- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,10, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 13,82
1
Südafrikanischer Meister (Leichtathletik)
Bestellen
bei
(ca. € 14,27)

Südafrikanischer Meister (Leichtathletik) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159320748, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159320744

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 26870 - TB/Luftfahrt-/Raumfahrttechnik], [SW: - Technology & Engineering … Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Südafrikanischer Meister (Leichtathletik) - Taschenbuch

1980, ISBN: 9781159320744

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Mbulaeni Mulaudzi, Hendrick Mokganyetsi, René Kalmer, Xolile Yawa, L. J. van Zyl, Arnaud… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Südafrikanischer Meister (Leichtathletik) - Taschenbuch

1980

ISBN: 9781159320744

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Mbulaeni Mulaudzi, Hendrick Mokganyetsi, René Kalmer, Xolile Yawa, L. J. van Zyl, Arnaud… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,10
Versand: € 0,00
Bucher Gruppe:
S Dafrikanischer Meister (Leichtathletik) S Dafrikanischer Meister (Leichtathletik) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159320744

ID: 16481322

Mbulaeni Mulaudzi, Hendrick Mokganyetsi, Ren Kalmer, Xolilembulaeni Mulaudzi, Hendrick Mokganyetsi, Ren Kalmer, Xolile Yawa, L. J. Van Zyl, Arnaud Malherbe Yawa, L. J. Van Zyl, Arnaud Mal… Mehr…

Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -

Details zum Buch
Südafrikanischer Meister (Leichtathletik)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Mbulaeni Mulaudzi, Hendrick Mokganyetsi, René Kalmer, Xolile Yawa, L. J. van Zyl, Arnaud Malherbe, Shadrack Hoff, Isabel Le Roux, Irvette van Blerk, Llewellyn Herbert. Auszug: Mbulaeni Mulaudzi (* 8. September 1980 in Muduluni in der Provinz Limpopo) ist ein südafrikanischer Mittelstreckenläufer. Mulaudzi war Juniorenafrikameister 1999 im 800-Meter-Lauf. Seine erste Medaille im Erwachsenenbereich gewann Mulaudzi bei der Leichtathletik-Afrikameisterschaft 2000 in Algier. In 1:46,28 Minuten belegte er den zweiten Platz hinter dem Algerier Djabir Saïd-Guerni in 1:45,88 Minuten. 2001 erreichte Mulaudzi bei der Weltmeisterschaft in Edmonton in 1:45,01 Minuten den sechsten Platz. 2002 siegte Mulaudzi in 1:46,32 Minuten im 800-Meter-Lauf bei den Commonwealth Games in Manchester vor dem Kenianer Joseph Mwengi Mutua in 1:46,57 Minuten. Zwei Wochen später bei der Afrikameisterschaft in Radés, Tunesien, belegte Mulaudzi in 1:46,20 Minuten den dritten Platz hinter Saïd-Guerni und dem Kenianer William Yiampoy. Bei der Weltmeisterschaft 2003 in Paris/Saint-Denis gewann Mulaudzi in 1:44,90 Minuten erneut Bronze. Es siegte Saïd-Guerni in 1:44,81 Minuten vor dem Russen Juri Borsakowski in 1:44,84 Minuten. Im Oktober bei den Afrikaspielen in der nigerianischen Hauptstadt Abuja gewann Mulaudzi in 1:46,44 Minuten Silber hinter Samuel Mwera aus Tansania. In Budapest bei der Hallenweltmeisterschaft 2004 gewann Mulaudzi in 1:45,71 Minuten vor Rashid Ramzi aus Bahrain. Bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen überholte Mulaudzi auf der Zielgeraden den führenden Wilson Kipketer aus Dänemark, beide wurden aber noch von Borsakowski überspurtet. Borsakowski gewann Gold in 1:44,45 Minuten vor Mulaudzi in 1:44,61 Minuten und Kipketer in 1:44,65 Minuten. Bei der Weltmeisterschaft 2005 in Helsinki qualifizierte sich Mulaudzi überraschend nicht für das Finale, nachdem er im langsamsten Zwischenlauf in 1:45,73 Minuten nur Dritter geworden war. 2006 bei der Hallenweltmeisterschaft in Moskau lag Mulaudzi in 1:47,16 Minuten im Ziel eine Hundertstelsekunde hinter dem Kenianer Wilfred Bungei, der spurtende Borsakowski konnte die beiden nicht mehr ganz erreichen und wurde in 1

Detailangaben zum Buch - Südafrikanischer Meister (Leichtathletik)


EAN (ISBN-13): 9781159320744
ISBN (ISBN-10): 1159320748
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-08T11:32:39+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-16T15:37:22+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159320744

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-32074-8, 978-1-159-32074-4


< zum Archiv...