- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 50,00, größter Preis: € 61,71, Mittelwert: € 52,34
1
Bild, Ikone, Ökonomie - Marie-José Mondzain
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 58,90
(ca. € 61,71)
Versand: € 18,861
Bestellengesponserter Link
Marie-José Mondzain:

Bild, Ikone, Ökonomie - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783037341483

Das mediale Zeitalter konfrontiert uns tagtäglich mit der Tatsache, dass unsere Welt vom Bild bestimmt wird. Die aussergewöhnliche Kraft, die das Bild auf unsere Gegenwart ausübt, führt M… Mehr…

Nr. A1015856892. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.86)
2
Mondzain,Bild,Ikone,Ökon. - Marie-José Mondzain
Bestellen
bei booklooker.de
€ 50,00
Versand: € 3,951
Bestellengesponserter Link

Marie-José Mondzain:

Mondzain,Bild,Ikone,Ökon. - neues Buch

2009, ISBN: 9783037341483

[ED: 3], [PU: Diaphanes Verlag], Neu Neuware, verlagsfrisch; new item Besorgungsartikel, mit längerer Auslieferungszeit. - Das mediale Zeitalter konfrontiert uns tagtäglich mit der Tatsac… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.95) Che & Chandler Versandbuchhandlung u. Antiquariat
3
Bild, Ikone, Ökonomie: Die byzantinischen Quellen des zeitgenössischen Imaginären (quadro) - Mondzain, Marie-José
Bestellen
bei amazon.de
€ 50,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Mondzain, Marie-José:
Bild, Ikone, Ökonomie: Die byzantinischen Quellen des zeitgenössischen Imaginären (quadro) - gebunden oder broschiert

2011

ISBN: 9783037341483

Übersetzer: Jatho, Heinz, Diaphanes, Gebundene Ausgabe, 272 Seiten, Publiziert: 2011-05-09T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Verkaufsrang: 1918086, Westlich, Geschichte & Denkschulen, Philo… Mehr…

Versandkosten:Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) Buchbutler
4
Bild, Ikone, Ökonomie: Die byzantinischen Quellen des zeitgenössischen Imaginären (quadro) - Mondzain, Marie-José
Bestellen
bei amazon.de
€ 50,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Mondzain, Marie-José:
Bild, Ikone, Ökonomie: Die byzantinischen Quellen des zeitgenössischen Imaginären (quadro) - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783037341483

Übersetzer: Jatho, Heinz, Diaphanes, Gebundene Ausgabe, 272 Seiten, Publiziert: 2011-05-09T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Verkaufsrang: 1068311, Westlich, Geschichte & Denkschulen, Philo… Mehr…

Versandkosten:Gewöhnlich versandfertig in 11 bis 12 Tagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) buchbaer
5
Mondzain,Bild,Ikone,Ökon. - Marie-José Mondzain
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 50,00
Versand: € 3,501
Bestellengesponserter Link
Marie-José Mondzain:
Mondzain,Bild,Ikone,Ökon. - neues Buch

ISBN: 3037341483

3 Unbekannter Einband Neu Neuware, verlagsfrisch; new item Besorgungsartikel, mit längerer Auslieferungszeit., mit Schutzumschlag 11, [PU:Diaphanes Verlag,20110509]

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.50) Che & Chandler Versandbuchhandlung Inhaber Frank Martens, 16798 Fürstenberg, OT Blumenow

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Bild, Ikone, Ökonomie: Die byzantinischen Quellen des zeitgenössischen Imaginären (quadro)

Das mediale Zeitalter konfrontiert uns tagtäglich mit der Tatsache, dass unsere Welt vom Bild bestimmt wird. Die außergewöhnliche Kraft, die das Bild auf unsere Gegenwart ausübt, führt Marie-José Mondzain auf die ikonoklastische Krise in Byzanz im 8. und 9. Jahrhundert zurück. Denn als sich die Kirche gezwungen sah, dem Bild einen theologischen Status zu geben, erfand sie eine doppelte Doktrin: Die Doktrin vom Bild als Unsichtbares sollte die Kirche vor jedem Verdacht auf Idolatrie schützen, während die Doktrin von der Ikone als Sichtbares das Herzstück einer pädagogischen und politischen Strategie war, die die irdische Macht der Kirche sichern sollte. Das vielschichtige Prinzip, das diesem weitreichenden philosophischen Projekt zugrunde lag, ist dasjenige der göttlichen >Oikonomie<, Gottes Heilsplan für die Menschheit. Damit ist das Fundament für einen eminent modernen Bildbegriff gelegt, der im Herzen des Sichtbaren nach dem Unsichtbaren, nach einer essentiellen Leere verlangt.Marie-José Mondzain zeichnet in ihrem profunden Werk eine wesentliche Entwicklungslinie in der Konzeptualisierung des Visuellen nach, indem sie die Ikone - entgegen ihrer modischen Vereinnahmung durch Präsenzphilosophien und Heilsversprechen aller Art - wieder in ihrer eigentlichen spekulativen und politischen Tradition, dem patristischen Denken, verortet. Zugleich weist sie den zentralen Stellenwert des Oikonomie-Begriffs für die ikonophile Bildtheorie nach und eröffnet damit eine Debatte, die für jede medienkritische Auseinandersetzung grundlegend ist.

Detailangaben zum Buch - Bild, Ikone, Ökonomie: Die byzantinischen Quellen des zeitgenössischen Imaginären (quadro)


EAN (ISBN-13): 9783037341483
ISBN (ISBN-10): 3037341483
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Diaphanes
274 Seiten
Gewicht: 0,714 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-10-22T22:54:25+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-02-29T13:20:29+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783037341483

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-03734-148-3, 978-3-03734-148-3
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: mondzain marie jose, josé, jatho
Titel des Buches: die ikone, töten, byzantinisch, des imaginären, militärfeldbahnen bild, ikon, quellen zeitgenössische, zeitgenössischen byzantinischen imaginären ökonomie quellen ikone bild


Daten vom Verlag:

Autor/in: Marie-José Mondzain
Titel: quadro; Bild, Ikone, Ökonomie - Die byzantinischen Quellen des zeitgenössischen Imaginären
Verlag: Diaphanes
272 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-05-09
Zürich
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Übersetzer/in: Heinz Jatho
Gewicht: 0,714 kg
Sprache: Deutsch
50,00 € (DE)
51,40 € (AT)
55,00 CHF (CH)
Available

BB; Hardcover, Softcover / Kunst/Sonstiges; Kunsttheorie; Verstehen; Bilderverbot; Bildtheorie; Bildwissenschaft; Byzanz; Christentum; Idolatrie; Ikonoklasmus; Politik; Religion; Westliche Mittelalterliche Philosophie; Orthodoxe und orientalisch-orthodoxe Kirchen; Auseinandersetzen

In ihrem profunden Werk zeichnet Marie-José Mondzain die Entwicklung einer politischen Theologie des Visuellen nach und weist den zentralen Stellenwert des Ökonomie-Begriffs für die ikonophile Bildtheorie auf. Sie eröffnet damit eine Debatte, die für jede medienkritische Auseinandersetzung grundlegend ist.



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
Bild, Ikone, Ökonomie: Die byzantinischen Quellen des zeitgenössischen Imaginären (quadro) ( 1. März 2011 ) (Mondzain, Marie-José)


< zum Archiv...