. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 99,95 €, größter Preis: 99,95 €, Mittelwert: 99,95 €
Von der Reliquie zum Ding - Stefan Laube
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Laube:

Von der Reliquie zum Ding - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783050049281

ID: 9783050049281

Heiliger Ort - Wunderkammer - Museum Das Christentum nimmt zur materiellen Kultur eine ambivalente Haltung ein. Einerseits schöpft es sein Selbstverständnis aus der Ablehnung oder Domestizierung idolatrischer Praktiken, andererseits greift es in vielfältiger Weise auf einen Kult der Dinge zurück. In exemplarischen Untersuchungen der christlichen Dingkultur vom Spätmittelalter bis ins 19. Jahrhundert behandelt Laube jene Räume und Praktiken, die ein Nahverhältnis von Mensch und Ding herstellen. Ohne die unmittelbare Anmutung der Dinge sind weder die im Kirchenraum ausgestellten Exotika noch die eklektisch gestalteten Reliquiare in den Heiltumssammlungen denkbar. Die frühmoderne Wissenschaftsauffassung verdichtete sich im Kabinett, wo gesammelte Gegenstände in epiphanischen Momenten des Sehens und Berührens erfahren werden konnten. Weitgehend textunabhängige, sich in Dingen konzentrierende Medienwelten entstanden im Dienst der Erinnerung an Luther, in der Gestalt des pietistischen Wissenstheaters und nicht zuletzt im Programm einer auf christliche Artefakte aufbauenden `Monumentalen Theologie`. Von der Reliquie zum Ding ist das Standardwerk über Bedeutung und Wandel auratisch aufgeladener Objekte in der christlichen Kulturgeschichte. Von der Reliquie zum Ding: Das Christentum nimmt zur materiellen Kultur eine ambivalente Haltung ein. Einerseits schöpft es sein Selbstverständnis aus der Ablehnung oder Domestizierung idolatrischer Praktiken, andererseits greift es in vielfältiger Weise auf einen Kult der Dinge zurück. In exemplarischen Untersuchungen der christlichen Dingkultur vom Spätmittelalter bis ins 19. Jahrhundert behandelt Laube jene Räume und Praktiken, die ein Nahverhältnis von Mensch und Ding herstellen. Ohne die unmittelbare Anmutung der Dinge sind weder die im Kirchenraum ausgestellten Exotika noch die eklektisch gestalteten Reliquiare in den Heiltumssammlungen denkbar. Die frühmoderne Wissenschaftsauffassung verdichtete sich im Kabinett, wo gesammelte Gegenstände in epiphanischen Momenten des Sehens und Berührens erfahren werden konnten. Weitgehend textunabhängige, sich in Dingen konzentrierende Medienwelten entstanden im Dienst der Erinnerung an Luther, in der Gestalt des pietistischen Wissenstheaters und nicht zuletzt im Programm einer auf christliche Artefakte aufbauenden `Monumentalen Theologie`. Von der Reliquie zum Ding ist das Standardwerk über Bedeutung und Wandel auratisch aufgeladener Objekte in der christlichen Kulturgeschichte. Germanistik / Mediävistik Mediävistik Mittelalter / Mediävistik HISTORY / General, Akademie Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Von der Reliquie zum Ding. Heiliger Ort - Wunderkammer - Museum. - Laube, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Laube, Stefan:

Von der Reliquie zum Ding. Heiliger Ort - Wunderkammer - Museum. - gebrauchtes Buch

2012, ISBN: 9783050049281

ID: 164688

XIV, 585 S., 173 Abbildungen. Kart. *neuwertig*. Das Christentum nimmt zur materiellen Kultur eine ambivalente Haltung ein. Einerseits schöpft es sein Selbstverständnis aus der Ablehnung oder Domestizierung idolatrischer Praktiken, andererseits greift es in vielfältiger Weise auf einen Kult der Dinge zurück. In exemplarischen Untersuchungen der christlichen Dingkultur vom Spätmittelalter bis ins 19. Jahrhundert behandelt Laube jene Räume und Praktiken, die ein Nahverhältnis von Mensch und Ding herstellen. Ohne die unmittelbare Anmutung der Dinge sind weder die im Kirchenraum ausgestellten Exotika noch die eklektisch gestalteten Reliquiare in den Heiltumssammlungen denkbar. Die frühmoderne Wissenschaftsauffassung verdichtete sich im Kabinett, wo gesammelte Gegenstände in epiphanischen Momenten des Sehens und Berührens erfahren werden konnten. Weitgehend textunabhängige, sich in Dingen konzentrierende Medienwelten entstanden im Dienst der Erinnerung an Luther, in der Gestalt des pietistischen Wissenstheaters und nicht zuletzt im Programm einer auf christliche Artefakte aufbauenden "Monumentalen Theologie". Von der Reliquie zum Ding ist das Standardwerk über Bedeutung und Wandel auratisch aufgeladener Objekte in der christlichen Kulturgeschichte. Versand D: 4,00 EUR Geschichte, [PU:Berlin: Akademie Vlg. 2012.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Bergische Bücherstube, 51491 Overath
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Von der Reliquie zum Ding - Stefan Laube
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Laube:
Von der Reliquie zum Ding - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783050049281

ID: 23351007

Von der Reliquie zum Ding:Heiliger Ort - Wunderkammer - Museum Stefan Laube Von der Reliquie zum Ding:Heiliger Ort - Wunderkammer - Museum Stefan Laube Bücher > Wissenschaft > Geschichte, Akademie Verlag GmbH

Neues Buch Hugendubel.de
No. 14779070 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Von der Reliquie zum Ding - Heiliger Ort - Wunderkammer - Museum - Laube, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Laube, Stefan:
Von der Reliquie zum Ding - Heiliger Ort - Wunderkammer - Museum - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783050049281

[ED: Gebunden], [PU: De Gruyter], [SC: 8.60], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 1179g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 8.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Von der Reliquie zum Ding - Stefan Laube
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Laube:
Von der Reliquie zum Ding - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783050049281

ID: 18908066

Heiliger Ort - Wunderkammer - Museum, Hardcover, Buch, [PU: De Gruyter]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Von der Reliquie zum Ding: Heiliger Ort - Wunderkammer - Museum
Autor:

Stefan Laube

Titel:

Von der Reliquie zum Ding: Heiliger Ort - Wunderkammer - Museum

ISBN-Nummer:

9783050049281

Das Christentum nimmt zur materiellen Kultur eine ambivalente Haltung ein. Einerseits schöpft es sein Selbstverständnis aus der Ablehnung oder Domestizierung idolatrischer Praktiken, andererseits greift es in vielfältiger Weise auf einen Kult der Dinge zurück. In exemplarischen Untersuchungen der christlichen Dingkultur vom Spätmittelalter bis ins 19. Jahrhundert behandelt Laube jene Räume und Praktiken, die ein Nahverhältnis von Mensch und Ding herstellen. Ohne die unmittelbare Anmutung der Dinge sind weder die im Kirchenraum ausgestellten Exotika noch die eklektisch gestalteten Reliquiare in den Heiltumssammlungen denkbar. Die frühmoderne Wissenschaftsauffassung verdichtete sich im Kabinett, wo gesammelte Gegenstände in epiphanischen Momenten des Sehens und Berührens erfahren werden konnten. Weitgehend textunabhängige, sich in Dingen konzentrierende Medienwelten entstanden im Dienst der Erinnerung an Luther, in der Gestalt des pietistischen Wissenstheaters und nicht zuletzt im Programm einer auf christliche Artefakte aufbauenden "Monumentalen Theologie". Von der Reliquie zum Ding ist das Standardwerk über Bedeutung und Wandel auratisch aufgeladener Objekte in der christlichen Kulturgeschichte.

Detailangaben zum Buch - Von der Reliquie zum Ding: Heiliger Ort - Wunderkammer - Museum


EAN (ISBN-13): 9783050049281
ISBN (ISBN-10): 3050049286
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 20120111
Herausgeber: Akademie Verlag GmbH
585 Seiten
Gewicht: 1,524 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 01.11.2008 22:52:14
Buch zuletzt gefunden am 14.02.2017 17:58:56
ISBN/EAN: 9783050049281

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-05-004928-6, 978-3-05-004928-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher