- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,85
1
Windisch-Graetz
Bestellen
bei
(ca. € 14,56)
Bestellen

Windisch-Graetz - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159349509, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 24260 - TB/Sammlerkataloge], [SW: - Antiques & Collectibles/ Coins, Curre… Mehr…

Buchgeier.com
2
Windisch-Graetz - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Windisch-Graetz - Taschenbuch

1945, ISBN: 9781159349509

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Alfred I. zu Windisch-Graetz, Elisabeth Marie von Österreich, Alfred III. zu Windisch-Gr… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Windisch-Graetz - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Windisch-Graetz - Taschenbuch

1804

ISBN: 9781159349509

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Alfred I. zu Windisch-Graetz, Elisabeth Marie von Österreich, Alfred III. zu Windisch-Gr… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Windisch-Graetz - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Windisch-Graetz - Taschenbuch

1804, ISBN: 9781159349509

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Alfred I. zu Windisch-Graetz, Elisabeth Marie von Österreich, Alfred III. zu Windisch-Gr… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Windisch-Graetz: Alfred I. Zu Windisch-Graetz, Elisabeth Marie Von Osterreich, Alfred III. Zu Windisch-Gratz, Otto Zu Windisch-Graetz

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Alfred I. zu Windisch-Graetz, Elisabeth Marie von Österreich, Alfred III. zu Windisch-Grätz, Otto zu Windisch-Graetz, Palais Windisch-Graetz, Alfred II. zu Windisch-Grätz. Auszug: Windisch-Graetz ist der Name eines hochadeligen österreichischen Adelsgeschlechts, das urkundlich schon um 1220 erwähnt wurde. Ihre Stammburg Windischgrätz liegt in Slovenj Gradec, Slowenien. Sie wurden 1804 Reichsfürsten und erhielten 1822 den österreichischen Fürstentitel. Sitz der Familie war zu dieser Zeit die Stadt Tachov (Tachau) in Böhmen. Der Grundbesitz in Slowenien und Böhmen ging 1918 zu einem großen Teil und 1945 schließlich ganz verloren. Der Grundbesitz des ehemaligen Fürstentums Windisch-Graetz Siggen und Eglofs im Allgäu befindet sich im Eigentum des derzeitigen Familienchefs Fürst Anton zu Windisch-Graetz. Weiterer bedeutender Grundbesitz der weitverzweigten Familie liegt heute in Österreich und Italien. Tachov - ehemaliges Schloss Windisch-Graetz1574 erhielt die Familie das Inkolat in Böhmen. Damit verbunden war die Befähigung zum Erwerb landtäflicher Güter, das Recht zur Teilnahme an den Landtagen und zur Bewerbung um Ämter, die den Mitgliedern der Landstände vorbehalten waren. Familiensitz wurde später Tachau, u. a. mit den Gütern Kladrau, Steken und Mladejovice. Reichsgraf Joseph-Niklas zu Windisch-Graetz (1744 bis 1802) - vollständig: Joseph Ludwig Nikolaus Anton de Paula Johannes Nepomuk Adam Raymund, Graf von Windischgraetz, Freiherr von Waldstein und Thal - hatte am 12. Mai 1781 die Herrschaft Tachau gekauft. In die Zeit der Herrschaft der Familie Windisch-Graetz fällt unter anderem der völlige Umbau des Tachauer Schlosses in den heutigen klassizistischen Baustil, womit bereits 1787 begonnen wurde. Alfred Fürst zu Windisch-Grätz, Feldmarschall, Lithographie von Joseph Kriehuber 1848Sohn Alfred I. Candidus Ferdinand zu Windisch-Graetz, Erbe von Tachau und österreichischer Feldmarschall, plante im nahegelegenen Stadtteil Heiligen (tschechisch: Svetce) anstelle der dortigen Klosterkirche ein großes Schloss, wobei diese Planung niemals zu Ende geführt wurde. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war anstelle der barocken Klosterkirche ein nur in den

Detailangaben zum Buch - Windisch-Graetz: Alfred I. Zu Windisch-Graetz, Elisabeth Marie Von Osterreich, Alfred III. Zu Windisch-Gratz, Otto Zu Windisch-Graetz


EAN (ISBN-13): 9781159349509
ISBN (ISBN-10): 1159349509
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-10T14:44:26+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-06-02T12:40:52+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159349509

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-34950-9, 978-1-159-34950-9


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.