Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783100608222 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 44,91, größter Preis: € 91,03, Mittelwert: € 65,13
...
Poesia - Poesie (Fernando Pessoa, Werkausgabe) - Fernando Pessoa, Álvaro de Campos
(*)
Fernando Pessoa, Álvaro de Campos:
Poesia - Poesie (Fernando Pessoa, Werkausgabe) - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 9783100608222

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: S. FISCHER], Gebraucht - Gut - ungelesen,als Mängelexemplar gekennzeichnet, mit leichten Mängeln an Schnitt oder Umschlag durch Lager- oder Transportschaden, Umschlag hinten etwas eingerissen, - Álvaro de Campos ist, wie Ricardo Reis vor ihm, an jenem legendären 8. März 1914 aus Pessoas Seele ans Licht getreten, als der Dichter in einem Zug die Triumph-Ode niederschrieb. Campos ist das Gegenstück eines selbstbewußten Männlichkeitsfanatikers, er will nicht ständig überlegen sein, und vielleicht macht ihn gerade das dem Leser sympathisch. Wichtiger aber ist, daß Campos die selbstgestellte Forderung Pessoas erfüllt, die moderne Kunst müsse mit der gesamten Schönheit der Gegenwart vibrieren, mit der ganzen Woge von Maschinen, Handel und Industrien. Nirgendwo im Werk des großen portugiesischen Dichters rühren gemeinmenschliche Erfahrungen den Leser so stark an wie bei Álvaro de Campos, von dessen spätem Werk zahlreiche Querverbindungen zu den Niederschriften des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares im Buch der Unruhe bestehen. Die Neuübersetzung von Inés Koebel, die gegenüber der alten ein Drittel mehr Text enthält, ermöglicht einen neuen Blick auf die Figur, die neben Bernardo Soares Pessoas liebste war., DE, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 784, [GW: 1239g], PayPal, Banküberweisung

booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Poesia - Poesie (Fernando Pessoa, Werkausgabe) - Fernando Pessoa, Álvaro de Campos
(*)
Fernando Pessoa, Álvaro de Campos:
Poesia - Poesie (Fernando Pessoa, Werkausgabe) - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 9783100608222

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: S. FISCHER], Gebraucht - Gut - ungelesen,als Mängelexemplar gekennzeichnet, mit leichten Mängeln an Schnitt oder Umschlag durch Lager- oder Transportschaden, Umschlag hinten etwas eingerissen, - Álvaro de Campos ist, wie Ricardo Reis vor ihm, an jenem legendären 8. März 1914 aus Pessoas Seele ans Licht getreten, als der Dichter in einem Zug die Triumph-Ode niederschrieb. Campos ist das Gegenstück eines selbstbewußten Männlichkeitsfanatikers, er will nicht ständig überlegen sein, und vielleicht macht ihn gerade das dem Leser sympathisch. Wichtiger aber ist, daß Campos die selbstgestellte Forderung Pessoas erfüllt, die moderne Kunst müsse mit der gesamten Schönheit der Gegenwart vibrieren, mit der ganzen Woge von Maschinen, Handel und Industrien. Nirgendwo im Werk des großen portugiesischen Dichters rühren gemeinmenschliche Erfahrungen den Leser so stark an wie bei Álvaro de Campos, von dessen spätem Werk zahlreiche Querverbindungen zu den Niederschriften des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares im Buch der Unruhe bestehen. Die Neuübersetzung von Inés Koebel, die gegenüber der alten ein Drittel mehr Text enthält, ermöglicht einen neuen Blick auf die Figur, die neben Bernardo Soares Pessoas liebste war., DE, leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 784, [GW: 1239g], PayPal, Banküberweisung

booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Poesia - Poesie - Álvaro de Campos#Fernando Pessoa
(*)
Álvaro de Campos#Fernando Pessoa:
Poesia - Poesie - neues Buch

2007, ISBN: 9783100608222

ID: 1954964313

Álvaro de Campos ist, wie Ricardo Reis vor ihm, an jenem legendären 8. März 1914 aus Pessoas Seele ans Licht getreten, als der Dichter in einem Zug die Triumph-Ode niederschrieb. Campos ist das Gegenstück eines selbstbewussten Männlichkeitsfanatikers, er will nicht ständig überlegen sein, und vielleicht macht ihn gerade das dem Leser sympathisch. Wichtiger aber ist, dass Campos die selbstgestellte Forderung Pessoas erfüllt, »die moderne Kunst müsse mit der gesamten Schönheit der Gegenwart vibrieren, mit der ganzen Woge von Maschinen, Handel und Industrien«. Nirgendwo im Werk des grossen portugiesischen Dichters rühren gemeinmenschliche Erfahrungen den Leser so stark an wie bei Álvaro de Campos, von dessen spätem Werk zahlreiche Querverbindungen zu den Niederschriften des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares im Buch der Unruhe bestehen. Die Neuübersetzung von Inés Koebel, die gegenüber der alten ein Drittel mehr Text enthält, ermöglicht einen neuen Blick auf die Figur, die neben Bernardo Soares Pessoas liebste war. Mit e. Nachw. v. Hans-Jürgen Schmitt Buch (dtsch.) gebundene Ausgabe 16.08.2007 Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Europa>Portugal & Spanien, S. Fischer Verlag, .200

Orellfuessli.ch
No. 22812664. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.55)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Poesia - Poesie Werkausgabe Neu - Campos, Álvaro de; Pessoa, Fernando; Koebel, Inés (Übersetzung)
(*)
Campos, Álvaro de; Pessoa, Fernando; Koebel, Inés (Übersetzung):
Poesia - Poesie Werkausgabe Neu - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3100608224

ID: A10441204

Gebundene Ausgabe Portugal, 1910 bis 1919 n. Chr., Belletristik in Übersetzung, Lyrik, Poesie, Religion; Einsamkeit; 1914; 20. Jahrhundert; Humanismus; Menschlichkeit; Literatur; Philosophie; Gedicht; Fernando Pessoa; Lyrik, mit Schutzumschlag neu, [PU:FISCHER, S.; S. FISCHER Verlag GmbH]

Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Poesia - Poesie - Pessoa, Fernando Campos, Álvaro de
(*)
Pessoa, Fernando Campos, Álvaro de:
Poesia - Poesie - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783100608222

[ED: Gebunden], [PU: S. FISCHER], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 784, [GW: 1230g], 1

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Österreich. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Poesia - Poesie

Álvaro de Campos ist, wie Ricardo Reis vor ihm, an jenem legendären 8. März 1914 aus Pessoas Seele ans Licht getreten, als der Dichter in einem Zug die Triumph-Ode niederschrieb. Campos ist das Gegenstück eines selbstbewußten Männlichkeitsfanatikers, er will nicht ständig überlegen sein, und vielleicht macht ihn gerade das dem Leser sympathisch. Wichtiger aber ist, daß Campos die selbstgestellte Forderung Pessoas erfüllt, »die moderne Kunst müsse mit der gesamten Schönheit der Gegenwart vibrieren, mit der ganzen Woge von Maschinen, Handel und Industrien«. Nirgendwo im Werk des großen portugiesischen Dichters rühren gemeinmenschliche Erfahrungen den Leser so stark an wie bei Álvaro de Campos, von dessen spätem Werk zahlreiche Querverbindungen zu den Niederschriften des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares im Buch der Unruhe bestehen. Die Neuübersetzung von Inés Koebel, die gegenüber der alten ein Drittel mehr Text enthält, ermöglicht einen neuen Blick auf die Figur, die neben Bernardo Soares Pessoas liebste war.

Detailangaben zum Buch - Poesia - Poesie


EAN (ISBN-13): 9783100608222
ISBN (ISBN-10): 3100608224
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Fischer, S.
784 Seiten
Gewicht: 1,239 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-05-27T03:47:51+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-22T12:55:23+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783100608222

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-10-060822-4, 978-3-10-060822-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher