. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783161493553 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 88,50 €, größter Preis: 144,95 €, Mittelwert: 119,89 €
Zusammenleben Im Widerstreit Der Weltanschauungen - Eilert Herms
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eilert Herms:
Zusammenleben Im Widerstreit Der Weltanschauungen - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783161493553

Hardback, [PU: JCB Mohr (Paul Siebeck)], English summary: Guiding convictions concerning the essence of the world's and mankind's becoming have a decisive impact on our coexistence. Due to the historicity of human beings, these guiding convictions have a perspective origin and character which cannot be cast off. In the conflict of ideologies and ethical institutions of human life, our coexistence has to find its peaceful and constructive character. In order for this to happen, it is essential to determine our own convictions and to concentrate on these. It is only in this way that the motives of the convictions for recognition and communication can be discovered with others and can be rendered productive. Using Christianity as an example, Eilert Herms shows what it is that applies to every imaginable realistic contribution to the understanding of our coexistence: the obligation and the possibility to communicate in a commitment to one's own positional perspective. German description: Unser Zusammenleben wird gesteuert von Leitgewissheiten uber das Wesen - uber die fur alle moglichen Situationen geltenden Bedingungen - des Werdens von Welt und Mensch, seines Ursprungs und seiner Bestimmung. Fundament dieser universalen Perspektive ist jeweils die bestimmte Gestalt, die unsere unmittelbare Daseinsgewissheit aufgrund unserer Bildungsgeschichte in bestimmten Uberzeugungsgemeinschaften und in Auseinandersetzung mit ihnen gewonnen hat. Folglich ist unser Zusammenleben nie von einer einzigen, sondern stets von einer Vielzahl unterschiedlicher und einander widerstreitender Welt- und Lebensanschauungen gepragt. In diesem Widerstreit der Weltanschauungen und Ethosgestalten mussen wir deren friedliche und konstruktive Konvivenz gestalten. Das kann nur gelingen, wenn wir unsere eigene Position klaren und uns in sie vertiefen, um ihre eigenen Motive fur die Anerkennung des Existenzrechtes anderer Uberzeugungen aufzusuchen. Von positionsspezifischen Anerkennungsmotiven geleitet gelangen wir in unterschiedlichen Perspektiven zu wechselseitiger Verstandigung uber die Forderungen unseres Zusammenlebens im Widerstreit der Weltanschauungen. Eilert Herms zeigt dies am Beispiel des Christentums. Er verdeutlicht auf exemplarische Weise, was fur alle moglichen realistischen Beitrage zum Verstandnis unseres Zusammenlebens gilt: Verstandigungsmoglichkeit und -pflicht in Gebundenheit an die eigene positionale Perspektive. So vertieft dieses Buch den vor Jahren in dem Band Gesellschaft gestalten vorgelegten sozialethischen Ansatz., Philosophy Of Religion

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zusammenleben Im Widerstreit Der Weltanschauungen: Beitrage Zur Sozialethik - Eilert Herms
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eilert Herms:
Zusammenleben Im Widerstreit Der Weltanschauungen: Beitrage Zur Sozialethik - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3161493559

[SR: 5614407], Hardcover, [EAN: 9783161493553], Mohr Siebeck, Mohr Siebeck, Book, [PU: Mohr Siebeck], 2007-12-31, Mohr Siebeck, English summary: Guiding convictions concerning the essence of the world's and mankind's becoming have a decisive impact on our coexistence. Due to the historicity of human beings, these guiding convictions have a perspective origin and character which cannot be cast off. In the conflict of ideologies and ethical institutions of human life, our coexistence has to find its peaceful and constructive character. In order for this to happen, it is essential to determine our own convictions and to concentrate on these. It is only in this way that the motives of the convictions for recognition and communication can be discovered with others and can be rendered productive. Using Christianity as an example, Eilert Herms shows what it is that applies to every imaginable realistic contribution to the understanding of our coexistence: the obligation and the possibility to communicate in a commitment to one's own positional perspective. German description: Unser Zusammenleben wird gesteuert von Leitgewissheiten uber das Wesen - uber die fur alle moglichen Situationen geltenden Bedingungen - des Werdens von Welt und Mensch, seines Ursprungs und seiner Bestimmung. Fundament dieser universalen Perspektive ist jeweils die bestimmte Gestalt, die unsere unmittelbare Daseinsgewissheit aufgrund unserer Bildungsgeschichte in bestimmten Uberzeugungsgemeinschaften und in Auseinandersetzung mit ihnen gewonnen hat. Folglich ist unser Zusammenleben nie von einer einzigen, sondern stets von einer Vielzahl unterschiedlicher und einander widerstreitender Welt- und Lebensanschauungen gepragt. In diesem Widerstreit der Weltanschauungen und Ethosgestalten mussen wir deren friedliche und konstruktive Konvivenz gestalten. Das kann nur gelingen, wenn wir unsere eigene Position klaren und uns in sie vertiefen, um ihre eigenen Motive fur die Anerkennung des Existenzrechtes anderer Uberzeugungen aufzusuchen. Von positionsspezifischen Anerkennungsmotiven geleitet gelangen wir in unterschiedlichen Perspekt, 277376, Philosophy, 277365, Theology, 277266, Christianity, 58, Religion & Spirituality, 1025612, Subjects, 266239, Books, 277558, Philosophy, 277544, Religious Studies, 58, Religion & Spirituality, 1025612, Subjects, 266239, Books, 276315, Philosophy, 496404, History, 496508, Introduction to Philosophy, 276319, Non-Western, 496410, Philosophers, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
-SuperBookDeals-
Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zusammenleben Im Widerstreit Der Weltanschauungen: Beitrage Zur Sozialethik - Eilert Herms
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eilert Herms:
Zusammenleben Im Widerstreit Der Weltanschauungen: Beitrage Zur Sozialethik - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3161493559

[SR: 5646698], Hardcover, [EAN: 9783161493553], Mohr Siebeck, Mohr Siebeck, Book, [PU: Mohr Siebeck], 2007-12-31, Mohr Siebeck, English summary: Guiding convictions concerning the essence of the world's and mankind's becoming have a decisive impact on our coexistence. Due to the historicity of human beings, these guiding convictions have a perspective origin and character which cannot be cast off. In the conflict of ideologies and ethical institutions of human life, our coexistence has to find its peaceful and constructive character. In order for this to happen, it is essential to determine our own convictions and to concentrate on these. It is only in this way that the motives of the convictions for recognition and communication can be discovered with others and can be rendered productive. Using Christianity as an example, Eilert Herms shows what it is that applies to every imaginable realistic contribution to the understanding of our coexistence: the obligation and the possibility to communicate in a commitment to one's own positional perspective. German description: Unser Zusammenleben wird gesteuert von Leitgewissheiten uber das Wesen - uber die fur alle moglichen Situationen geltenden Bedingungen - des Werdens von Welt und Mensch, seines Ursprungs und seiner Bestimmung. Fundament dieser universalen Perspektive ist jeweils die bestimmte Gestalt, die unsere unmittelbare Daseinsgewissheit aufgrund unserer Bildungsgeschichte in bestimmten Uberzeugungsgemeinschaften und in Auseinandersetzung mit ihnen gewonnen hat. Folglich ist unser Zusammenleben nie von einer einzigen, sondern stets von einer Vielzahl unterschiedlicher und einander widerstreitender Welt- und Lebensanschauungen gepragt. In diesem Widerstreit der Weltanschauungen und Ethosgestalten mussen wir deren friedliche und konstruktive Konvivenz gestalten. Das kann nur gelingen, wenn wir unsere eigene Position klaren und uns in sie vertiefen, um ihre eigenen Motive fur die Anerkennung des Existenzrechtes anderer Uberzeugungen aufzusuchen. Von positionsspezifischen Anerkennungsmotiven geleitet gelangen wir in unterschiedlichen Perspekt, 277376, Philosophy, 277365, Theology, 277266, Christianity, 58, Religion & Spirituality, 1025612, Subjects, 266239, Books, 277558, Philosophy, 277544, Religious Studies, 58, Religion & Spirituality, 1025612, Subjects, 266239, Books, 276315, Philosophy, 496404, History, 496508, Introduction to Philosophy, 276319, Non-Western, 496410, Philosophers, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
-SuperBookDeals-
Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zusammenleben im Widerstreit der Weltanschauungen Beiträge zur Sozialethik - Herms, Eilert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herms, Eilert:
Zusammenleben im Widerstreit der Weltanschauungen Beiträge zur Sozialethik - Erstausgabe

2007, ISBN: 3161493559

Gebundene Ausgabe, ID: 19061880361

[EAN: 9783161493553], Neubuch, [SC: 2.3], [PU: Mohr Siebeck,], CHRISTENTUM, WELTANSCHAUUNGEN, SOZIALETHIK, 457 S. Unser Zusammenleben wird geprägt von Leitgewißheiten über das Wesen des Werdens von Welt und Mensch. Aufgrund der Geschichtlichkeit des Menschseins haben diese Leitgewißheiten einen perspektivischen Ursprung und Charakter, der nicht abgestreift werden kann. Im Widerstreit der Weltanschauungen und Ethosgestalten muß unser Zusammenleben seine friedliche und konstruktive Gestalt finden. Unerläßliche Bedingung dafür ist die Klärung der eigenen Gewißheit und Vertiefung in sie. Nur so können ihre Motive zur Anerkennung und Verständigung mit anderen entdeckt und fruchtbar gemacht werden. Eilert Herms zeigt dies am Beispiel des Christentums. Er verdeutlicht auf exemplarische Weise, was für alle möglichen realistischen Beiträge zum Verständnis unseres Zusammenlebens gilt: Verständigungsmöglichkeit und -pflicht in Gebundenheit an die eigene positionale Perspektive. ISBN 9783161493553 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 766

Neues Buch ZVAB.com
Speyer & Peters GmbH, Westhofen, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zusammenleben im Widerstreit der Weltanschauungen - Herms, Eilert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herms, Eilert:
Zusammenleben im Widerstreit der Weltanschauungen - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 3161493559

ID: 006316

Unbekannter Einband XVIII, 457 Seiten. Org.Leinen. Kann leicht beschädigt sein. Insgesamt gut erhalten !, Gut. Mit Mängeln ohne Angabe, [PU:Mohr Siebeck Tübingen]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
kum-Buchversand Ulf Mohr, 80809 München
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Zusammenleben im Widerstreit der Weltanschauungen
Autor:

Herms, Eilert

Titel:

Zusammenleben im Widerstreit der Weltanschauungen

ISBN-Nummer:

Unser Zusammenleben wird geprägt von Leitgewißheiten über das Wesen des Werdens von Welt und Mensch. Aufgrund der Geschichtlichkeit des Menschseins haben diese Leitgewißheiten einen perspektivischen Ursprung und Charakter, der nicht abgestreift werden kann. Im Widerstreit der Weltanschauungen und Ethosgestalten muß unser Zusammenleben seine friedliche und konstruktive Gestalt finden. Unerläßliche Bedingung dafür ist die Klärung der eigenen Gewißheit und Vertiefung in sie. Nur so können ihre Motive zur Anerkennung und Verständigung mit anderen entdeckt und fruchtbar gemacht werden. Eilert Herms zeigt dies am Beispiel des Christentums. Er verdeutlicht auf exemplarische Weise, was für alle möglichen realistischen Beiträge zum Verständnis unseres Zusammenlebens gilt: Verständigungsmöglichkeit und -pflicht in Gebundenheit an die eigene positionale Perspektive.

Detailangaben zum Buch - Zusammenleben im Widerstreit der Weltanschauungen


EAN (ISBN-13): 9783161493553
ISBN (ISBN-10): 3161493559
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
457 Seiten
Gewicht: 0,767 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 14.10.2007 03:23:23
Buch zuletzt gefunden am 09.07.2017 18:29:53
ISBN/EAN: 9783161493553

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-16-149355-9, 978-3-16-149355-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher