- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 14,56, Mittelwert: € 14,56
1
See in Colorado
Bestellen
bei
(ca. € 14,56)

See in Colorado - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159322961, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159322960

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 24440 - TB/Wintersport], [SW: - Sports & Recreation / Skiing], Kartoniert… Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
See in Colorado
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Barr Lake, Chatfield Lake, Blue Mesa Reservoir, Summit Lake, Cherry Creek Lake, Echo Lake, Lake Hope, Azure Lake, Barker Reservoir, McPhee Reservoir. Auszug: Der Barr Lake ist ein Stausee im US-Bundesstaat Colorado und liegt rund 30 km nordöstlich von Denvers Stadtzentrums sowie fünf Kilometer südöstlich von Brighton in den Great Plains. Im Jahr 1977 wurde das den See umgebende Gebiet als kostbares Vogelrückzugsgebiet anerkannt und der Barr Lake zum State Park erklärt. Zusammen mit dem Rocky-Mountains-Vogelobservatorium beschäftigt die State Park Verwaltung freiwillige Helfer, die insbesondere Weißkopfseeadler beobachten und dabei ihre Verhaltensweisen studieren. Der nach einem Bauingenieur benannte Barr Lake entstand im Jahr 1908, als die Farmer's Reservoir and Irrigation Company mit der Vergrößerung des Oasis-Damms das Oasis- sowie das kleinere Burlington-Reservoir zu einem größeren Stausee vereinten. Das Oasis-Reservoir wurde seinerseits bereits im Jahr 1886 errichtet, als mit dem Bau des Burlington-Kanals eine Ablenkung des South Platte River in eine weite Bisonsuhle begann. Diese natürliche Präriesenke sammelte bis dato im Frühjahr regelmäßig Wasser, von denen neben den Bisons auch die seinerzeit in dieser Region heimischen Wölfe und Wapitihirsche sowie auch die sich auf dem Goodnight-Loving Trail befindlichen Longhorn-Rinder aus Texas profitierten. Jagende Arapaho- und Cheyenne-Indianer partizipierten am reichhaltigen Wildtierbestand in dieser Region, für Weiße war die weite Graslandschaft bis zu jenem Zeitpunkt dagegen noch nicht interessant. Dies änderte sich Anfang der 1880er Jahre, als die Chicago, Burlington and Quincy Railroad ihr Eisenbahnnetz von Chicago in Richtung Denver ausweitete und Colorados Landeshauptstadt schließlich im Jahr 1883 erreichte. Für eine Wasserversorgung der Region fehlte allerdings noch immer eine verlässliche Quelle. Das daraufhin mittels dem Burlington-Kanal angelegte Oasis-Reservoir veränderte das Landschaftsbild in Ufernähe grundlegend. Die einstige Prärie verwandelte sich hier in einen dichter werdenden Pappelwald, in der Schwarz-Pappeln in die Höhe schossen und in dem Wildtiere e

Detailangaben zum Buch - See in Colorado


EAN (ISBN-13): 9781159322960
ISBN (ISBN-10): 1159322961
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-07-14T21:42:51+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-07-14T21:42:51+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159322960

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-32296-1, 978-1-159-32296-0


< zum Archiv...