- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,27, größter Preis: € 14,27, Mittelwert: € 14,27
1
Winnemark
Bestellen
bei
(ca. € 14,27)
Bestellen

Winnemark - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159349827, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 27780 - TB/Internationales und ausländ. Recht], [SW: - Law / Wills], Kart… Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Winnemark
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Karlsburg, Herrenhaus Carlsburg, Schwonsburg, Liste der Kulturdenkmale in Winnemark. Auszug: Karlsburg ist ein Ortsteil der Gemeinde Winnemark in Schleswig-Holstein. Gereby ist der frühere Name des seit ca. 1807 als Carlsburg, Schwansen oder Karlsburg bezeichneten Dorfes, welches am südlichen Ufer der Schlei südlich der Stadt Kappeln zwischen den Dörfern Karby im Nordosten und Winnemark im Westen liegt. Es wurde 1807 zu Ehren des Landgrafen Carl von Hessen in Carlsburg umbenannt. Während der Name Carlsburg nicht einmal 150 Jahre alt ist, wird dieser Ort selbst schon im Jahre 1335 in einer Urkunde mit dem Namen Gereby erwähnt (in Gherebu 1462). Das Appellativum -by (in älteren Zeiten auch -bu oder -buy) hängt mit dem deutschen "bauen" zusammen und ist hier altdänischer Abstammung, während Geri ein verbreiteter nordischer Vorname war. Gereby heißt also "Dorf oder Siedlung des Geri". Da Ortsnamen mit der Endsilbe by in Schweden in sehr großer Zahl zu finden sind, glaubte man, dass diese by-Siedlungen im Schleigebiet zwischen 850 und 900 entstanden sind, als die schwedischen Wikinger den Stadtstaat Haithabu erobert hatten. Als wichtiger Umschlaghafen spielte damals Haithabu (Haddeby) eine ähnliche Rolle wie heutzutage Hamburg. Man nahm an, dass der Zugang zu diesem fast am Ende der Schlei (nahe dem heutigen Schleswig) gelegenen Handelsplatz durch Siedlungen längs des Ufers militärisch gesichert wurde. Außerdem hatten diese Siedlungen vielleicht auch noch die weitere Aufgabe, die "Großstadt" mit Holz und Lebensmitteln zu versorgen. All diese Aufgaben entfielen, als Haithabu um 1000 n. Chr. zerstört worden war, und man glaubte, dass sich damals die abhängigen Siedlungen zu selbständigen Bauerndörfern entwickelten. Neuerdings bezweifeln einige Wissenschaftler diese Theorie über den Ursprung der by-Dörfer im Schleigebiet, ohne dass sich jedoch bisher eine andere stichhaltige Erklärung durchsetzen konnte. Inzwischen hatte sich im ganzen Lande das Christentum durchgesetzt. Genaue Nachrichten aus dieser Zeit über die Landschaft Schwansen sind selten. Wir wissen ledigl

Detailangaben zum Buch - Winnemark


EAN (ISBN-13): 9781159349820
ISBN (ISBN-10): 1159349827
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-03-05T04:57:52+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-05T04:57:52+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159349820

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-34982-7, 978-1-159-34982-0


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.