Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159338633 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
...
Walluf
(*)
Walluf - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159338639, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159338633

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 27330 - TB/Journalistik/Presse/Film/Funk/TV], [SW: - Language Arts & Disciplines / Journalism], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Niederwalluf, Turmburg, Oberwalluf, SG Walluf, Johanniskirche. Auszug: Walluf - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Walluf Niederwallufer Ortszentrum Ruine der Johanniskirche in Niederwalluf Altes Rathaus in Oberwalluf Walluf ist, wie alle Gemeinden im Rheingau, eine Winzergemeinde mit vielen Straußwirtschaften und Gutsschänken. Weinlagen sind der Vitusberg, das Langenstück, der Walkenberg, der Gottesacker, der Oberberg und der Berg-Bildstock. Überwiegend wird Riesling angebaut, aber auch Spätburgunder, Weißburgunder und andere Rebsorten. Wallufer Weine haben hervorragende Qualität, stehen aber in der Bekanntheit hinter denen der Nachbargemeinde Eltville. Bekannte Weingüter sind Weingut Bonnet, Weingut Becker, Weingut Mehl, Weingut Russler, Weingut Arnet, Weingut Klerner und Erben, Weingut Scherer oder Weingut Bug. Diese betreiben teilweise auch Straußwirtschaften oder Gutsschänken, in denen eigener Wein und typische Rheingauer Speisen angeboten werden. Die Kommunalwahl am 26. März 2006 lieferte folgendes Ergebnis: Der seit 11. Oktober 2002 amtierende Bürgermeister Manfred Kohl (SPD) wurde am 13. April 2008 ohne Gegenkandidat mit 92,6 Prozent der Stimmen für eine zweite sechsjahrige Amtszeit wiedergewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 42,9 Prozent. Er steht in der Nachfolge der direkt gewählten Bürgermeister Heinz Spiekermann (CDU, Wahl am 29. Mai 1994) und Jürgen Knode (CDU, Wahl am 22. September 1996). Die Gemeinde Walluf unterhält partnerschaftliche Beziehungen zu La Londe-les-Maures in Frankreich. Walluf liegt an der Rechten Rheinstrecke Koblenz-Wiesbaden. Am Bahnhof Niederwalluf halten Regionalbahnen der DB Regio AG. Ebenfalls dem rechten Rheinufer folgt die Bundesstraße 42, die an der östlichen Gemeindegrenze in die Autobahn 66 übergeht. Von der B 42 zweigt die B 260 in den Taunus ab. Storchennest in der Wallufer Bucht Im Naturschutzgebiet zwischen Walluf und Wiesbaden-Schierstein brüten rund 50 Storchen-Paare Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Niederwalluf, Turmburg, Oberwalluf, SG Walluf, Johanniskirche. Auszug: Walluf - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Walluf Niederwallufer Ortszentrum Ruine der Johanniskirche in Niederwalluf Altes Rathaus in Oberwalluf Walluf ist, wie alle Gemeinden im Rheingau, eine Winzergemeinde mit vielen Straußwirtschaften und Gutsschänken. Weinlagen sind der Vitusberg, das Langenstück, der Walkenberg, der Gottesacker, der Oberberg und der Berg-Bildstock. Überwiegend wird Riesling angebaut, aber auch Spätburgunder, Weißburgunder und andere Rebsorten. Wallufer Weine haben hervorragende Qualität, stehen aber in der Bekanntheit hinter denen der Nachbargemeinde Eltville. Bekannte Weingüter sind Weingut Bonnet, Weingut Becker, Weingut Mehl, Weingut Russler, Weingut Arnet, Weingut Klerner und Erben, Weingut Scherer oder Weingut Bug. Diese betreiben teilweise auch Straußwirtschaften oder Gutsschänken, in denen eigener Wein und typische Rheingauer Speisen angeboten werden. Die Kommunalwahl am 26. März 2006 lieferte folgendes Ergebnis: Der seit 11. Oktober 2002 amtierende Bürgermeister Manfred Kohl (SPD) wurde am 13. April 2008 ohne Gegenkandidat mit 92,6 Prozent der Stimmen für eine zweite sechsjahrige Amtszeit wiedergewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 42,9 Prozent. Er steht in der Nachfolge der direkt gewählten Bürgermeister Heinz Spiekermann (CDU, Wahl am 29. Mai 1994) und Jürgen Knode (CDU, Wahl am 22. September 1996). Die Gemeinde Walluf unterhält partnerschaftliche Beziehungen zu La Londe-les-Maures in Frankreich. Walluf liegt an der Rechten Rheinstrecke Koblenz-Wiesbaden. Am Bahnhof Niederwalluf halten Regionalbahnen der DB Regio AG. Ebenfalls dem rechten Rheinufer folgt die Bundesstraße 42, die an der östlichen Gemeindegrenze in die Autobahn 66 übergeht. Von der B 42 zweigt die B 260 in den Taunus ab. Storchennest in der Wallufer Bucht Im Naturschutzgebiet zwischen Walluf und Wiesbaden-Schierstein brüten rund 50 Storchen-Paare

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Walluf - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Walluf - Taschenbuch

2006, ISBN: 9781159338633

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Niederwalluf, Turmburg, Oberwalluf, SG Walluf, Johanniskirche. Auszug: Walluf - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Walluf Niederwallufer Ortszentrum Ruine der Johanniskirche in Niederwalluf Altes Rathaus in Oberwalluf Walluf ist, wie alle Gemeinden im Rheingau, eine Winzergemeinde mit vielen Straußwirtschaften und Gutsschänken. Weinlagen sind der Vitusberg, das Langenstück, der Walkenberg, der Gottesacker, der Oberberg und der Berg-Bildstock. Überwiegend wird Riesling angebaut, aber auch Spätburgunder, Weißburgunder und andere Rebsorten. Wallufer Weine haben hervorragende Qualität, stehen aber in der Bekanntheit hinter denen der Nachbargemeinde Eltville. Bekannte Weingüter sind Weingut Bonnet, Weingut Becker, Weingut Mehl, Weingut Russler, Weingut Arnet, Weingut Klerner und Erben, Weingut Scherer oder Weingut Bug. Diese betreiben teilweise auch Straußwirtschaften oder Gutsschänken, in denen eigener Wein und typische Rheingauer Speisen angeboten werden. Die Kommunalwahl am 26. März 2006 lieferte folgendes Ergebnis: Der seit 11. Oktober 2002 amtierende Bürgermeister Manfred Kohl (SPD) wurde am 13. April 2008 ohne Gegenkandidat mit 92,6 Prozent der Stimmen für eine zweite sechsjahrige Amtszeit wiedergewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 42,9 Prozent. Er steht in der Nachfolge der direkt gewählten Bürgermeister Heinz Spiekermann (CDU, Wahl am 29. Mai 1994) und Jürgen Knode (CDU, Wahl am 22. September 1996). Die Gemeinde Walluf unterhält partnerschaftliche Beziehungen zu La Londe-les-Maures in Frankreich. Walluf liegt an der Rechten Rheinstrecke Koblenz-Wiesbaden. Am Bahnhof Niederwalluf halten Regionalbahnen der DB Regio AG. Ebenfalls dem rechten Rheinufer folgt die Bundesstraße 42, die an der östlichen Gemeindegrenze in die Autobahn 66 übergeht. Von der B 42 zweigt die B 260 in den Taunus ab. Storchennest in der Wallufer Bucht Im Naturschutzgebiet zwischen Walluf und Wiesbaden-Schierstein brüten rund 50 Storchen-Paare Versandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Walluf - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Walluf - Taschenbuch

2006, ISBN: 9781159338633

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Niederwalluf, Turmburg, Oberwalluf, SG Walluf, Johanniskirche. Auszug: Walluf - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Walluf Niederwallufer Ortszentrum Ruine der Johanniskirche in Niederwalluf Altes Rathaus in Oberwalluf Walluf ist, wie alle Gemeinden im Rheingau, eine Winzergemeinde mit vielen Straußwirtschaften und Gutsschänken. Weinlagen sind der Vitusberg, das Langenstück, der Walkenberg, der Gottesacker, der Oberberg und der Berg-Bildstock. Überwiegend wird Riesling angebaut, aber auch Spätburgunder, Weißburgunder und andere Rebsorten. Wallufer Weine haben hervorragende Qualität, stehen aber in der Bekanntheit hinter denen der Nachbargemeinde Eltville. Bekannte Weingüter sind Weingut Bonnet, Weingut Becker, Weingut Mehl, Weingut Russler, Weingut Arnet, Weingut Klerner und Erben, Weingut Scherer oder Weingut Bug. Diese betreiben teilweise auch Straußwirtschaften oder Gutsschänken, in denen eigener Wein und typische Rheingauer Speisen angeboten werden. Die Kommunalwahl am 26. März 2006 lieferte folgendes Ergebnis: Der seit 11. Oktober 2002 amtierende Bürgermeister Manfred Kohl (SPD) wurde am 13. April 2008 ohne Gegenkandidat mit 92,6 Prozent der Stimmen für eine zweite sechsjahrige Amtszeit wiedergewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 42,9 Prozent. Er steht in der Nachfolge der direkt gewählten Bürgermeister Heinz Spiekermann (CDU, Wahl am 29. Mai 1994) und Jürgen Knode (CDU, Wahl am 22. September 1996). Die Gemeinde Walluf unterhält partnerschaftliche Beziehungen zu La Londe-les-Maures in Frankreich. Walluf liegt an der Rechten Rheinstrecke Koblenz-Wiesbaden. Am Bahnhof Niederwalluf halten Regionalbahnen der DB Regio AG. Ebenfalls dem rechten Rheinufer folgt die Bundesstraße 42, die an der östlichen Gemeindegrenze in die Autobahn 66 übergeht. Von der B 42 zweigt die B 260 in den Taunus ab. Storchennest in der Wallufer Bucht Im Naturschutzgebiet zwischen Walluf und Wiesbaden-Schierstein brüten rund 50 Storchen-Paare Versandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Walluf - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Walluf - Taschenbuch

2006, ISBN: 9781159338633

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Niederwalluf, Turmburg, Oberwalluf, SG Walluf, Johanniskirche. Auszug: Walluf - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Walluf Niederwallufer Ortszentrum Ruine der Johanniskirche in Niederwalluf Altes Rathaus in Oberwalluf Walluf ist, wie alle Gemeinden im Rheingau, eine Winzergemeinde mit vielen Straußwirtschaften und Gutsschänken. Weinlagen sind der Vitusberg, das Langenstück, der Walkenberg, der Gottesacker, der Oberberg und der Berg-Bildstock. Überwiegend wird Riesling angebaut, aber auch Spätburgunder, Weißburgunder und andere Rebsorten. Wallufer Weine haben hervorragende Qualität, stehen aber in der Bekanntheit hinter denen der Nachbargemeinde Eltville. Bekannte Weingüter sind Weingut Bonnet, Weingut Becker, Weingut Mehl, Weingut Russler, Weingut Arnet, Weingut Klerner und Erben, Weingut Scherer oder Weingut Bug. Diese betreiben teilweise auch Straußwirtschaften oder Gutsschänken, in denen eigener Wein und typische Rheingauer Speisen angeboten werden. Die Kommunalwahl am 26. März 2006 lieferte folgendes Ergebnis: Der seit 11. Oktober 2002 amtierende Bürgermeister Manfred Kohl (SPD) wurde am 13. April 2008 ohne Gegenkandidat mit 92,6 Prozent der Stimmen für eine zweite sechsjahrige Amtszeit wiedergewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 42,9 Prozent. Er steht in der Nachfolge der direkt gewählten Bürgermeister Heinz Spiekermann (CDU, Wahl am 29. Mai 1994) und Jürgen Knode (CDU, Wahl am 22. September 1996). Die Gemeinde Walluf unterhält partnerschaftliche Beziehungen zu La Londe-les-Maures in Frankreich. Walluf liegt an der Rechten Rheinstrecke Koblenz-Wiesbaden. Am Bahnhof Niederwalluf halten Regionalbahnen der DB Regio AG. Ebenfalls dem rechten Rheinufer folgt die Bundesstraße 42, die an der östlichen Gemeindegrenze in die Autobahn 66 übergeht. Von der B 42 zweigt die B 260 in den Taunus ab. Storchennest in der Wallufer Bucht Im Naturschutzgebiet zwischen Walluf und Wiesbaden-Schierstein brüten rund 50 Storchen-Paare Versandfertig in 6-10 Tagen

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Walluf

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Niederwalluf, Turmburg, Oberwalluf, SG Walluf, Johanniskirche. Auszug: Walluf - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Walluf Niederwallufer Ortszentrum Ruine der Johanniskirche in Niederwalluf Altes Rathaus in Oberwalluf Walluf ist, wie alle Gemeinden im Rheingau, eine Winzergemeinde mit vielen Straußwirtschaften und Gutsschänken. Weinlagen sind der Vitusberg, das Langenstück, der Walkenberg, der Gottesacker, der Oberberg und der Berg-Bildstock. Überwiegend wird Riesling angebaut, aber auch Spätburgunder, Weißburgunder und andere Rebsorten. Wallufer Weine haben hervorragende Qualität, stehen aber in der Bekanntheit hinter denen der Nachbargemeinde Eltville. Bekannte Weingüter sind Weingut Bonnet, Weingut Becker, Weingut Mehl, Weingut Russler, Weingut Arnet, Weingut Klerner und Erben, Weingut Scherer oder Weingut Bug. Diese betreiben teilweise auch Straußwirtschaften oder Gutsschänken, in denen eigener Wein und typische Rheingauer Speisen angeboten werden. Die Kommunalwahl am 26. März 2006 lieferte folgendes Ergebnis: Der seit 11. Oktober 2002 amtierende Bürgermeister Manfred Kohl (SPD) wurde am 13. April 2008 ohne Gegenkandidat mit 92,6 Prozent der Stimmen für eine zweite sechsjahrige Amtszeit wiedergewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 42,9 Prozent. Er steht in der Nachfolge der direkt gewählten Bürgermeister Heinz Spiekermann (CDU, Wahl am 29. Mai 1994) und Jürgen Knode (CDU, Wahl am 22. September 1996). Die Gemeinde Walluf unterhält partnerschaftliche Beziehungen zu La Londe-les-Maures in Frankreich. Walluf liegt an der Rechten Rheinstrecke Koblenz-Wiesbaden. Am Bahnhof Niederwalluf halten Regionalbahnen der DB Regio AG. Ebenfalls dem rechten Rheinufer folgt die Bundesstraße 42, die an der östlichen Gemeindegrenze in die Autobahn 66 übergeht. Von der B 42 zweigt die B 260 in den Taunus ab. Storchennest in der Wallufer Bucht Im Naturschutzgebiet zwischen Walluf und Wiesbaden-Schierstein brüten rund 50 Storchen-Paare

Detailangaben zum Buch - Walluf


EAN (ISBN-13): 9781159338633
ISBN (ISBN-10): 1159338639
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-11T10:36:35+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-08T03:10:38+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159338633

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-33863-9, 978-1-159-33863-3


< zum Archiv...