- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Wüstung in Hildesheim
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)
Bestellen

Wüstung in Hildesheim - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159355924, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159355920

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 27820 - TB/Wirtschaft/Allgemeines, Lexika, Geschichte], [SW: - Business &… Mehr…

Buchgeier.com
2
Wüstung in Hildesheim - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Wüstung in Hildesheim - Taschenbuch

ISBN: 9781159355920

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Dammstadt, Lucienvörde, Losebeck, Wackenstedt, Altes Dorf, Lotingessem, Hohnsen, Harless… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Wüstung in Hildesheim - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Wüstung in Hildesheim - Taschenbuch

ISBN: 9781159355920

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Dammstadt, Lucienvörde, Losebeck, Wackenstedt, Altes Dorf, Lotingessem, Hohnsen, Harless… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Wüstung in Hildesheim - Taschenbuch

ISBN: 9781159355920

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Dammstadt, Lucienvörde, Losebeck, Wackenstedt, Altes Dorf, Lotingessem, Hohnsen, Harless… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Wüstung in Hildesheim

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Dammstadt, Lucienvörde, Losebeck, Wackenstedt, Altes Dorf, Lotingessem, Hohnsen, Harlessem. Auszug: Die Dammstadt war eine kurzlebige mittelalterliche Stadtneugründung in unmittelbarer Nachbarschaft der seinerzeitigen Stadt Hildesheim. Umschlossen wurde die Stadt von der Innerste, dem Kupferstrang sowie Trillke- und Blänkebach. Die Dammstadt wurde 1196 durch den Propst des Mauritiusstifts gegründet. Poppo, so sein Name , siedelte gezielt flandrische Kaufleute unmittelbar westlich der noch zur Bischofsstadt gehörenden Andreaskirche an, auf dem dem Kloster gehörenden, durch die nahe Innerste recht feuchten Wiesengelände beiderseits des Ost-West-Handelsweges. Die Stadtherrschaft übte der Vogt des Moritzstiftes aus. Bereits 1232 gestand er den Bewohnern die Wahl eines eigenen Bürgermeisters und zweier Ratsherren zu. Im selben Jahr wurde die Dammstadt durch eine weitere Siedlung südlich des Dammweges erweitert. 1232 erhielt die Dammstadt durch Lippold, den Vogt des Moritzstiftes, außerdem städtische Rechte. Überliefert sind die Existenz eines Marktplatzes und eines Rathauses sowie die Namen von vier Straßen, die die Dammstadt durchzogen: Kramerstraße, Nicolaistraße, Engestraße, Stovenstraße. Bischof Otto teilte der Dammstadt als Gerichtsstätte einen Hügel unweit südlich von Himmelsthür zu, der noch heute "Gallberg" genannt wird. Bereits 1332 endete die Geschichte der Dammstadt. In der Weihnachtsnacht wurde sie völlig niedergebrannt und die meisten Bewohner getötet. Nur wenige konnten entkommen und fanden Zuflucht auf dem Moritzberg. Die Dammstadt hatte zuvor den vom Domkapitel gewählten Heinrich III. von Braunschweig-Lüneburg als Kandidaten für das Amt des Hildesheimer Bischofs unterstützt, die Bischofsstadt hatte sich dagegen ab Oktober 1332 von ihm ab- und dem von Papst Johannes XXII. ernannten Erich von Holstein-Schauenburg zugewandt, und letzterer veranlasste den Angriff. Ob neben Truppen Erichs Hildesheimer Bürger überhaupt daran teilnahmen, wie vielfach behauptet wird, ist ungeklärt. Die wirtschaftliche Konkurrenz insbesondere durch die Tuchmacher und -händler de

Detailangaben zum Buch - Wüstung in Hildesheim


EAN (ISBN-13): 9781159355920
ISBN (ISBN-10): 1159355924
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-20T23:55:11+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-21T13:49:32+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159355920

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-35592-4, 978-1-159-35592-0


< zum Archiv...