- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 59,00, größter Preis: € 133,67, Mittelwert: € 116,50
1
Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945)
Bestellen
bei Indigo.ca
C$ 194,92
(ca. € 133,67)

Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) - neues Buch

ISBN: 9783050056401

ID: 978305005640

In der Reihe Deutsche Literatur erscheinen Studien und Quellen der germanistischen Literaturwissenschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Es handelt sich um philologisch grundlegende Ar… Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.

2
Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) - Schulz, Kristina
Bestellen
bei Averdo.com
€ 129,95
Versand: € 0,00

Schulz, Kristina:

Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783050056401

ID: 70892999

Erscheinungsdatum: 21.03.2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945), Autor: Schulz, Kristina, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH … Mehr…

Nr. 70892999. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)

3
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 59,00
Versand: € 4,90
Schulz, Christina:
Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) Deutsche Literatur Studien und Quellen Band 9, Herausgegeben von Beate Kellner und Claudia Stockinger. - gebunden oder broschiert

2012

ISBN: 9783050056401

ID: 5449

330 S., Gr.-8°, gebundene Ausgabe, Pappe. Farb. OPpbd. o. SU, auf Titelseite handschriftliche private Widmung mit Tinte, ansonsten sehr guterhaltenes Exemplar. Auszug aus der Kurzbeschre… Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 4.90)

Bücherservice - Antiquariat und Büchersuchdienst, 73614 Schorndorf
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 129,95
Versand: € 0,00
Schulz, Kristina:
Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783050056401

[ED: Gebunden], [PU: De Gruyter], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 240x170 mm, 330, [GW: 785g], 1

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

verschiedene Anbieter
5
Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) - Kristina Schulz
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 129,95
Versand: € 0,00
Kristina Schulz:
Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783050056401

Gebundene Ausgabe, ID: 22195431

[ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: De Gruyter]

Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)


Details zum Buch
Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945)

1933-1945: Tausende von Kulturschaffenden verlassen Nazi-Deutschland, ein Teil von ihnen geht in die Schweiz. Warum haben sie es schwer, dort Fuss zu fassen? Wie kommt es, dass das Verhaltnis zwischen schweizerischen und deutschen Autoren trotz ihrer kulturellen Nahe belastet ist? Das Buch eroffnet eine neue Perspektive auf alte Fragen, denn es betrachtet das literarische Exil in der Schweiz aus der Sicht des Ankunftslandes. Die schweizerischen Schriftsteller befanden sich in Bezug auf die deutschsprachigen Autoren, die in der Schweiz Zuflucht suchten, in einer Struktur der Doppelbindung: Sie orientierten sich einerseits an den literarischen Zentren des deutschsprachigen literarischen Feldes und waren andererseits auf die Anerkennung der Peers der nationalen schweizerischen Literaturproduktion angewiesen. Indem die Autorin das Konzept des "double bind" operationalisiert, gelingt es, eine Brucke zwischen einer literatursoziologischen und einer historischen Betrachtungsweise zu schlagen und damit die ambivalente Haltung der Schweizer Autoren zu erklaren."

Detailangaben zum Buch - Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945)


EAN (ISBN-13): 9783050056401
ISBN (ISBN-10): 3050056401
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: De Gruyter
330 Seiten
Gewicht: 0,781 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 2007-08-07T16:32:50+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-03-08T19:44:34+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783050056401

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-05-005640-1, 978-3-05-005640-1


< zum Archiv...