Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783110234695 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 149,95, größter Preis: € 224,92, Mittelwert: € 164,94
...
Goethe und die Rhetorik - Olaf Kramer
(*)
Olaf Kramer:
Goethe und die Rhetorik - neues Buch

2010, ISBN: 3110234696

ID: 13532401111

[EAN: 9783110234695], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Walter De Gmbh Gruyter Nov 2010], GOETHE, JOHANN WOLFGANG VON; REDE (ANLEITUNG); RHETORIK DEUTSCH; UNTERRICHT / LITERATURWISSENSCHAFT; BEDEUTUNG (SEMANTISCH) BEDEUTUNGSLEHRE; SEMANTIK; LITERARY CRITICISM EUROPEAN GERMAN; I. D. LITERATUR; W. ÄSTHETIK RHETORIC IN LITERATURE; STUDIES, AESTHETICS LITERATURE, Neuware - Die Monographie zum Thema 'Goethe und Rhetorik' schließt an die Untersuchungen zur Transformation der Rhetorik im 18. Jahrhundert an. Am Einzelfall Goethe zeigt sich, wie weitgehend die Literaten des 18. Jahrhunderts noch von einer rhetorischen Bildungstradition geprägt sind. Goethes rhetorische Schriften, aber auch seine literarischen Werke behandeln immer wieder rhetorische Problemlagen, und die Autoren der antiken Rhetoriktradition (Aristoteles, Cicero, Quintilian, Ps.Longin) sind für Goethe genauso bedeutende Bezugsgrößen wie die zeitgenössischen Rhetoriktheoretiker (Gottsched, Johann August und Christian Gottlieb Ernesti), wenn es darum geht, sein literarisches und ästhetisches Selbstverständnis zu formulieren. Untersucht werden die klassischen theoretischen Texte Goethes (etwa die Rede Zum Schäkespears Tag, Von deutscher Baukunst, Einfache Nachahmnung der Natur, Manier, Stil) aber auch ausgewählte Dramen (Tasso, Iphigenie, Faust), die autobiographischen Schriften sowie Meister-Romane. 400 pp. Deutsch

ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Goethe und die Rhetorik - Olaf Kramer
(*)
Olaf Kramer:
Goethe und die Rhetorik - neues Buch

2010, ISBN: 3110234696

ID: 13532401111

[EAN: 9783110234695], Neubuch, [PU: Walter De Gmbh Gruyter Nov 2010], GOETHE, JOHANN WOLFGANG VON; REDE (ANLEITUNG); RHETORIK DEUTSCH; UNTERRICHT / LITERATURWISSENSCHAFT; BEDEUTUNG (SEMANTISCH) BEDEUTUNGSLEHRE; SEMANTIK; LITERARY CRITICISM EUROPEAN GERMAN; I. D. LITERATUR; W. ÄSTHETIK RHETORIC IN LITERATURE; STUDIES, AESTHETICS LITERATURE, Neuware - Die Monographie zum Thema 'Goethe und Rhetorik' schließt an die Untersuchungen zur Transformation der Rhetorik im 18. Jahrhundert an. Am Einzelfall Goethe zeigt sich, wie weitgehend die Literaten des 18. Jahrhunderts noch von einer rhetorischen Bildungstradition geprägt sind. Goethes rhetorische Schriften, aber auch seine literarischen Werke behandeln immer wieder rhetorische Problemlagen, und die Autoren der antiken Rhetoriktradition (Aristoteles, Cicero, Quintilian, Ps.Longin) sind für Goethe genauso bedeutende Bezugsgrößen wie die zeitgenössischen Rhetoriktheoretiker (Gottsched, Johann August und Christian Gottlieb Ernesti), wenn es darum geht, sein literarisches und ästhetisches Selbstverständnis zu formulieren. Untersucht werden die klassischen theoretischen Texte Goethes (etwa die Rede Zum Schäkespears Tag, Von deutscher Baukunst, Einfache Nachahmnung der Natur, Manier, Stil) aber auch ausgewählte Dramen (Tasso, Iphigenie, Faust), die autobiographischen Schriften sowie Meister-Romane. 400 pp. Deutsch

AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Goethe und die Rhetorik
(*)
Goethe und die Rhetorik - neues Buch

ISBN: 9783110234695

ID: DUVER9AQAFV

Die Monographie zum Thema "Goethe und Rhetorik" schließt an die Untersuchungen zur Transformation der Rhetorik im 18. Jahrhundert an. Am Einzelfall Goethe zeigt sich, wie weitgehend die Literaten des 18. Jahrhunderts noch von einer rhetorischen Bildungstradition geprägt sind. Goethes rhetorische Schriften, aber auch seine literarischen Werke behandeln immer wieder rhetorische Problemlagen, und die Autoren der antiken Rhetoriktradition (Aristoteles, Cicero, Quintilian, Ps.Longin) sind für Goethe genauso bedeutende Bezugsgrößen wie die zeitgenössischen Rhetoriktheoretiker (Gottsched, Johann August und Christian Gottlieb Ernesti), wenn es darum geht, sein literarisches und ästhetisches Selbstverständnis zu formulieren. Untersucht werden die klassischen theoretischen Texte Goethes (etwa die Rede Zum Schäkespears Tag, Von deutscher Baukunst, Einfache Nachahmnung der Natur, Manier, Stil) aber auch ausgewählte Dramen (Tasso, Iphigenie, Faust), die autobiographischen Schriften sowie Meister-Romane. Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Sprach- & Literaturwissenschaften / Deutschsprachige Sprach- & Literaturwissenschaft, [PU: de Gruyter, Berlin/New York]

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Goethe Und Die Rhetorik (Hardback) - Olaf Krämer
(*)
Olaf Krämer:
Goethe Und Die Rhetorik (Hardback) - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3110234696

ID: 14610490484

[EAN: 9783110234695], Neubuch, [PU: De Gruyter, Germany], Language: German. Brand new Book. Die Monographie zum Thema "Goethe und Rhetorik" schließt an die Untersuchungen zur Transformation der Rhetorik im 18. Jahrhundert an. Am Einzelfall Goethe zeigt sich, wie weitgehend die Literaten des 18. Jahrhunderts noch von einer rhetorischen Bildungstradition geprägt sind. Goethes rhetorische Schriften, aber auch seine literarischen Werke behandeln immer wieder rhetorische Problemlagen, und die Autoren der antiken Rhetoriktradition (Aristoteles, Cicero, Quintilian, Ps.Longin) sind für Goethe genauso bedeutende Bezugsgrößen wie die zeitgenössischen Rhetoriktheoretiker (Gottsched, Johann August und Christian Gottlieb Ernesti), wenn es darum geht, sein literarisches und ästhetisches Selbstverständnis zu formulieren. Untersucht werden die klassischen theoretischen Texte Goethes (etwa die Rede Zum Schäkespears Tag, Von deutscher Baukunst, Einfache Nachahmnung der Natur, Manier, Stil) aber auch ausgewählte Dramen (Tasso, Iphigenie, Faust), die autobiographischen Schriften sowie Meister-Romane.

AbeBooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.36
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Goethe und die Rhetorik - Olaf Kramer
(*)
Olaf Kramer:
Goethe und die Rhetorik - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783110234695

Gebundene Ausgabe, ID: 14916122

[ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: De Gruyter]

lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Goethe und die Rhetorik

?Goethe is still considered one of the great critics of rhetoric, who in his writing did not follow the tradition of the schools of rhetoric. Nevertheless he dealt with questions of rhetoric repeatedly, and he thoroughly studied the works of the authorities in the field of rhetoric in antiquity and his own time. This monograph investigates traces of rhetoric in the works of Goethe with a particular emphasis on its importance and reception in the "genius period", but also in the classical dramas (Tasso, Iphigenia, Faust) as well as in his later poetry and his autobiography.

Detailangaben zum Buch - Goethe und die Rhetorik


EAN (ISBN-13): 9783110234695
ISBN (ISBN-10): 3110234696
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: De Gruyter
400 Seiten
Gewicht: 0,718 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-08-14T03:28:58+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-18T17:28:23+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783110234695

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-11-023469-6, 978-3-11-023469-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher