Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159353520 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,67, größter Preis: € 18,67, Mittelwert: € 15,92
...
Wissenschaft und Forschung in Kroatien - Quelle
(*)
Quelle:
Wissenschaft und Forschung in Kroatien - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159353522

ID: 9395688742

[EAN: 9781159353520], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], EDUCATION / ADULT & CONTINUING, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 37. Kapitel: Mitglied der Kroatischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Universität in Kroatien, Georg Holzer, Franjo Tudman, Miroslav Krleza, Universität Zagreb, Josip-Juraj-Strossmayer-Universität Osijek, Vladimir Prelog, Pavao Pavlicic, Francesco Patrizi da Cherso, Philosophische Fakultät Osijek, Mirko Vidakovic, Andrija Mohorovicic, Universität Zadar, DobriSa Cesaric, Adolf Dragicevic, Werner Lehfeldt, Vatroslav Jagic, Herbert Mang, Eugen Pusic, Francesco Iachello, Liste der Universitäten und Hochschulen in Kroatien, Kroatische Akademie der Wissenschaften und Künste, Vlaho Bukovac, Erich Thenius, Robert Huber, National- und Universitätsbibliothek Zagreb, Gaja Alaga, Stjepan sulek, Tadija Smiciklas, Vladimir Becic, Hans-Jürgen Warnecke, Predrag Vranicki, Vjekoslav Kaleb, DuSan Dzamonja, Radoslav Katicic, Branko BoSnjak, Edo Murtic, Ranko Marinkovic, Mirko Bogovic, Ivo PeriSin, Dragutin Tadijanovic, Universität Split, Ðuro Danicic, Aleksandar Flaker, Universität Rijeka, Helmut Moritz, Antun Bauer, Werner Welzig, Juraj Dobrila Universität Pula, Universität Dubrovnik, Milo Cipra, Bozidar sirola, Bogoslav sulek, CARNet, Franjo Dugan, Observatorium ViSnjan. Auszug: Georg Holzer (\\* 9. März 1957 in Wien) ist ein österreichischer Slawist und Indogermanist. Holzer arbeitet als außerordentlicher Professor für Slawistik an der Universität Wien. Er ist Autor von vier Monographien und über 50 wissenschaftlichen Artikeln. Im Jahre 1995 trat Holzer mit einer neuen Theorie über den Entwicklungsstand der protoslawischen Sprache um 600 n. Chr. hervor. Die weitreichenden Aussagen auf vergleichsweise schmaler empirischer Basis haben nach anfänglicher Skepsis innerhalb der Slawistik weithin Anerkennung gefunden. Holzer ist der Autor des 2002 erschienenen Artikels Urslawisch im 'Lexikon der Sprachen des europäischen Ostens'. Dieses ist Teil der im Auftrag des österreichischen Wissenschaftsministeriums seit dem Jahre 2000 in Klagenfurt publizierten Enzyklopädie des europäischen Ostens (EEO). Holzer gibt die Buchreihe Schriften über Sprachen und Texte heraus, in der bisher (Stand 2007) acht Bände erschienen sind. Er ist zugleich Autor des ersten Bandes dieser Reihe (Das Erschließen unbelegter Sprachen, Wien 1996). Zudem leitet Holzer das seit 1. Januar 2001 laufende Forschungsprojekt Die Sprache des mittelalterlichen Slawentums in Österreich der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (wiss. Mitarbeiterin: Angela Bergermayer). Im Zuge dieses Projektes wird ein Glossar der mittelalterlichen slawischen Wörter erstellt, die sich im namenkundlichen Material Österreichs belegen lassen. Nach jedem Eintrag werden die urkundlichen Nennungen des (eingedeutschten) slawischen Wortes, der heutige Ortsname und dessen Lokalisierung angeführt. Franjo Tudman (\\* 14. Mai 1922 in Veliko TrgoviSce (Gespanschaft Krapina-Zagorje); + 10. Dezember 1999 in Zagreb) war ein Offizier, Historiker und Politiker. Er wurde nach den ersten Mehrparteienwahlen in Kroatien zum Präsidenten gewählt und führte das Land in die staatliche Unabhängigkeit. Franjo Tudman Tudmans Vater Stjepan war leitendes Mitglied der Kroatischen Bauernpartei. Franjo hatte zwei Brüder, Stjepan 40 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wissenschaft und Forschung in Kroatien Mitglied der Kroatischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Universität in Kroatien, Georg Holzer, Franjo Tudman, Miroslav Krleza, Universität Zagreb, Josip-Juraj-Strossmayer-Universität Osijek, Vladimir Prelog, - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Wissenschaft und Forschung in Kroatien Mitglied der Kroatischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Universität in Kroatien, Georg Holzer, Franjo Tudman, Miroslav Krleza, Universität Zagreb, Josip-Juraj-Strossmayer-Universität Osijek, Vladimir Prelog, - neues Buch

2011, ISBN: 1159353522

ID: A10952369

Kartoniert / Broschiert EDUCATION / Adult & Continuing Education, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

 Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wissenschaft Und Forschung in Kroatien (Paperback) - Bücher Gruppe
(*)
Bücher Gruppe:
Wissenschaft Und Forschung in Kroatien (Paperback) - Taschenbuch

ISBN: 1159353522

ID: 8956578411

[EAN: 9781159353520], Neubuch, Paperback. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 37. Nicht dargestellt. Kapitel: Mitglied der Kroatischen .Shipping may be from our UK, US or Australian warehouse depending on stock availability. This item is printed on demand. 38 pages. 0.050

 AbeBooks.de
Citi Retail, Lowfield Heath, United Kingdom [9235530] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 5.24
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wissenschaft Und Forschung in Kroatien (Paperback) - Bücher Gruppe
(*)
Bücher Gruppe:
Wissenschaft Und Forschung in Kroatien (Paperback) - Taschenbuch

ISBN: 1159353522

ID: 10153836775

[EAN: 9781159353520], Neubuch, Paperback. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 37. Nicht dargestellt. Kapitel: Mi.Shipping may be from our Sydney, NSW warehouse or from our UK or US warehouse, depending on stock availability. This item is printed on demand. 38 pages. 0.050

 AbeBooks.de
AussieBookSeller, Artarmon, NSW, Australia [52402892] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 21.44
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wissenschaft Und Forschung In Kroatien - B Cher Gruppe (Editor)
(*)
B Cher Gruppe (Editor):
Wissenschaft Und Forschung In Kroatien - neues Buch

ISBN: 9781159353520

ID: 9781159353520

B Cher Gruppe (Editor),Paperback, German-language edition, Pub by General Books LLC Books, , Wissenschaft-Und-Forschung-In-Kroatien~~B-Cher-Gruppe, 999999999, Wissenschaft Und Forschung In Kroatien, B Cher Gruppe (Editor), 1159353522, General Books LLC, , , , , General Books LLC

 BarnesandNoble.com
MPN: , SKU 9781159353520 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Wissenschaft Und Forschung in Kroatien

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Mirko Vidakovic, Kroatische Akademie der Wissenschaften und Künste, Gaja Alaga, National- und Universitätsbibliothek Zagreb, CARNet, Observatorium ViSnjan. Auszug: Mirko Vidakovic (* 29. Oktober 1924 in LemeS; + 15. August 2002 in Zagreb) war ein kroatischer Forstwissenschaftler und hier als Forstbotaniker, Dendrologe und Experte für die Genetik der Waldbäume hervorgetreten ist. Mirko Vidakovic entstammt einer Familie bunjewakischer Kroaten aus Batschka.. Er war von Beruf Ingenieur der Forstwirtschaft. Nach seinem Studium arbeitete er an der sumarski-Fakultät in Zagreb und wie procelnik des Arboretum von Trsteno. Vidakovic war HAZU-Akademiker ab 1968 und der Präsident der Hrvatsko geneticko druStvo ab 1980. Er arbeitete als UNDP-FAO-Experte in Pakistan, Vietnam und Ungarn. 1996 gründete Vidakovic zusammen mit sumarija NaSice die erste Klon-Plantage der Stieleiche in Kroatien. Seine Werken wurden in vielen Buchausgaben publiziert, wie z.B. in Veröffentlichungen zu internationalen Symposien, Konsultationen , Konferenzen, meistens ins Gebiet des ökologische Valorisierung des Littoralkarstes, Mechanisierung der Agrikultur, Adaptation der Wälder im Zuge der Klimaveränderung usw.. Er publizierte viele seiner Forschungsergebnisse in der wissenschaftlichen Zeitschrift Annales forestales, deren Redakteur Vidakovic ab 1970 war.

Detailangaben zum Buch - Wissenschaft Und Forschung in Kroatien


EAN (ISBN-13): 9781159353520
ISBN (ISBN-10): 1159353522
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-20T03:47:49+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2018-12-27T14:32:44+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159353520

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-35352-2, 978-1-159-35352-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher