Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159337919 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,42, größter Preis: € 18,34, Mittelwert: € 16,46
Waldgebiet in Der Städteregion Aachen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Waldgebiet in Der Städteregion Aachen - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159337918, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159337919

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 24110 - TB/Nachschlagewerke/Lexika], [SW: - Reference / Directories], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Kermeter, Lousberg, Eschweiler Stadtwald, Propsteier Wald, Aachener Wald. Auszug: Der Kermeter (auch Der Kermeter genannt) ist ein bis NN hoher Teil der Nordeifel in der Städteregion Aachen und den Kreisen Düren und Euskirchen im südwestlichen Teil Nordrhein-Westfalens, Deutschland Bedeckt wird der Höhenzug Kermeter von einem etwa 33 km² großen Waldgebiet, das eines der größten geschlossenen Laubwaldgebiete des Rheinlands darstellt. Seit dem 1. Januar 2004 ist er das Kerngebiet des Nationalpark Eifel. Der Kermeter liegt auf dem Gebiet der drei Eifel-Gemeinden Heimbach, Simmerath und Schleiden. Begrenzt wird der Höhenzug im Norden und Westen vom Rurstausee (um ) und damit vom Rurtal bei Heimbach, im Südwesten vom Obersee (eine Vorsperre der Rurtalsperre), sowie im Süden vom Urftstausee (um ) und somit vom Urfttal. Im Südosten läuft der Kermeter über Wolfgarten und Gemünd in Richtung des Oberlauftals vom Rotbach aus. Der höchste Berg im Kermeter ist eine namenlose Kuppe () bei Wolfgarten, auf welcher der Feuerwacht- und Aussichtsturm Feuerwachtturm Wolfgarten steht (eine Liste weiterer Kermeter-Berge befindet sich unten). Kermeter-Südhang mit Eichenwald und SchieferfelsDer Kermeter umfasst eine Fläche von 3592 ha. Davon sind etwa 3300 ha geschlossenes Waldgebiet (der so genannte Kermeter-Hochwald). An den schattigen, feuchten Nordhängen dominieren Buchenwälder (24 %) mit stellenweise über 200 Jahre alten Exemplaren. An den sonnigen, trockenen Südhängen sind Eichenwälder vorherrschend (26 %), von Felsheide durchbrochen. Fast die Hälfte des Waldgebiets wird, als Folge von Wiederaufforstungsmaßnahmen nach dem Zweiten Weltkrieg, zu Beginn des 21. Jahrhunderts noch von Fichten eingenommen. Jedoch ist langfristig geplant, den Fichtenbestand zu Gunsten der Laubwälder zu reduzieren. Bereits vor der Gründung des Nationalparks hat der Naturpark Hohes Venn-Eifel einige Bereiche des Hochwalds sich selbst überlassen: Bäume im hiebsreifen Alter lässt man stehen (Altholz); umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste werden nicht mehr abtransportiert (Totholz). Von de Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Kermeter, Lousberg, Eschweiler Stadtwald, Propsteier Wald, Aachener Wald. Auszug: Der Kermeter (auch Der Kermeter genannt) ist ein bis NN hoher Teil der Nordeifel in der Städteregion Aachen und den Kreisen Düren und Euskirchen im südwestlichen Teil Nordrhein-Westfalens, Deutschland Bedeckt wird der Höhenzug Kermeter von einem etwa 33 km² großen Waldgebiet, das eines der größten geschlossenen Laubwaldgebiete des Rheinlands darstellt. Seit dem 1. Januar 2004 ist er das Kerngebiet des Nationalpark Eifel. Der Kermeter liegt auf dem Gebiet der drei Eifel-Gemeinden Heimbach, Simmerath und Schleiden. Begrenzt wird der Höhenzug im Norden und Westen vom Rurstausee (um ) und damit vom Rurtal bei Heimbach, im Südwesten vom Obersee (eine Vorsperre der Rurtalsperre), sowie im Süden vom Urftstausee (um ) und somit vom Urfttal. Im Südosten läuft der Kermeter über Wolfgarten und Gemünd in Richtung des Oberlauftals vom Rotbach aus. Der höchste Berg im Kermeter ist eine namenlose Kuppe () bei Wolfgarten, auf welcher der Feuerwacht- und Aussichtsturm Feuerwachtturm Wolfgarten steht (eine Liste weiterer Kermeter-Berge befindet sich unten). Kermeter-Südhang mit Eichenwald und SchieferfelsDer Kermeter umfasst eine Fläche von 3592 ha. Davon sind etwa 3300 ha geschlossenes Waldgebiet (der so genannte Kermeter-Hochwald). An den schattigen, feuchten Nordhängen dominieren Buchenwälder (24 %) mit stellenweise über 200 Jahre alten Exemplaren. An den sonnigen, trockenen Südhängen sind Eichenwälder vorherrschend (26 %), von Felsheide durchbrochen. Fast die Hälfte des Waldgebiets wird, als Folge von Wiederaufforstungsmaßnahmen nach dem Zweiten Weltkrieg, zu Beginn des 21. Jahrhunderts noch von Fichten eingenommen. Jedoch ist langfristig geplant, den Fichtenbestand zu Gunsten der Laubwälder zu reduzieren. Bereits vor der Gründung des Nationalparks hat der Naturpark Hohes Venn-Eifel einige Bereiche des Hochwalds sich selbst überlassen: Bäume im hiebsreifen Alter lässt man stehen (Altholz); umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste werden nicht mehr abtransportiert (Totholz). Von de

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Waldgebiet in Der Städteregion Aachen - Herausgeber: Group, Bücher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Waldgebiet in Der Städteregion Aachen - Taschenbuch

2004, ISBN: 9781159337919

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Kermeter, Lousberg, Eschweiler Stadtwald, Propsteier Wald, Aachener Wald. Auszug: Der Kermeter (auch Der Kermeter genannt) ist ein bis NN hoher Teil der Nordeifel in der Städteregion Aachen und den Kreisen Düren und Euskirchen im südwestlichen Teil Nordrhein-Westfalens, Deutschland Bedeckt wird der Höhenzug Kermeter von einem etwa 33 km² großen Waldgebiet, das eines der größten geschlossenen Laubwaldgebiete des Rheinlands darstellt. Seit dem 1. Januar 2004 ist er das Kerngebiet des Nationalpark Eifel. Der Kermeter liegt auf dem Gebiet der drei Eifel-Gemeinden Heimbach, Simmerath und Schleiden. Begrenzt wird der Höhenzug im Norden und Westen vom Rurstausee (um ) und damit vom Rurtal bei Heimbach, im Südwesten vom Obersee (eine Vorsperre der Rurtalsperre), sowie im Süden vom Urftstausee (um ) und somit vom Urfttal. Im Südosten läuft der Kermeter über Wolfgarten und Gemünd in Richtung des Oberlauftals vom Rotbach aus. Der höchste Berg im Kermeter ist eine namenlose Kuppe () bei Wolfgarten, auf welcher der Feuerwacht- und Aussichtsturm Feuerwachtturm Wolfgarten steht (eine Liste weiterer Kermeter-Berge befindet sich unten). Kermeter-Südhang mit Eichenwald und SchieferfelsDer Kermeter umfasst eine Fläche von 3592 ha. Davon sind etwa 3300 ha geschlossenes Waldgebiet (der so genannte Kermeter-Hochwald). An den schattigen, feuchten Nordhängen dominieren Buchenwälder (24 %) mit stellenweise über 200 Jahre alten Exemplaren. An den sonnigen, trockenen Südhängen sind Eichenwälder vorherrschend (26 %), von Felsheide durchbrochen. Fast die Hälfte des Waldgebiets wird, als Folge von Wiederaufforstungsmaßnahmen nach dem Zweiten Weltkrieg, zu Beginn des 21. Jahrhunderts noch von Fichten eingenommen. Jedoch ist langfristig geplant, den Fichtenbestand zu Gunsten der Laubwälder zu reduzieren. Bereits vor der Gründung des Nationalparks hat der Naturpark Hohes Venn-Eifel einige Bereiche des Hochwalds sich selbst überlassen: Bäume im hiebsreifen Alter lässt man stehen (Altholz); umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste werden nicht mehr abtransportiert (Totholz). Von de Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Waldgebiet in Der Städteregion Aachen (Kermeter, Lousberg, Eschweiler Stadtwald, Propsteier Wald, Aachener Wald)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Waldgebiet in Der Städteregion Aachen (Kermeter, Lousberg, Eschweiler Stadtwald, Propsteier Wald, Aachener Wald) - neues Buch

ISBN: 1159337918

ID: 9781159337919

EAN: 9781159337919, ISBN: 1159337918 [SW:Lexika ; Nachschlagewerke ; Directories ; Nachschlagewerke/Lexika], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Waldgebiet in Der Städteregion Aachen (Kermeter, Lousberg, Eschweiler Stadtwald, Propsteier Wald, Aachener Wald)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Waldgebiet in Der Städteregion Aachen (Kermeter, Lousberg, Eschweiler Stadtwald, Propsteier Wald, Aachener Wald) - neues Buch

ISBN: 1159337918

ID: 9781159337919

EAN: 9781159337919, ISBN: 1159337918 [SW:Lexika ; Nachschlagewerke ; Directories ; Nachschlagewerke/Lexika], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Waldgebiet in Der Städteregion Aachen

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Kermeter, Lousberg, Eschweiler Stadtwald, Propsteier Wald, Aachener Wald. Auszug: Der Kermeter (auch Der Kermeter genannt) ist ein bis NN hoher Teil der Nordeifel in der Städteregion Aachen und den Kreisen Düren und Euskirchen im südwestlichen Teil Nordrhein-Westfalens, Deutschland Bedeckt wird der Höhenzug Kermeter von einem etwa 33 km² großen Waldgebiet, das eines der größten geschlossenen Laubwaldgebiete des Rheinlands darstellt. Seit dem 1. Januar 2004 ist er das Kerngebiet des Nationalpark Eifel. Der Kermeter liegt auf dem Gebiet der drei Eifel-Gemeinden Heimbach, Simmerath und Schleiden. Begrenzt wird der Höhenzug im Norden und Westen vom Rurstausee (um ) und damit vom Rurtal bei Heimbach, im Südwesten vom Obersee (eine Vorsperre der Rurtalsperre), sowie im Süden vom Urftstausee (um ) und somit vom Urfttal. Im Südosten läuft der Kermeter über Wolfgarten und Gemünd in Richtung des Oberlauftals vom Rotbach aus. Der höchste Berg im Kermeter ist eine namenlose Kuppe () bei Wolfgarten, auf welcher der Feuerwacht- und Aussichtsturm Feuerwachtturm Wolfgarten steht (eine Liste weiterer Kermeter-Berge befindet sich unten). Kermeter-Südhang mit Eichenwald und SchieferfelsDer Kermeter umfasst eine Fläche von 3592 ha. Davon sind etwa 3300 ha geschlossenes Waldgebiet (der so genannte Kermeter-Hochwald). An den schattigen, feuchten Nordhängen dominieren Buchenwälder (24 %) mit stellenweise über 200 Jahre alten Exemplaren. An den sonnigen, trockenen Südhängen sind Eichenwälder vorherrschend (26 %), von Felsheide durchbrochen. Fast die Hälfte des Waldgebiets wird, als Folge von Wiederaufforstungsmaßnahmen nach dem Zweiten Weltkrieg, zu Beginn des 21. Jahrhunderts noch von Fichten eingenommen. Jedoch ist langfristig geplant, den Fichtenbestand zu Gunsten der Laubwälder zu reduzieren. Bereits vor der Gründung des Nationalparks hat der Naturpark Hohes Venn-Eifel einige Bereiche des Hochwalds sich selbst überlassen: Bäume im hiebsreifen Alter lässt man stehen (Altholz); umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste werden nicht mehr abtransportiert (Totholz). Von de

Detailangaben zum Buch - Waldgebiet in Der Städteregion Aachen


EAN (ISBN-13): 9781159337919
ISBN (ISBN-10): 1159337918
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.05.2011 00:42:04
Buch zuletzt gefunden am 24.05.2012 11:45:43
ISBN/EAN: 9781159337919

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-33791-8, 978-1-159-33791-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher