum Buch - Jephtas Tochter


EAN (ISBN-13): 9783161502552
ISBN (ISBN-10): 3161502558
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Mohr Siebeck
208 Seiten
Gewicht: 0,477 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-02-14T15:19:16+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-04-13T15:59:59+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783161502552

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-16-150255-8, 978-3-16-150255-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher