- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 18,30, größter Preis: € 40,67, Mittelwert: € 29,94
1
Moments politiques - Jacques Rancière
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 38,90
(ca. € 40,67)
Versand: € 18,821
Bestellengesponserter Link
Jacques Rancière:

Moments politiques - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783037341469

Über einen Zeitraum von mehr als zwanzig Jahren erstrecken sich die Beiträge des vorliegenden Bandes mit Interventionen Jacques Rancières. Ereignisse unterschiedlicher Wichtigkeit und Tra… Mehr…

Nr. A1015856784. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.82)
2
Moments politiques - Jacques Rancière
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 38,90
(ca. € 39,80)
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Jacques Rancière:

Moments politiques - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783037341469

Über einen Zeitraum von mehr als zwanzig Jahren erstrecken sich die Beiträge des vorliegenden Bandes mit Interventionen Jacques Rancières. Ereignisse unterschiedlicher Wichtigkeit und Tra… Mehr…

Nr. A1015856784. Versandkosten:, Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, CH. (EUR 0.00)
3
Moments politiques Interventionen 1977-2009 - Steurer, Richard, Jacques Rancière und Ellen Antheil
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 18,30
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Steurer, Richard, Jacques Rancière und Ellen Antheil:
Moments politiques Interventionen 1977-2009 - Taschenbuch

2011

ISBN: 3037341467

[EAN: 9783037341469], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Diaphanes], INTELLEKTUELLE, POLITIK, SOZIALE BEWEGUNGEN, FRANKREICH, DEMOKRATIE, KOMMUNISMUS, NEOLIBERALISMUSKRITIK, 1968, … Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00 Bunt Buchhandlung GmbH, Köln, Germany [61581211] [Rating: 5 (von 5)]
4
Moments politiques: Interventionen 1977-2009 (TransPositionen) - Jacques Rancière
Bestellen
bei amazon.de
€ 21,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Jacques Rancière:
Moments politiques: Interventionen 1977-2009 (TransPositionen) - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783037341469

diaphanes, Taschenbuch, 224 Seiten, Publiziert: 2011-05-10T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Philosophie, Sozialwissenschaft, Kategorien, Bücher, Studentenbewegung '68, Deutsche Geschichte,… Mehr…

Versandkosten:Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
5
Moments politiques - Jacques Rancière
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 29,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Jacques Rancière:
Moments politiques - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783037341469

Interventionen 1977-2009, Buch, Softcover, [PU: diaphanes], diaphanes, 2011

Versandkosten:sofort lieferbar. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Moments politiques

Über einen Zeitraum von mehr als zwanzig Jahren erstrecken sich die Beiträge des vorliegenden Bandes mit Interventionen Jacques Rancières. Ereignisse unterschiedlicher Wichtigkeit und Tragweite - der Irakkonflikt, die französischen Einwanderungsgesetze, die Kopftuchdebatte oder die verheerende Hitzewelle des Sommers 2003 - nimmt er zum Anlass, um das Funktionieren der Macht und ihre Argumentationsmuster zu analysieren. Dabei geht es stets um zweierlei: einen singulären politischen Moment zu erfassen und die gegenwärtige politische Landschaft zu um­reißen, die er bestimmt. Ein politischer Moment verleiht Forderungen Gewicht, die den Pragmatismus der Realpolitik weit übersteigen, und verschafft denjenigen Gehör, die ohne politische Legitimation und Stimme sind. Politisches Handeln und Denken existiert nur in diesen Momenten, in denen die Gegebenheit der Welt fragwürdig und die Wende zum noch Unbestimmten und Offenen möglich wird. Nur in der Skansion politischer Momente können Risse im Herrschaftsgefüge entstehen und Veränderungen möglich werden. In diesem Sinne verstehen sich die in diesem Band versammelten Interventionen als persönliche Beiträge zu einer kollektiven Arbeit, die neue politische Horizonte eröffnen und den Raum des Möglichen neu definieren soll. Damit wendet sich Rancière explizit gegen die intellektuelle Gegenrevolution der »neuen Philosophen«, die die historischen Kämpfe um politische Selbstbehauptung und Mitbestimmung zu Vorboten des Totalitarismus erklärt und jeden kollektiven Widerstand gegen die ökonomischen und staatlichen Oligarchien als gewerkschaftlichen Egoismus oder Rückständigkeit geißelt.

Detailangaben zum Buch - Moments politiques


EAN (ISBN-13): 9783037341469
ISBN (ISBN-10): 3037341467
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: diaphanes
220 Seiten
Gewicht: 0,333 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-05-18T01:00:59+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-11-26T13:23:12+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783037341469

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-03734-146-7, 978-3-03734-146-9


Daten vom Verlag:

Autor/in: Jacques Rancière
Titel: TransPositionen; Moments politiques - Interventionen 1977-2009
Verlag: Diaphanes
224 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-05-10
Zürich
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Übersetzer/in: Richard Steurer; Ellen Antheil
Gewicht: 0,337 kg
Sprache: Deutsch
29,95 € (DE)
30,80 € (AT)
31,90 CHF (CH)
Available

BC; Hardcover, Softcover / Philosophie/Sonstiges; Soziale und politische Philosophie; Verstehen; 1968; Demokratie; Frankreich; Gemeinschaft; Intellektuelle; Kommunismus; Neoliberalismuskritik; Politik; Revolution; Soziale Bewegungen; Frankreich; Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.)

Über einen Zeitraum von mehr als zwanzig Jahren erstrecken sich die Beiträge des vorliegenden Bandes mit Interventionen Jacques Rancières. Ereignisse unterschiedlicher Wichtigkeit und Tragweite – der Irakkonflikt, die französischen Einwanderungsgesetze, die Kopftuchdebatte oder die verheerende Hitzewelle des Sommers 2003 – nimmt er zum Anlass, um das Funktionieren der Macht und ihre Argumentationsmuster zu analysieren. Dabei geht es stets um zweierlei: einen singulären politischen Moment zu erfassen und die gegenwärtige politische Landschaft zu umreißen, die er bestimmt.

Ein politischer Moment verleiht Forderungen Gewicht, die den Pragmatismus der Realpolitik weit übersteigen, und verschafft denjenigen Gehör, die ohne politische Legitimation und Stimme sind. Politisches Handeln und Denken existiert nur in diesen Momenten, in denen die Gegebenheit der Welt fragwürdig und die Wende zum noch Unbestimmten und Offenen möglich wird. Nur in der Skansion politischer Momente können Risse im Herrschaftsgefüge entstehen und Veränderungen möglich werden. In diesem Sinne verstehen sich die in diesem Band versammelten Interventionen als persönliche Beiträge zu einer kollektiven Arbeit, die neue politische Horizonte eröffnen und den Raum des Möglichen neu definieren soll.

Damit wendet sich Rancière explizit gegen die intellektuelle Gegenrevolution der »neuen Philosophen«, die die historischen Kämpfe um politische Selbstbehauptung und Mitbestimmung zu Vorboten des Totalitarismus erklärt und jeden kollektiven Widerstand gegen die ökonomischen und staatlichen Oligarchien als gewerkschaftlichen Egoismus oder Rückständigkeit geißelt.



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9781609805333 Moments Politiques (Ranciere, Jacques; Foster, Mary [Translator])


< zum Archiv...