- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 14,86, Mittelwert: € 14,86
1
Wasserkäfer
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)

Wasserkäfer - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159340579, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159340575

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 24280 - TB/Tiere/Jagen/Angeln], [SW: - Nature / Insects & Spiders], Karto… Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Wasserkäfer
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Großer Kolbenwasserkäfer, Gemeiner Dungkugelkäfer, Mattfarbener Teichkäfer, Geränderter Wasserkäfer, Kleiner Kolbenwasserkäfer, Braunfüßiger Wasserkäfer. Auszug: Der Große Kolbenwasserkäfer (Hydrous piceus), dessen Name auf seine Größe und seine kolbig verdickten Fühler zurückzuführen ist, ist mit einer Länge von bis zu fünf Zentimetern der größte Wasserkäfer Europas und wurde deswegen früher auch Riesenwasserkäfer und Großer Fischkäfer genannt. Er zeigt bei der Atmung und bei der Brutfürsorge einige höchst interessante Anpassungen an das Wasserleben und steht wegen seiner zunehmenden Gefährdung unter Naturschutz. Der Große Kolbenwasserkäfer hat nach EuroFauna den wissenschaftlichen Namen Hydrophilus piceus, in der deutschsprachigen Literatur wird er jedoch weitgehend unter dem Namen Hydrous piceus geführt. Der Gattungsname "Hydrous Linnaeus 1775" wird von der EuroFauna als generic synonym zu "Hydrophilus Geoffroy 1762" geführt. H. piceus gehört zu der Familie der Hydrophilidae, was mit Wasserfreunde übersetzt werden müsste, die Familie wird heute auf deutsch jedoch gewöhnlich Wasserkäfer (s. str. = sensu stricto, im engeren Sinne) genannt. Da der Begriff Wasserkäfer (s. l. = sensu lato, im weiteren Sinn) auch für die ökologische Gruppe aller im Wasser lebenden Käfer benutzt wird, die außer den Arten der Familie Hydrophilidae noch die Familien der echten Schwimmkäfer umfasst, wäre es eigentlich sinnvoller, die Hydrophilidae Wasserfreunde zu nennen. Dafür spricht auch, dass mehrere Arten der Hydrophilidae gar nicht im Wasser leben.Zur weiteren Verwirrung ist der Artname piceus (lat.) mit pechschwarz zu übersetzen, aber als Schwarzer Kolbenwasserkäfer wird der sehr ähnliche Käfer mit dem wissenschaftlichen Namen Hydrophilus aterrimus bezeichnet. Bild 1: Unterseite Bild 2: KopfFühler, Kiefertaster und Lippentaster Bild 3Dorn auf der Körperunterseite Bild 4: Fühler Bild 5: Krallenglied Bild 6: Mittleres Bein Bild 7: HinterbeinDer Kolbenwasserkäfer ist unscheinbar mattglänzend schwarz gefärbt mit einem braun-oliven Schimmer. Die Fühlerkeule ist bräunlich, der restliche Fühler wie auch die Taster rostrot bis bernsteinfarben (Bild

Detailangaben zum Buch - Wasserkäfer


EAN (ISBN-13): 9781159340575
ISBN (ISBN-10): 1159340579
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-05-22T06:52:09+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-05-22T06:52:09+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159340575

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-34057-9, 978-1-159-34057-5


< zum Archiv...