- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,47, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,13
1
Wüstung Im Hochtaunuskreis
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)
Bestellen

Wüstung Im Hochtaunuskreis - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159355819, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Germany], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Wüstung Im Hochtaunuskreis - Taschenbuch

1310, ISBN: 9781159355814

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Bizzenbach, Stahlnhain, Landstein, Holzberg, Stockheim, Niederstedten, Breitenbach, Fink… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,47
Versand: € 0,00
Bestellen
Bucher Gruppe:
Wustung Im Hochtaunuskreis - Taschenbuch

2010

ISBN: 9781159355814

Bizzenbach, Stahlnhain, Landstein, Holzberg, Stockheim, Niederstedten, Breitenbach, Finkenhain, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Wüstung Im Hochtaunuskreis

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Bizzenbach, Stahlnhain, Landstein, Holzberg, Stockheim, Niederstedten, Breitenbach, Finkenhain. Auszug: Ludwig Bender Bad im BizzenbachtalDer Bizzenbach (Pissebach) ist ein Mittelgebirgsbach im Bundesland Hessen, Deutschland. Er entspringt im Taunus und mündet in den Erlenbach. Der Bizzenbach entspring im Waldgebiet des Vogelbergs, durchfließt das Munitionsdepot bei Wehrheim und fließt durch das ausschließlich landwirtschaftlich genutzte Bizzenbachtal in westlicher Richtung. Der Bizzenbach war ursprünglich der Wasserlieferant für das Ludwig-Bender-Bad (Freibad) der Gemeinde Wehrheim. Heute verläuft der Bach unmittelbar neben dem Schwimmbad. Der Bizzenbach ist ab dem Austritt aus dem Wald nahezu vollständig begradigt. Die Statistik des Landes weist ihn zu 10 % als deutlich verändert, zu 77,5 % als stark verändert und zu 12,5 % als sehr stark verändert aus Ab dem Ortseingang Wehrheim fließt der Bach überwiegend in einem kanalisierten Gewässerbett. Im Sommer fällt der Bach vielfach trocken. Verantwortlich hierfür sind Wasserentnahmen durch Flachbrunnen (für Landwirtschaft und das Schwimmbad), die Versiegelung im Bereich des Munitionsdepots und landwirtschaftliche Drainagen. Die Gemeinde Wehrheim plant den Erwerb eines Uferrandstreifens von jeweils 10 Meter auf beiden Seiten des Baches (insg. 20 ha) für Hochwasserschutz- und Renaturierungsmaßnahmen und führt hierzu ein Flurneuordnungsverfahren durch. Etwa einen Kilometer außerhalb von Wehrheim liegt im Bizzenbachtal das Wehrheimer Freibad. In der Nachbarschaft befindet sich der ehemalige Jüdischer Friedhof von Wehrheim. Im Bizzenbachtal lag im Spätmittelalter der Ort Bizzenbach. Er bestand aus ca. 6 Höfen, die dem Kloster Thron zinspflichtig waren. In einer Zinsliste des Klosters wird der Ort Pissinbach 1310 erstmalig erwähnt. An seiner Stelle wurden Reste eine Backofens und eines gemauerten Brunnens gefunden. Der Ort wurde erneut am 29. Mai 1336 urkundlich erwähnt. Die letzte urkundliche Erwähnung erfolgte 1536. Wann der Ort genau zur Wüstung wurde ist nicht bekannt. Spätestens im Jahre 1624 war der Ort jedoch untergega

Detailangaben zum Buch - Wüstung Im Hochtaunuskreis


EAN (ISBN-13): 9781159355814
ISBN (ISBN-10): 1159355819
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-26T14:22:03+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-06T14:19:41+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159355814

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-35581-9, 978-1-159-35581-4


< zum Archiv...