Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781166739294 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 16,46, größter Preis: € 116,01, Mittelwert: € 38,30
...
Die Heirath Des Markgrafen Carl Von Brandenburg Mit Der Markgrafin Catharina Von Balbiano (1856) (German Edition) - Johann Ferdinand Neigebaur
(*)
Johann Ferdinand Neigebaur:
Die Heirath Des Markgrafen Carl Von Brandenburg Mit Der Markgrafin Catharina Von Balbiano (1856) (German Edition) - Taschenbuch

2006, ISBN: 9781166739294

ID: 642323869

Berlin Story, 2006. 2006. Softcover. 19,8 x 12,4 x 2,4 cm. Der Wedding ist vieles, nur eines ist er nicht: reich. So paßt er gut zu Berlin, der Stadt, der er seit dem 1. Januar 1861 angehört. Zunächst war der Wedding ein Dorf, das im Jahre 1251 erstmals urkundlich erwähnt wird. Vom adligen Wirtschaftshof rührt der Ortsname der Wedding her. Die Geschichte des Wedding, seiner Bevölkerung, seiner Bauten und Institutionen erzählt einen wesentlichen Teil Berliner Stadtgeschichte. Geradezu beispielhaft läßt sich hier die Entwicklung der Stadt Berlins seit dem 18. Jahrhundert nachvollziehen. Aus Gärtner- und Handwerkerkolonien wurde ein Zentrum der Berliner Metall- und Maschinenbauindustrie und der Arbeiterbewegung. Den legendären roten Wedding gibt es nicht mehr, auch die großen Firmen nicht. Der Mauerbau und seine Folgen bedrängten den Bezirk schwer. Bewahrt hat sich der Wedding einen außerordentlichen Anteil an Garten- und Industriearchitektur sowie herausragender Beispiele des Wohnungsbaus der zwanziger Jahre. Und seit dem das Prime Time Theater seine Pforten öffnete, entdecken die BerlinerInnen, daß die Menschen im Wedding auch an Kultur wieder Interesse haben. Das Buch der Wedding lässt den Leser eintauchen in die vielseitigen Facetten des Berliner Bezirks, ausführlich dokumentiert von Gerhild H.M. Komander. Autor: Gerhild H. M. Komander, Jahrgang 1958, studierte Kunstgeschichte, Geschichte, Osteuropäische Geschichte, Germanistik sowie Literaturwissenschaft und promovierte in Kiel. Seit 1990 lebt sie in Berlin. Sie ist als wissenschaftliche Autorin, Publizistin, Dozentin und Redakteurin tätig. Ihre Veröffentlichungen, Vorträge, Monographien und Aufsätze, widmen sich vorwiegend der Berliner und brandenburgisch-preußischen Kunstgeschichte, Geschichte und Topographie sowie der Geschichte der Frauen: Graphik zur Geschichte Brandenburg-Preußens, das Chinesische Haus in Sanssouci, Wilhelmine Markgräfin von Bayreuth, Sophie Charlotte, Fanny Hensel, Philipp Gerlach.Von 1998 bis 2004 redigierte sie die "Mitteilungen des Vereins für die Geschichte Berlins" und konzipierte die Website, deren Redaktion sie bis 2005 innehatte. Im Jahr 2006 hat sie die Redaktion des "Mitteilungsblattes der Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg" übernommen. Als Expertin für Berlin und Brandenburg veranstaltet sie seit 1998 topographische und architekturgeschichtliche Stadtführungen. Der Schwerpunkt liegt in der Mitte unserer Hauptstadt. Sprache deutsch Maße 125 x 205 mm Einbandart Paperback Geisteswissenschaften Geschichte RegionalGeschichte Ländergeschichte Arbeiterviertel Berliner Bezirk Berlin-Wedding Führer Berlin-Wedding Geschichte Führer Bezirksgeschichte Gesundbrunnen Wedding ISBN-10 3-929829-38-X / 392982938X ISBN-13 978-3-929829-38-9 / 9783929829389 Der Wedding - Auf dem Weg von Rot nach Bunt von Gerhild H. M. Komander Arbeiterviertel Berliner Bezirk Berlin-Wedding Führer Berlin-Wedding Geschichte Führer Bezirksgeschichte Gesundbrunnen Wedding Geisteswissenschaften Geschichte RegionalGeschichte Ländergeschichte Der Wedding ist vieles, nur eines ist er nicht: reich. So paßt er gut zu Berlin, der Stadt, der er seit dem 1. Januar 1861 angehört. Zunächst war der Wedding ein Dorf, das im Jahre 1251 erstmals urkundlich erwähnt wird. Vom adligen Wirtschaftshof rührt der Ortsname der Wedding her. Die Geschichte des Wedding, seiner Bevölkerung, seiner Bauten und Institutionen erzählt einen wesentlichen Teil Berliner Stadtgeschichte. Geradezu beispielhaft läßt sich hier die Entwicklung der Stadt Berlins seit dem 18. Jahrhundert nachvollziehen. Aus Gärtner- und Handwerkerkolonien wurde ein Zentrum der Berliner Metall- und Maschinenbauindustrie und der Arbeiterbewegung. Den legendären roten Wedding gibt es nicht mehr, auch die großen Firmen nicht. Der Mauerbau und seine Folgen bedrängten den Bezirk schwer. Bewahrt hat sich der Wedding einen außerordentlichen Anteil an Garten- und Industriearchitektur sowie herausragender Beispiele des Wohnungsbaus der zwanziger Jahre. Und seit dem das Prime Time Theater seine Pforten öffnete, entdecken die BerlinerInnen, daß die Menschen im Wedding auch an Kultur wieder Interesse haben. Das Buch der Wedding lässt den Leser eintauchen in die vielseitigen Facetten des Berliner Bezirks, ausführlich dokumentiert von Gerhild H.M. Komander. Autor: Gerhild H. M. Komander, Jahrgang 1958, studierte Kunstgeschichte, Geschichte, Osteuropäische Geschichte, Germanistik sowie Literaturwissenschaft und promovierte in Kiel. Seit 1990 lebt sie in Berlin. Sie ist als wissenschaftliche Autorin, Publizistin, Dozentin und Redakteurin tätig. Ihre Veröffentlichungen, Vorträge, Monographien und Aufsätze, widmen sich vorwiegend der Berliner und brandenburgisch-preußischen Kunstgeschichte, Geschichte und Topographie sowie der Geschichte der Frauen: Graphik zur Geschichte Brandenburg-Preußens, das Chinesische Haus in Sanssouci, Wilhelmine Markgräfin von Bayreuth, Sophie Charlotte, Fanny Hensel, Philipp Gerlach.Von 1998 bis 2004 redigierte sie die "Mitteilungen des Vereins für die Geschichte Berlins" und konzipierte die Website, deren Redaktion sie bis 2005 innehatte. Im Jahr 2006 hat sie die Redaktion des "Mitteilungsblattes der Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg" übernommen. Als Expertin für Berlin und Brandenburg veranstaltet sie seit 1998 topographische und architekturgeschichtliche Stadtführungen. Der Schwerpunkt liegt in der Mitte unserer Hauptstadt. Sprache deutsch Maße 125 x 205 mm Einbandart Paperback ISBN-10 3-929829-38-X / 392982938X ISBN-13 978-3-929829-38-9 / 9783929829389 Der Wedding - Auf dem Weg von Rot nach Bunt von Gerhild H. M. Komander, Berlin Story, 2006, Kessinger Publishing, LLC. Paperback. Good. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. Buy with confidence, excellent customer service!, Kessinger Publishing, LLC

 Biblio.com
Lars Lutzer, Books Express
Versandkosten: EUR 53.32
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Heirath Des Markgrafen Carl Von Brandenburg Mit Der Markgrafin Catharina Von Balbiano (1856) - Johann Ferdinand Neigebaur
(*)
Johann Ferdinand Neigebaur:
Die Heirath Des Markgrafen Carl Von Brandenburg Mit Der Markgrafin Catharina Von Balbiano (1856) - Taschenbuch

2010, ISBN: 1166739295

Paperback, [EAN: 9781166739294], Kessinger Publishing, Kessinger Publishing, Book, [PU: Kessinger Publishing], 2010-09-10, Kessinger Publishing, 275116, Anthologies, 62, Fiction, 1025612, Subjects, 266239, Books

 amazon.co.uk
ShineWood
Gebraucht. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Heirath Des Markgrafen Carl Von Brandenburg Mit Der Markgrafin Catharina Von Balbiano (1856) - Johann Ferdinand Neigebaur
(*)
Johann Ferdinand Neigebaur:
Die Heirath Des Markgrafen Carl Von Brandenburg Mit Der Markgrafin Catharina Von Balbiano (1856) - Taschenbuch

2010, ISBN: 1166739295

Paperback, [EAN: 9781166739294], Kessinger Publishing, Kessinger Publishing, Book, [PU: Kessinger Publishing], 2010-09-10, Kessinger Publishing, 275116, Anthologies, 62, Fiction, 1025612, Subjects, 266239, Books

 amazon.co.uk
Amazon US
Neuware. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 24 hours. (EUR 5.02)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Heirath Des Markgrafen Carl Von Brandenburg Mit Der Markgrafin Catharina Von Balbiano (1856) - Johann Ferdinand Neigebaur
(*)
Johann Ferdinand Neigebaur:
Die Heirath Des Markgrafen Carl Von Brandenburg Mit Der Markgrafin Catharina Von Balbiano (1856) - Taschenbuch

ISBN: 1166739295

Taschenbuch, [EAN: 9781166739294], Kessinger Pub Co, Kessinger Pub Co, Book, [PU: Kessinger Pub Co], Kessinger Pub Co, 14167012031, Literatur, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
Book Depository DE
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Heirath Des Markgrafen Carl Von Brandenburg Mit Der Markgrafin Catharina Von Balbiano (1856)
(*)
Die Heirath Des Markgrafen Carl Von Brandenburg Mit Der Markgrafin Catharina Von Balbiano (1856) - neues Buch

2010, ISBN: 9781166739294

ID: 9781166739294

Die Heirath Des Markgrafen Carl Von Brandenburg Mit Der Markgrafin Catharina Von Balbiano (1856) : Paperback: Kessinger Publishing: 9781166739294: 10 Sep 2010 Anthologies (non-Poetry), , , , , , , , , , , ,

 wordery.com
MPN: , SKU 9781166739294 Versandkosten:Preise variieren je nach Lieferland. 48 hours, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die Heirath Des Markgrafen Carl Von Brandenburg Mit Der Markgrafin Catharina Von Balbiano (1856)


EAN (ISBN-13): 9781166739294
ISBN (ISBN-10): 1166739295
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: KESSINGER PUB CO
204 Seiten
Gewicht: 0,281 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-06T14:54:58+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2018-04-23T09:45:14+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781166739294

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-166-73929-5, 978-1-166-73929-4


< zum Archiv...