- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 3,53, größter Preis: € 34,28, Mittelwert: € 14,07
1
Die Tochter der Bettlerin - Nora Berger
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 11,90
(ca. € 12,54)
Versand: € 18,961
Bestellengesponserter Link
Nora Berger:

Die Tochter der Bettlerin - Taschenbuch

ISBN: 9782496702514

Eine bewegende Geschichte über den Leibgardisten Friedrichs des Grossen und zwei starke Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten – von Bestsellerautorin Nora Berger. Berlin, 1747.… Mehr…

Nr. A1056645205. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.96)
2
Die Tochter der Bettlerin - Nora Berger
Bestellen
bei Weltbild.de
€ 9,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Nora Berger:

Die Tochter der Bettlerin - neues Buch

2019, ISBN: 9782496702514

Eine bewegende Geschichte über den Leibgardisten Friedrichs des Großen und zwei starke Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten - von Bestsellerautorin Nora Berger. Berlin, 1747.… Mehr…

Nr. 129642939. Versandkosten:, 2-5 Werktage, DE. (EUR 0.00)
3
Die Tochter der Bettlerin
Bestellen
bei Thalia.de
€ 9,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Die Tochter der Bettlerin - neues Buch

ISBN: 9782496702514

Eine bewegende Geschichte über den Leibgardisten Friedrichs des Großen und zwei starke Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten – von Bestsellerautorin Nora Berger. Berlin, 1747. … Mehr…

Nr. A1056645205. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
4
Die Tochter der Bettlerin: Roman - Berger, Nora
Bestellen
bei amazon.de
€ 3,53
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Berger, Nora:
Die Tochter der Bettlerin: Roman - Taschenbuch

2019, ISBN: 9782496702514

Tinte & Feder, Taschenbuch, 490 Seiten, Publiziert: 2019-12-17T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Verkaufsrang: 911268, Historische Romane, Unterhaltungsliteratur, Literatur & Fiktion, Kateg… Mehr…

Gut Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) MEDIMOPS
5
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 34,28
Versand: € 18,501
Bestellengesponserter Link
Berger, Nora:
Die Tochter der Bettlerin (German Edition) - Taschenbuch

2019, ISBN: 2496702515

[EAN: 9782496702514], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Tinte & Feder], Book is in Used-Good condition. Pages and cover are clean and intact. Used items may not include supplementary materia… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 18.50 GF Books, Inc., Hawthorne, CA, U.S.A. [64674448] [Rating: 5 (von 5)]

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die Tochter der Bettlerin: Roman


EAN (ISBN-13): 9782496702514
ISBN (ISBN-10): 2496702515
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2019
Herausgeber: Tinte & Feder

Buch in der Datenbank seit 2020-03-13T20:46:00+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-02-16T22:44:48+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9782496702514

ISBN - alternative Schreibweisen:
2-49670-251-5, 978-2-49670-251-4
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: nora berger
Titel des Buches: die tochter, die mayr kur, die acum ortsnamen, die gotthard bahn, die töchter


Daten vom Verlag:

Autor/in: Nora Berger
Titel: Die Tochter der Bettlerin
Verlag: Tinte & Feder; Tinte & Feder
Erscheinungsjahr: 2019-12-17
Luxembourg; LU
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,567 kg
Sprache: Deutsch
9,99 € (DE)
Available
126mm x 186mm x 25mm

BC; Taschenbuch / Belletristik/Historische Romane, Erzählungen; Historischer Roman; Eintauchen; Belletristik; Deutsche Literatur; Berlin; Bettlerin; Bote; Gefangenschaft; Krieg; Liebesbriefe; Preußen; Soldat; Trenck; verbotene Liebe; Belletristik: allgemein und literarisch

Berlin, 1747. Als ihre Mutter sie zur Prostitution zwingen will, flieht die junge Anna – und landet als Magd im Hause derer zu Trenck. Der Stolz der Familie ist der älteste Sohn Friedrich, Leibgardist von Friedrich dem Großen. Auch Anna verfällt seinem wagemutigen Charme ‒ hoffnungslos: Er ist heimlich mit Prinzessin Amalie liiert. Einzig als Überbringerin seiner Liebesbriefe nutzt er die schöne Tochter der Bettlerin.

Als der König von der Liebschaft zwischen Friedrich und seiner Schwester erfährt, lässt er Trenck einkerkern. Anna verliert ihre Anstellung und fasst einen folgenschweren Entschluss: Als Mann verkleidet dient sie in der preußischen Armee und begibt sich schließlich in noch größere Gefahr: Auch wenn Trenck ihre Liebe womöglich nie erwidern wird, will sie ihm helfen …

Eine bewegende Geschichte über den Leibgardisten Friedrichs des Großen und zwei starke Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten – von Bestsellerautorin Nora Berger.

Nora Berger lebt seit vielen Jahren in Bayern. Sie studierte in Paris und hat seitdem eine Vorliebe für französische Literatur und Geschichte. Dies spiegelt sich vor allem in ihren historischen Romanen mit Schwerpunkt Frankreich wider.

Die Erinnerungen ihrer Eltern und diverse Zeitzeugenberichte veranlassten sie zu ihren beiden Romanen über die Zeit des Zweiten Weltkriegs »Bratkartoffeln und Rote Beete« und »Königsberger Klopse mit Champagner«.

Darüber hinaus sind von ihr erschienen die Familiensaga »Sturmwind über Auprèsmont« und der packende Mittelalter-Roman »Das Hexenzeichen«.



< zum Archiv...