- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 99,95, größter Preis: € 181,19, Mittelwert: € 119,65
1
Epistemologische Fiktionen - Thomas Klinkert
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 199,00
(ca. € 181,19)
Versand: € 16,39
Thomas Klinkert:

Epistemologische Fiktionen - neues Buch

2010, ISBN: 9783110229158

ID: 1015935865

Vor dem Hintergrund der im 18. Jahrhundert erstmals manifest werdenden funktionalen Ausdifferenzierung der modernen Gesellschaft wird das Verhältnis zwischen Literatur und Wissenschaft an… Mehr…

No. 24967967. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.39)

2
Epistemologische Fiktionen - Thomas Klinkert
Bestellen
bei Thalia.de
€ 99,95
Versand: € 0,00

Thomas Klinkert:

Epistemologische Fiktionen - neues Buch

ISBN: 9783110229158

ID: 1020368389

Vor dem Hintergrund der im 18. Jahrhundert erstmals manifest werdenden funktionalen Ausdifferenzierung der modernen Gesellschaft wird das Verhältnis zwischen Literatur und Wissenschaft an… Mehr…

No. 24967967. Versandkosten:, Lieferbar in 3 - 5 Tagen, DE. (EUR 0.00)

3
Epistemologische Fiktionen: Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklarung Thomas Klinkert Author
Bestellen
bei BarnesandNoble.com
€ 114,99
Epistemologische Fiktionen: Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklarung Thomas Klinkert Author - neues Buch

ISBN: 9783110229158

ID: 9783110229158

Vor dem Hintergrund der im 18. Jahrhundert erstmals manifest werdenden funktionalen Ausdifferenzierung der modernen Gesellschaft wird das Verhältnis zwischen Literatur und Wissenscha… Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.

4
Epistemologische Fiktionen
Bestellen
bei Indigo.ca
C$ 149,93
(ca. € 102,15)
Epistemologische Fiktionen - neues Buch

ISBN: 9783110229158

ID: 978311022915

Vor dem Hintergrund der im 18. Jahrhundert erstmals manifest werdenden funktionalen Ausdifferenzierung der modernen Gesellschaft wird das Verh ltnis zwischen Literatur und Wissenschaft an… Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.

5
Epistemologische Fiktionen
Bestellen
bei Thalia.de
€ 99,95
Versand: € 0,00
Epistemologische Fiktionen - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783110229158

ID: 24967967

Vor dem Hintergrund der im 18. Jahrhundert erstmals manifest werdenden funktionalen Ausdifferenzierung der modernen Gesellschaft wird das Verhältnis zwischen Literatur und Wissenschaft an… Mehr…

Nr. 24967967. Versandkosten:, Lieferbar in 3 - 5 Tagen, DE. (EUR 0.00)


Details zum Buch
Epistemologische Fiktionen: Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklarung Thomas Klinkert Author

This monograph investigates the relationship between literature and science against the background of the functional differentiation of modern society. Using examples from different linguistic areas? French (Diderot, Rousseau, Balzac, Flaubert, Zola, Proust, Houellebecq), German (Goethe, Freud, Musil), Italian (Vico, Manzoni, Pirandello, Svevo, Calvino, Del Giudice) and Spanish (Pío Baroja, Borges, Cortázar, Volpi)? the book shows that despite the widening gap between literature and science, interferences occur which are poetologically and epistemologically revealing.

Detailangaben zum Buch - Epistemologische Fiktionen: Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklarung Thomas Klinkert Author


EAN (ISBN-13): 9783110229158
ISBN (ISBN-10): 3110229153
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: De Gruyter Core >2
375 Seiten
Gewicht: 0,685 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-04T10:00:53+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-11-24T12:43:19+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783110229158

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-11-022915-3, 978-3-11-022915-8


< zum Archiv...