Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783110233674 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 139,95, größter Preis: € 196,00, Mittelwert: € 157,26
...
Topik der Kritik: Die Auseinandersetzung um die Kantische Philosophie (1781-1788) und ihre Metaphern Lutz-Henning Pietsch Author
(*)
Topik der Kritik: Die Auseinandersetzung um die Kantische Philosophie (1781-1788) und ihre Metaphern Lutz-Henning Pietsch Author - neues Buch

ISBN: 9783110233674

ID: 9783110233674

Die Studie widmet sich einem eng begrenzten, aber folgenreichen Moment der Intellectual History des 18. Jahrhunderts: Untersucht wird, wie die Philosophie Kants in den ersten Jahren nach Erscheinen der Kritik der reinen Vernunft (1781) in Deutschland zur herrschenden Denkrichtung aufstieg. Die Darstellung zielt darauf ab, die Debatte möglichst vollständig nachzuzeichnen, also z.B. auch die vielen an der Diskussion beteiligten anonymen Zeitschriftenartikel und Rezensionen zu berücksichtigen und miteinander zu vernetzen. Dabei wird deutlich, dass die Durchsetzung der neuen Philosophie keine geradlinige Erfolgsgeschichte, sondern ein verwickelter Prozess war, der nicht ohne heftige Kontroversen und erbitterte Widerstände (etwa von seiten der zeitgenössischen Popularphilosophie) ablief. Der kontroversengeschichtliche Ansatz der Arbeit wird mit einem metapherngeschichtlichen Ansatz verbunden, indem die besondere Aufmerksamkeit den kollektiven Metaphern gilt, in denen sich zentrale Argumente der Debatte symbolisch kondensieren ‑ häufig mit polemischer Stoßrichtung (z.B. Gerichtshof der Philosophie, Grenzen der Vernunft). Insgesamt entsteht so ein plastisches Bild des intellektuellen Kräftefelds im Deutschland des späten 18. Jahrhunderts. New Textbooks>Hardcover>Philosophy>Philosophy>Philosophy, De Gruyter Core >2 >T

BarnesandNoble.com
new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Topik der Kritik
(*)
Topik der Kritik - neues Buch

ISBN: 9783110233674

ID: IN52AEBN99I

Die Studie widmet sich einem eng begrenzten, aber folgenreichen Moment der Intellectual History des 18. Jahrhunderts: Untersucht wird, wie die Philosophie Kants in den ersten Jahren nach Erscheinen der Kritik der reinen Vernunft (1781) in Deutschland zur herrschenden Denkrichtung aufstieg. Die Darstellung zielt darauf ab, die Debatte möglichst vollständig nachzuzeichnen, also z.B. auch die vielen an der Diskussion beteiligten anonymen Zeitschriftenartikel und Rezensionen zu berücksichtigen und miteinander zu vernetzen. Dabei wird deutlich, dass die Durchsetzung der neuen Philosophie keine geradlinige Erfolgsgeschichte, sondern ein verwickelter Prozess war, der nicht ohne heftige Kontroversen und erbitterte Widerstände (etwa von seiten der zeitgenössischen Popularphilosophie) ablief. Der kontroversengeschichtliche Ansatz der Arbeit wird mit einem metapherngeschichtlichen Ansatz verbunden, indem die besondere Aufmerksamkeit den kollektiven Metaphern gilt, in denen sich zentrale Argumente der Debatte symbolisch kondensieren ? häufig mit polemischer Stoßrichtung (z.B. Gerichtshof der Philosophie, Grenzen der Vernunft). Insgesamt entsteht so ein plastisches Bild des intellektuellen Kräftefelds im Deutschland des späten 18. Jahrhunderts. Bücher, Hörbücher & Kalender / Bücher / Sachbuch / Philosophie / Renaissance & Aufklärung, [PU: de Gruyter, Berlin/New York]

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Topik der Kritik
(*)
Topik der Kritik - neues Buch

ISBN: 9783110233674

ID: 978311023367

Die Studie widmet sich einem eng begrenzten, aber folgenreichen Moment der Intellectual History des 18. Jahrhunderts: Untersucht wird, wie die Philosophie Kants in den ersten Jahren nach Erscheinen der Kritik der reinen Vernunft (1781) in Deutschland zur herrschenden Denkrichtung aufstieg. Die Darstellung zielt darauf ab, die Debatte m glichst vollst ndig nachzuzeichnen, also z.B. auch die vielen an der Diskussion beteiligten anonymen Zeitschriftenartikel und Rezensionen zu ber cksichtigen und miteinander zu vernetzen. Dabei wird deutlich, dass die Durchsetzung der neuen Philosophie keine geradlinige Erfolgsgeschichte, sondern ein verwickelter Prozess war, der nicht ohne heftige Kontroversen und erbitterte Widerst nde (etwa von seiten der zeitgen ssischen Popularphilosophie) ablief. Der kontroversengeschichtliche Ansatz der Arbeit wird mit einem metapherngeschichtlichen Ansatz verbunden, indem die besondere Aufmerksamkeit den kollektiven Metaphern gilt, in denen sich zentrale Argumente der Debatte symbolisch kondensieren - h ufig mit polemischer Sto richtung (z.B. Gerichtshof der Philosophie, Grenzen der Vernunft). Insgesamt entsteht so ein plastisches Bild des intellektuellen Kr ftefelds im Deutschland des sp ten 18. Jahrhunderts. Books List_Books, [PU: de Gruyter, Berlin/New York]

Indigo.ca
new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Topik der Kritik - Pietsch, Lutz-Henning
(*)
Pietsch, Lutz-Henning:
Topik der Kritik - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783110233674

ID: 70528785

Erscheinungsdatum: 13.12.2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Topik der Kritik, Titelzusatz: Die Auseinandersetzung um die Kantische Philosophie (1781-1788) und ihre Metaphern, Übersetzungstitel: Topics of Criticism. The Debate on the Philosophy of Kant (1781-1788) and Its Metaphors, Autor: Pietsch, Lutz-Henning, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH // De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kant // Immanuel // Metapher // Metaphorik // Rezeption // Kommunismus // Marxismus // Philosophie // Philosophiegeschichte // Epistemologie // Erkenntnistheorie // Erkenntnis // Literaturwissenschaft // Phänomenologie // Existenzphilosophie // Existentialismus // Existenz // PHILOSOPHY // Epistemology // History & Surveys // Modern // 1500 bis heute // Marxismus und Kommunismus // Epistemologie und Erkenntnistheorie // Deutsch // allgemein, Rubrik: Philosophie // Renaissance und Aufklärung, Seiten: 351, Reihe: Frühe Neuzeit (Nr. 150), Gewicht: 646 gr, Verkäufer: averdo Sachbücher, [PU: de Gruyter, Berlin/New York]

Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Topik der Kritik Die Auseinandersetzung um die Kantische Philosophie (1781-1788) und ihre Metaphern - Pietsch, Lutz-Henning
(*)
Pietsch, Lutz-Henning:
Topik der Kritik Die Auseinandersetzung um die Kantische Philosophie (1781-1788) und ihre Metaphern - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3110233673

ID: A12103572

Gebundene Ausgabe Kant, Immanuel, Metapher - Metaphorik, Rezeption, Kommunismus, Marxismus, Philosophie / Philosophiegeschichte, Epistemologie, Erkenntnistheorie, Philosophie / Erkenntnis, Literaturwissenschaft, Phänomenologie, Existenzphilosophie - Existentialismus, Philosophie / Existenz, PHILOSOPHY / Epistemology, PHILOSOPHY / History & Surveys / Modern, 1500 bis heute, Marxismus und Kommunismus, Epistemologie und Erkenntnistheorie, Deutsch, Literaturwissenschaft, allgemein, Kant, Immanuel; Rezeption / Philosophie; Metapher; Reception/Philosophy; Metaphor, mit Schutzumschlag neu, [PU:Gruyter, Walter de GmbH; De Gruyter]

Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Topik der Kritik: Die Auseinandersetzung um die Kantische Philosophie (1781-1788) und ihre Metaphern Lutz-Henning Pietsch Author

This study explores how the philosophy of Kant became the prevailing school of thought in Germany during the first years after the Critique of Pure Reason appeared (1781). The book shows that the acceptance of this new philosophy was a complicated process which did not proceed without intense controversies. From the rhetorical point of view, the focus is mainly on the collective metaphors which characterize the debate. All in all, a vivid picture is created of the intellectual arena in Germany in the late 18th century.

Detailangaben zum Buch - Topik der Kritik: Die Auseinandersetzung um die Kantische Philosophie (1781-1788) und ihre Metaphern Lutz-Henning Pietsch Author


EAN (ISBN-13): 9783110233674
ISBN (ISBN-10): 3110233673
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: De Gruyter Core >2 >T
351 Seiten
Gewicht: 0,646 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-07-07T09:02:42+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-03T21:42:34+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783110233674

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-11-023367-3, 978-3-11-023367-4


< zum Archiv...