Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159319793 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,62, größter Preis: € 13,53, Mittelwert: € 13,35
...
Schwimmen bei den Olympischen Sommerspielen - Quelle
(*)
Quelle:
Schwimmen bei den Olympischen Sommerspielen - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159319790

ID: 9395688892

[EAN: 9781159319793], Neubuch, [PU: Reference Series Books Llc Nov 2011], SPORTS & RECREATION / BOATING, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Olympische Sommerspiele 2008/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2004/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1988/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1984/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2000/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1996/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1968/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1992/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1972/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2012/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1980/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1964/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1976/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1900/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1904/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1960/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1908/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1956/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1912/Schwimmen 200 m Brust, Olympische Sommerspiele 1924/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1936/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1952/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1928/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1932/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1948/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1920/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1956/Schwimmen 200 m Brust, Olympische Zwischenspiele 1906/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1896/Schwimmen, Liste der Olympiasieger im Schwimmen. Auszug: Bei den XXIX. Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking wurden 36 Wettbewerbe im Schwimmen ausgetragen. Davon fanden 32 Wettbewerbe auf der 50-Meter-Bahn statt, hinzu kamen jeweils zwei Wettkämpfe im Langstreckenschwimmen und im Synchronschwimmen. Das Nationale Schwimmzentrum in Peking, auch Wasserwürfel genannt, in dem die olympischen Schwimmwettbewerbe 2008 stattfandenBei den Einzelwettbewerben durfte jedes Nationale Olympische Komitee zwei Sportler an den Start bringen, wenn diese alle den A-Standard erreicht hatten oder einen Sportler, wenn dieser nur den B-Standard schaffte. Bei den Staffelwettbewerben war maximal eine Mannschaft, bestehend aus sechs Sportlern je Nationalem Olympischem Komitee startberechtigt. Qualifiziert waren pro Staffel die 12 bestplatzierten Teams der Schwimmweltmeisterschaften 2007 in Melbourne sowie die vier schnellsten, nicht direkt qualifizierten, Teams im Zeitraum von März 2007 bis Juli 2008. Nationale Olympische Komitees, von denen sich keine Athleten für einen Wettbewerb qualifiziert hatten, waren berechtigt, einen männlichen und/oder einen weiblichen Sportler für einen Wettbewerb aufzustellen. Somit nahmen etwa 400 Männer und 400 Frauen, also insgesamt 800 Athleten, an den Schwimmwettbewerben teil. In den einzelnen Disziplinen galten ab dem 15. März 2007 aufgestellte A-, beziehungsweise B-Standard Werte. Im erstmals bei Olympischen Spielen ausgetragenen Langstreckenschwimmen über 10 Kilometer im freien Gewässer durften je 25 Männer und Frauen an den Start gehen. Jede Nation durfte dabei maximal zwei Starter pro Geschlecht nominieren, dies allerdings nur, wenn beide einen Platz unter den ersten 10 bei der Weltmeisterschaft belegten. Qualifiziert waren die ersten 10 über die 10-Kilometer-Strecke bei der Langstrecken-Weltmeisterschaft 2008 in Sevilla. Hinzu kamen die Sieger der fünf kontinentalen Meisterschaften. War die Nation des kontinentalen Meisters bereits mit mindestens einem Starter über das Weltmeisterschaftsergebnis qualifizi 23 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Kreiensen, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schwimmen bei den Olympischen Sommerspielen - Herausgegeben von Quelle: Wikipedia
(*)
Herausgegeben von Quelle: Wikipedia:
Schwimmen bei den Olympischen Sommerspielen - Taschenbuch

2012, ISBN: 9781159319793

[ED: Softcover], [PU: Books On Demand Books Llc, Reference Series], Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Olympische Sommerspiele 2008/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2004/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1988/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1984/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2000/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1996/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1968/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1992/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1972/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2012/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1980/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1964/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1976/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1900/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1904/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1960/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1908/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1956/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1912/Schwimmen - 200 m Brust, Olympische Sommerspiele 1924/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1936/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1952/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1928/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1932/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1948/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1920/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1956/Schwimmen - 200 m Brust, Olympische Zwischenspiele 1906/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1896/Schwimmen, Liste der Olympiasieger im Schwimmen. Auszug: Bei den XXIX. Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking wurden 36 Wettbewerbe im Schwimmen ausgetragen. Davon fanden 32 Wettbewerbe auf der 50-Meter-Bahn statt, hinzu kamen jeweils zwei Wettkämpfe im Langstreckenschwimmen und im Synchronschwimmen. Das Nationale Schwimmzentrum in Peking, auch Wasserwürfel genannt, in dem die olympischen Schwimmwettbewerbe 2008 stattfandenBei den Einzelwettbewerben durfte jedes Nationale Olympische Komitee zwei Sportler an den Start bringen, wenn diese alle den A-Standard erreicht hatten oder einen Sportler, wenn dieser nur den B-Standard schaffte. Bei den Staffelwettbewerben war maximal eine Mannschaft, bestehend aus sechs Sportlern je Nationalem Olympischem Komitee startberechtigt. Qualifiziert waren pro Staffel die 12 bestplatzierten Teams der Schwimmweltmeisterschaften 2007 in Melbourne sowie die vier schnellsten, nicht direkt qualifizierten, Teams im Zeitraum von März 2007 bis Juli 2008. Nationale Olympische Komitees, von denen sich keine Athleten für einen Wettbewerb qualifiziert hatten, waren berechtigt, einen männlichen und/oder einen weiblichen Sportler für einen Wettbewerb aufzustellen. Somit nahmen etwa 400 Männer und 400 Frauen, also insgesamt 800 Athleten, an den Schwimmwettbewerben teil. In den einzelnen Disziplinen galten ab dem 15. März 2007 aufgestellte A-, beziehungsweise B-Standard Werte. Im erstmals bei Olympischen Spielen ausgetragenen Langstreckenschwimmen über 10 Kilometer im freien Gewässer durften je 25 Männer und Frauen an den Start gehen. Jede Nation durfte dabei maximal zwei Starter pro Geschlecht nominieren, dies allerdings nur, wenn beide einen Platz unter den ersten 10 bei der Weltmeisterschaft belegten. Qualifiziert waren die ersten 10 über die 10-Kilometer-Strecke bei der Langstrecken-Weltmeisterschaft 2008 in Sevilla. Hinzu kamen die Sieger der fünf kontinentalen Meisterschaften. War die Nation des kontinentalen Meisters bereits mit mindestens einem Starter über das Weltmeisterschaftsergebnis qualifizi2011. 23 S. 246 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schwimmen bei den Olympischen Sommerspielen - Books On Demand; Books Llc, Reference Series
(*)
Books On Demand; Books Llc, Reference Series:
Schwimmen bei den Olympischen Sommerspielen - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9781159319793

ID: 2faf23ab728b5c4fbd4b7a265f6eeb92

Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Olympische Sommerspiele 2008/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2004/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1988/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1984/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2000/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1996/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1968/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1992/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1972/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2012/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1980/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1964/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1976/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1900/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1904/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1960/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1908/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1956/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1912/Schwimmen 200 m Brust, Olympische Sommerspiele 1924/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1936/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1952/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1928/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1932/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1948/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1920/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1956/Schwimmen 200 m Brust, Olympische Zwischenspiele 1906/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1896/Schwimmen, Liste der Olympiasieger im Schwimmen. Auszug: Bei den XXIX. Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking wurden 36 Wettbewerbe im Schwimmen ausgetragen. Davon fanden 32 Wettbewerbe auf der 50-Meter-Bahn statt, hinzu kamen jeweils zwei Wettkämpfe im Langstreckenschwimmen und im Synchronschwimmen. Das Nationale Schwimmzentrum in Peking, auch Wasserwürfel genannt, in dem die olympischen Schwimmwettbewerbe 2008 stattfandenBei den Einzelwettbewerben durfte jedes Nationale Olympische Komitee zwei Sportler an den Start bringen, wenn diese alle den A-Standard erreicht hatten oder einen Sportler, wenn dieser nur den B-Standard schaffte. Bei den Staffelwettbewerben war maximal eine Mannschaft, bestehend aus sechs Sportlern je Nationalem Olympischem Komitee startberechtigt. Qualifiziert waren pro Staffel die 12 bestplatzierten Teams der Schwimmweltmeisterschaften 2007 in Melbourne sowie die vier schnellsten, nicht direkt qualifizierten, Teams im Zeitraum von März 2007 bis Juli 2008. Nationale Olympische Komitees, von denen sich keine Athleten für einen Wettbewerb qualifiziert hatten, waren berechtigt, einen männlichen und/oder einen weiblichen Sportler für einen Wettbewerb aufzustellen. Somit nahmen etwa 400 Männer und 400 Frauen, also insgesamt 800 Athleten, an den Schwimmwettbewerben teil. In den einzelnen Disziplinen galten ab dem 15. März 2007 aufgestellte A-, beziehungsweise B-Standard Werte. Im erstmals bei Olympischen Spielen ausgetragenen Langstreckenschwimmen über 10 Kilometer im freien Gewässer durften je 25 Männer und Frauen an den Start gehen. Jede Nation durfte dabei maximal zwei Starter pro Geschlecht nominieren, dies allerdings nur, wenn beide einen Platz unter den ersten 10 bei der Weltmeisterschaft belegten. Qualifiziert warendie ersten 10 über die 10-Kilometer-Strecke bei der Langstrecken-Weltmeisterschaft 2008 in Sevilla. Hinzu kamen die Sieger der fünf kontinentalen Meisterschaften. War die Nation des kontinentalen Meisters bereits mit mindestens einem Starter über das Weltmeisterschaftsergebnis qualifizi Buch

 Buecher.de
Nr. 31635446 Versandkosten:, , Lieferung nach DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schwimmen Bei Den Olympischen Sommerspielen
(*)
Schwimmen Bei Den Olympischen Sommerspielen - neues Buch

2008, ISBN: 9781159319793

ID: 9781159319793

Kapitel: Olympische Sommerspiele 2008/schwimmen, Olympische Sommerspiele 2004/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1988/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1984/schwimmen, Olympische Sommerspiele 2000/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1996/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1992/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1968/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1972/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1980/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1976/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1900/schwimmen, Kapitel: Olympische Sommerspiele 2008/schwimmen, Olympische Sommerspiele 2004/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1988/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1984/schwimmen, Olympische Sommerspiele 2000/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1996/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1992/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1968/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1972/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1980/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1976/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1900/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1904/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1964/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1960/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1908/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1956/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1924/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1952/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1936/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1932/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1928/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1948/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1920/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1912/schwimmen, Olympische Zwischenspiele 1906/schwimmen, Olympische Sommerspiele 1896/schwimmen. Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons this message may be displayed: .http://booksllc.net/?l=de Books, , Schwimmen-Bei-Den-Olympischen-Sommerspielen~~B-Cher-Gruppe, , , , , , , , , , General Books LLC

 BarnesandNoble.com
MPN: , SKU 9781159319793 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schwimmen bei den Olympischen Sommerspielen Olympische Sommerspiele 2008/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2004/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1988/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1984/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2000/Schwimmen, Olympische  - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Schwimmen bei den Olympischen Sommerspielen Olympische Sommerspiele 2008/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2004/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1988/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1984/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2000/Schwimmen, Olympische - neues Buch

2011, ISBN: 1159319790

ID: A10949610

Kartoniert / Broschiert SPORTS & RECREATION / Boating, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

 Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Schwimmen Bei Den Olympischen Sommerspielen: Olympische Sommerspiele 2008-Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2004-Schwimmen

Quelle: Wikipedia. Seiten: 182. Nicht dargestellt. Kapitel: Olympische Sommerspiele 2008/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2004/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1988/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1984/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2000/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1996/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1992/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1968/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1972/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1980/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1976/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1900/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1904/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1964/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1960/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1908/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1956/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1924/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1952/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1936/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1932/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1928/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1948/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1920/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1912/Schwimmen, Olympische Zwischenspiele 1906/Schwimmen, Olympische Sommerspiele 1896/Schwimmen. Auszug: Bei den XXIX. Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking wurden 36 Wettbewerbe im Schwimmen ausgetragen. Davon fanden 32 Wettbewerbe auf der 50-Meter-Bahn statt, hinzu kamen jeweils zwei Wettkämpfe im Langstreckenschwimmen und im Synchronschwimmen. Das Nationale Schwimmzentrum in Peking, auch Wasserwürfel genannt, in dem die olympischen Schwimmwettbewerbe 2008 stattfandenBei den Einzelwettbewerben durfte jedes Nationale Olympische Komitee zwei Sportler an den Start bringen, wenn diese alle den A-Standard erreicht hatten oder einen Sportler, wenn dieser nur den B-Standard schaffte. Bei den Staffelwettbewerben war maximal eine Mannschaft, bestehend aus sechs Sportlern je Nationalem Olympischem Komitee startberechtigt. Qualifiziert waren pro Staffel die 12 bestplatzierten Teams der Schwimmweltmeisterschaften 2007 in Melbourne sowie die vier schnellsten, nicht direkt qualifizierten, Teams im Zeitraum von März 2007 bis Juli 2008. Nationale Olympische Komitees, von denen sich keine Athleten für einen Wettbewerb qualifiziert hatten, waren berechtigt, einen männlichen und/oder einen weiblichen Sportler für einen Wettbewerb aufzustellen. Somit nahmen etwa 400 Männer und 400 Frauen, also insgesamt 800 Athleten, an den Schwimmwettbewerben teil. In den einzelnen Disziplinen galten ab dem 15. März 2007 aufgestellte A-, beziehungsweise B-Standard Werte. Im erstmals bei Olympischen Spielen ausgetragenen Langstreckenschwimmen über 10 Kilometer im freien Gewässer durften je 25 Männer und Frauen an den Start gehen. Jede Nation durfte dabei maximal zwei Starter pro Geschlecht nominieren, dies allerdings nur, wenn beide einen Platz unter den ersten 10 bei der Weltmeisterschaft belegten. Qualifiziert waren die ersten 10 über die 10-Kilometer-Strecke bei der Langstrecken-Weltmeisterschaft 2008 in Sevilla. Hinzu kamen die Sieger der fünf kontinentalen Meisterschaften. War die Nation des kontinentalen Meisters bereits mit mindestens einem Starter über das Weltmeisterschaftsergebnis qualifizi

Detailangaben zum Buch - Schwimmen Bei Den Olympischen Sommerspielen: Olympische Sommerspiele 2008-Schwimmen, Olympische Sommerspiele 2004-Schwimmen


EAN (ISBN-13): 9781159319793
ISBN (ISBN-10): 1159319790
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: General Books LLC

Buch in der Datenbank seit 2010-09-16T20:39:55+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2018-07-29T12:11:10+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159319793

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-31979-0, 978-1-159-31979-3


< zum Archiv...