- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 129,95, größter Preis: € 144,99, Mittelwert: € 134,57
1
Epistemologische Fiktionen: Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklärung (linguae & litterae, 2, Band 2) : Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklärung - Thomas Klinkert
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 129,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Thomas Klinkert:

Epistemologische Fiktionen: Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklärung (linguae & litterae, 2, Band 2) : Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklärung - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3110229153

[EAN: 9783110229158], Neubuch, [PU: De Gruyter], EPISTEMOLOGIE; LITERATURGESCHICHTE; WISSENSCHAFTLICHERTEXT; INTERTEXTUALITÄT; FIKTION(LITERATUR); AUFKLÄRUNG/I.D.LITERATUR, Neu Neuware, a… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH, Einbeck, Germany [61614070] [Rating: 5 (von 5)]
2
Epistemologische Fiktionen: Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklärung Thomas Klinkert Author
Bestellen
bei BarnesandNoble.com
€ 144,99
Bestellengesponserter Link
Epistemologische Fiktionen: Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklärung Thomas Klinkert Author - neues Buch

ISBN: 9783110229158

Vor dem Hintergrund der im 18. Jahrhundert erstmals manifest werdenden funktionalen Ausdifferenzierung der modernen Gesellschaft wird das Verhältnis zwischen Literatur und Wissenscha… Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
3
Epistemologische Fiktionen: Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklärung Thomas Klinkert Author
Bestellen
bei BarnesandNoble.com
€ 137,99
Bestellengesponserter Link
Epistemologische Fiktionen: Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklärung Thomas Klinkert Author - neues Buch

ISBN: 9783110229158

Vor dem Hintergrund der im 18. Jahrhundert erstmals manifest werdenden funktionalen Ausdifferenzierung der modernen Gesellschaft wird das Verhältnis zwischen Literatur und Wissenscha… Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
4
Epistemologische Fiktionen - Klinkert, Thomas
Bestellen
bei booklooker.de
€ 129,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Klinkert, Thomas:
Epistemologische Fiktionen - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783110229158

[ED: Hardcover], [PU: De Gruyter], Vor dem Hintergrund der im 18. Jahrhundert erstmals manifest werdenden funktionalen Ausdifferenzierung der modernen Gesellschaft wird das Verhältnis zwi… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
5
Epistemologische Fiktionen
Bestellen
bei Thalia.de
€ 129,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Epistemologische Fiktionen - neues Buch

ISBN: 9783110229158

Vor dem Hintergrund der im 18. Jahrhundert erstmals manifest werdenden funktionalen Ausdifferenzierung der modernen Gesellschaft wird das Verhältnis zwischen Literatur und Wissenschaft an… Mehr…

Nr. A1014602913. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Epistemologische Fiktionen: Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklärung Thomas Klinkert Author

This monograph investigates the relationship between literature and science against the background of the functional differentiation of modern society. Using examples from different linguistic areas? French (Diderot, Rousseau, Balzac, Flaubert, Zola, Proust, Houellebecq), German (Goethe, Freud, Musil), Italian (Vico, Manzoni, Pirandello, Svevo, Calvino, Del Giudice) and Spanish (Pío Baroja, Borges, Cortázar, Volpi)? the book shows that despite the widening gap between literature and science, interferences occur which are poetologically and epistemologically revealing.

Detailangaben zum Buch - Epistemologische Fiktionen: Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklärung Thomas Klinkert Author


EAN (ISBN-13): 9783110229158
ISBN (ISBN-10): 3110229153
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: De Gruyter Core >2
375 Seiten
Gewicht: 0,685 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-04T10:00:53+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-04-29T17:48:20+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783110229158

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-11-022915-3, 978-3-11-022915-8
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: thomas klinker, thomas klinkert, borges, klink, flaubert, houellebecq, pirandello, vico, rousseau, del giudice, cortazar, differenz, franz thomas, snow
Titel des Buches: litterae, fiktion und aufklärung, epistemologische fiktionen, von below, wissenschaft wissenschaft, literatur der aufklärung, zur see, seit, rung


Daten vom Verlag:

Autor/in: Thomas Klinkert
Titel: linguae & litterae; Epistemologische Fiktionen - Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklärung
Verlag: De Gruyter
375 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-10-15
Berlin/Boston
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,682 kg
Sprache: Deutsch
129,95 € (DE)
129,95 € (AT)
Available
2 b/w ill.

BB; Hardcover, Softcover / Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft; Literaturwissenschaft, allgemein; Verstehen; LIT000000 LITERARY CRITICISM / General; LIT004130 LITERARY CRITICISM / European / General; LIT004200 LITERARY CRITICISM / European / Italian; LIT004280 LITERARY CRITICISM / European / Spanish & Portuguese; LIT020000 LITERARY CRITICISM / Comparative Literature; Literature: history & criticism; Literary studies: general; Epistemologie; Aufklärung/ i.d. Literatur; Fiktion (Literatur); Wissenschaftlicher Text; Intertextualität; Vergleichende Literaturwissenschaft; Geschichte; Philosophie: Epistemologie und Erkenntnistheorie; EA


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783111730271 Epistemologische Fiktionen (Thomas Klinkert)


< zum Archiv...