Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783050056401 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 21,22, größter Preis: € 182,00, Mittelwert: € 99,62
...
Die Schweiz und die literarischen Fluchtlinge (1933-1945) Kristina Schulz Author
(*)
Die Schweiz und die literarischen Fluchtlinge (1933-1945) Kristina Schulz Author - neues Buch

ISBN: 9783050056401

ID: 9783050056401

In der Reihe Deutsche Literatur erscheinen Studien und Quellen der germanistischen Literaturwissenschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Es handelt sich um philologisch grundlegende Arbeiten, die das Fach in seiner ganzen methodischen und thematischen Breite abdecken und literaturgeschichtliche Analysen mit theoretischer Reflexion auf hohem Niveau verbinden. Die Ausgaben im Rahmen der Reihe stellen ambitionierte, innovative Editionsvorhaben dar. Komparatistische Perspektiven auf die deutschsprachige Literatur sind ausdrücklich erwünscht. Herausgegeben wird die Reihe von zwei ausgewiesenen Vertreterinnen ihres Faches, die den analytischen Anspruch der Reihe ebenso repräsentieren wie ihre literaturgeschichtliche Vielfalt: Prof. Dr. Beate Kellner ist Professorin für Deutsche Literatur und Kultur des Mittelalters (Mediävistik) und derzeit Vizepräsidentin der Ludwig Maximilians-Universität München. Prof. Dr. Claudia Stockinger ist Professorin für Neuere deutsche Literatur an der Georg-August-Universität Göttingen. Trade Books>Hardcover>Literature>Literature>Lit Companions, De Gruyter Core >2

BarnesandNoble.com
new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) (Deutsche Literatur. Studien und Quellen, Band 9) - Kristina Schulz
(*)
Kristina Schulz:
Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) (Deutsche Literatur. Studien und Quellen, Band 9) - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 3050056401

[SR: 1277537], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783050056401], De Gruyter Akademie Forschung, De Gruyter Akademie Forschung, Book, [PU: De Gruyter Akademie Forschung], 2012-03-21, De Gruyter Akademie Forschung, 14167175031, Deutsche Literatur, 14166995031, Europäische Literatur, 14166986031, Regionen & Kulturkreise, 14166942031, Literaturgeschichte & -kritik, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 186885, Deutsch, 186872, Lektüre- & Interpretationshilfen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188690, Schreibkunst, 405440, Deutsche Sprache, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
BücherVersand
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) (Deutsche Literatur. Studien und Quellen, Band 9) - Kristina Schulz
(*)
Kristina Schulz:
Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) (Deutsche Literatur. Studien und Quellen, Band 9) - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 3050056401

[SR: 1277537], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783050056401], De Gruyter Akademie Forschung, De Gruyter Akademie Forschung, Book, [PU: De Gruyter Akademie Forschung], 2012-03-21, De Gruyter Akademie Forschung, 14167175031, Deutsche Literatur, 14166995031, Europäische Literatur, 14166986031, Regionen & Kulturkreise, 14166942031, Literaturgeschichte & -kritik, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 186885, Deutsch, 186872, Lektüre- & Interpretationshilfen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188690, Schreibkunst, 405440, Deutsche Sprache, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
Red Pebble Products
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) (Deutsche Literatur. Studien und Quellen, Band 9)
(*)
Gebr. - Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) (Deutsche Literatur. Studien und Quellen, Band 9) - gebrauchtes Buch

2012, ISBN: 9783050056401

ID: 7da7eb284c8e8792e412be291c2b5204

Letzte Aktualisierung am: 07.08.19 05:57:19 Binding: Gebundene Ausgabe, Label: De Gruyter, Publisher: De Gruyter, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 330, publicationDate: 2012-03-21, releaseDate: 2012-03-21, authors: Kristina Schulz, languages: german, ISBN: 3050056401 Bücher, Kristina Schulz

medimops.de
Nr. M03050056401UsedVeryGood. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) - Schulz, Kristina
(*)
Schulz, Kristina:
Die Schweiz und die literarischen Flüchtlinge (1933-1945) - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783050056401

[ED: Gebunden], [PU: De Gruyter], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 330, [GW: 785g], 1

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Schweiz und die literarischen Fluchtlinge (1933-1945) Kristina Schulz Author

1933-1945: Tausende von Kulturschaffenden verlassen Nazi-Deutschland, ein Teil von ihnen geht in die Schweiz. Warum haben sie es schwer, dort Fuss zu fassen? Wie kommt es, dass das Verhaltnis zwischen schweizerischen und deutschen Autoren trotz ihrer kulturellen Nahe belastet ist? Das Buch eroffnet eine neue Perspektive auf alte Fragen, denn es betrachtet das literarische Exil in der Schweiz aus der Sicht des Ankunftslandes. Die schweizerischen Schriftsteller befanden sich in Bezug auf die deutschsprachigen Autoren, die in der Schweiz Zuflucht suchten, in einer Struktur der Doppelbindung: Sie orientierten sich einerseits an den literarischen Zentren des deutschsprachigen literarischen Feldes und waren andererseits auf die Anerkennung der Peers der nationalen schweizerischen Literaturproduktion angewiesen. Indem die Autorin das Konzept des "double bind" operationalisiert, gelingt es, eine Brucke zwischen einer literatursoziologischen und einer historischen Betrachtungsweise zu schlagen und damit die ambivalente Haltung der Schweizer Autoren zu erklaren."

Detailangaben zum Buch - Die Schweiz und die literarischen Fluchtlinge (1933-1945) Kristina Schulz Author


EAN (ISBN-13): 9783050056401
ISBN (ISBN-10): 3050056401
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: De Gruyter Core >2
330 Seiten
Gewicht: 0,781 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 2007-08-07T16:32:50+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-10T00:23:28+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783050056401

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-05-005640-1, 978-3-05-005640-1


< zum Archiv...