Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783110233698 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 149,95, größter Preis: € 210,00, Mittelwert: € 162,69
...
Kulturelle Konkurrenzen : Studien zu Semiotik und Ästhetik adeligen Wetteifers um 1600 - Claudius Sittig
(*)
Claudius Sittig:
Kulturelle Konkurrenzen : Studien zu Semiotik und Ästhetik adeligen Wetteifers um 1600 - neues Buch

2010, ISBN: 311023369X

ID: 7993429403

[EAN: 9783110233698], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Walter De Gmbh Gruyter Nov 2010], ADEL - ADLIGER ARISTOKRATIE; DEUTSCH; UNTERRICHT / GESCHICHTE KULTURGESCHICHTE; LITERATURGESCHICHTE; KRITIK LITERATURKRITIK; LITERATURWISSENSCHAFT; EUROPA GESCHICHTE, SIEBZEHNTES JAHRHUNDERT; SEMATOLOGIE; SEMIOLOGIE; ZEICHENLEHRE; SEMIOTIK; ZEICHENTHEORIE; ÄSTHETIK; HISTORY EUROPE GERMANY; MODERN 17TH CENTURY; 16TH LITERARY CRITICISM EUROPEAN GERMAN; GEISTES- UND KULTURGESCHICHTE, Neuware - Die Studie formuliert erstmals systematisch und historisch die verbreitete Annahme aus, die Fürsten der Frühen Neuzeit hätten einander beständig überboten: in der Bemühung um die strahlendste Entfaltung höfischer Pracht ebenso wie in der Bemühung um die höchste kulturelle Reputation. Der erste Teil der Untersuchung fragt nach den möglichen Funktionen von 'Kultur' in den symbolischen Rivalitäten zwischen Adeligen um 1600. Der zweite Teil bestimmt, komplementär dazu, die ästhetische Bedeutung und den Stellenwert von 'Konkurrenz' und 'Wetteifer' in der sozialen Grammatik der Adelskultur. Entwickelt werden die Befunde auf der Basis eines breiten Materialkorpus, im Mittelpunkt steht immer wieder exemplarisch Landgraf Moritz der Gelehrte von Hessen-Kassel (1572 1632). Nach einführenden Problemaufrissen folgen detaillierte Studien über das Monumentum Sepulcrale als Medium dynastischer Rivalität, über höfische Ausstattungskonkurrenzen, den Redewettstreit in Hans Wilhelm Kirchhofs Orationes der alten Helden sowie über das Verständnis des Turniers als einer paradigmatischen Institutionalisierung adeliger 'aemulatio' in den frühneuzeitlichen Turnierbüchern von Rüxner und Modius ebenso wie in der Praxis des Wettkampfs. 352 pp. Deutsch

ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kulturelle Konkurrenzen: Studien zu Semiotik und Asthetik adeligen Wetteifers um 1600 Claudius Sittig Author
(*)
Kulturelle Konkurrenzen: Studien zu Semiotik und Asthetik adeligen Wetteifers um 1600 Claudius Sittig Author - neues Buch

ISBN: 9783110233698

ID: 9783110233698

Die Studie formuliert erstmals systematisch und historisch die verbreitete Annahme aus, die Fürsten der Frühen Neuzeit hätten einander beständig überboten: in der Bemühung um die strahlendste Entfaltung höfischer Pracht ebenso wie in der Bemühung um die höchste kulturelle Reputation. Der erste Teil der Untersuchung fragt nach den möglichen Funktionen von ‚Kultur‘ in den symbolischen Rivalitäten zwischen Adeligen um 1600. Der zweite Teil bestimmt, komplementär dazu, die ästhetische Bedeutung und den Stellenwert von ‚Konkurrenz‘ und ‚Wetteifer‘ in der sozialen Grammatik der Adelskultur. Entwickelt werden die Befunde auf der Basis eines breiten Materialkorpus, im Mittelpunkt steht immer wieder exemplarisch Landgraf Moritz der Gelehrte von Hessen-Kassel (1572‑1632). Nach einführenden Problemaufrissen folgen detaillierte Studien über das Monumentum Sepulcrale als Medium dynastischer Rivalität, über höfische Ausstattungskonkurrenzen, den Redewettstreit in Hans Wilhelm Kirchhofs Orationes der alten Helden sowie über das Verständnis des Turniers als einer paradigmatischen Institutionalisierung adeliger 'aemulatio' in den frühneuzeitlichen Turnierbüchern von Rüxner und Modius ebenso wie in der Praxis des Wettkampfs. Trade Books>Hardcover>World History>Germany & Austria Hist>Germany,Austria Hist, De Gruyter Core >2

BarnesandNoble.com
new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kulturelle Konkurrenzen
(*)
Kulturelle Konkurrenzen - neues Buch

ISBN: 9783110233698

ID: 978311023369

Die Studie formuliert erstmals systematisch und historisch die verbreitete Annahme aus, die F rsten der Fr hen Neuzeit h tten einander best ndig berboten: in der Bem hung um die strahlendste Entfaltung h fischer Pracht ebenso wie in der Bem hung um die h chste kulturelle Reputation. Der erste Teil der Untersuchung fragt nach den m glichen Funktionen von 'Kultur' in den symbolischen Rivalit ten zwischen Adeligen um 1600. Der zweite Teil bestimmt, komplement r dazu, die sthetische Bedeutung und den Stellenwert von 'Konkurrenz' und 'Wetteifer' in der sozialen Grammatik der Adelskultur. Entwickelt werden die Befunde auf der Basis eines breiten Materialkorpus, im Mittelpunkt steht immer wieder exemplarisch Landgraf Moritz der Gelehrte von Hessen-Kassel (1572-1632). Nach einf hrenden Problemaufrissen folgen detaillierte Studien ber das Monumentum Sepulcrale als Medium dynastischer Rivalit t, ber h fische Ausstattungskonkurrenzen, den Redewettstreit in Hans Wilhelm Kirchhofs Orationes der alten Helden sowie ber das Verst ndnis des Turniers als einer paradigmatischen Institutionalisierung adeliger 'aemulatio' in den fr hneuzeitlichen Turnierb chern von R xner und Modius ebenso wie in der Praxis des Wettkampfs. Books List_Books, [PU: de Gruyter, Berlin/New York]

Indigo.ca
new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kulturelle Konkurrenzen - Sittig, Claudius
(*)
Sittig, Claudius:
Kulturelle Konkurrenzen - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783110233698

ID: 70528783

Erscheinungsdatum: 16.11.2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Kulturelle Konkurrenzen, Titelzusatz: Studien zu Semiotik und Ästhetik adeligen Wetteifers um 1600, Übersetzungstitel: Cultural Rivalries. Studies on the Semiotics and Aesthetics of the Rivalry of the Nobility around 1600, Autor: Sittig, Claudius, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH // De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Adel // Adliger // Aristokratie // Deutsch // Unterricht // Geschichte // Kulturgeschichte // Literaturgeschichte // Kritik // Literaturkritik // Literaturwissenschaft // Europa // Siebzehntes Jahrhundert // Sematologie // Semiologie // Zeichenlehre // Semiotik // Zeichentheorie // Ästhetik // HISTORY // Europe // Germany // Modern // 17th Century // 16th Century // LITERARY CRITICISM // European // German // Literatur: Geschichte und Kritik // Europäische Geschichte // Deutschland // 17. Jahrhundert // 1600 bis 1699 n. Chr // Semiotik und Semiologie, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 352, Abbildungen: 13 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Reihe: Frühe Neuzeit (Nr. 151), Gewicht: 658 gr, Verkäufer: averdo Sachbücher, [PU: de Gruyter, Berlin/New York]

Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kulturelle Konkurrenzen - Claudius Sittig
(*)
Claudius Sittig:
Kulturelle Konkurrenzen - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783110233698

Gebundene Ausgabe, ID: 14916064

Studien zu Semiotik und Ästhetik adeligen Wetteifers um 1600, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: De Gruyter]

lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Kulturelle Konkurrenzen

This study investigates the function of 'culture' in the political rivalries of the nobility around 1600 and explores the significance of 'competition' and 'competitive zeal' in the culture of the nobility in the Early Modern Age. Entire chapters are dedicated to the rhetoric competitions which were held, the rivalry in formulating obituaries and death notices or the aesthetic staging of tournaments as demonstration of the competitive zeal of the nobles. Landgrave Moritz the Learned (1572?1632) of Hesse-Kassel is often used as example in the book.

Detailangaben zum Buch - Kulturelle Konkurrenzen


EAN (ISBN-13): 9783110233698
ISBN (ISBN-10): 311023369X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: De Gruyter Core >2
352 Seiten
Gewicht: 0,658 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-04-28T07:21:17+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-09-30T13:36:56+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783110233698

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-11-023369-X, 978-3-11-023369-8


< zum Archiv...