Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159315894 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,53, größter Preis: € 13,95, Mittelwert: € 13,85
...
Schottische Fußballnationalmannschaft
(*)
Schottische Fußballnationalmannschaft - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159315892, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159315894

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 23120 - TB/Reiseführer/Kunstreiseführer/Europa], [SW: - Travel / Europe / Great Britain], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Schottische Fußballnationalmannschaft der Frauen. Auszug: Die schottische Fußballnationalmannschaft gehört neben der englischen Fußballnationalmannschaft zu den ältesten Fußballnationalmannschaften der Welt. Das erste Länderspiel einer schottischen Auswahl war zugleich das erste offizielle Länderspiel in der Geschichte des Fußballs: Das Spiel zwischen einer schottischen und einer von Cuthbert Ottaway angeführten englischen Auswahl, das am 30. November 1872 auf dem Hamilton Crescent im heutigen Glasgower Stadtteil Partick stattfand, endete vor rund 4.000 Zuschauern mit 0:0. Bis 1929 spielten die Schotten erstmals gegen Norwegen wobei sie bis dahin nur gegen die Mannschaften aus England, Wales und Irland gespielt hatte. Dieses erste Spiel außerhalb des Vereinigten Königreiches endete mit einem 7-3 für Schottland. Ab 1883 nahm Schottland an der British Home Championship, welche sie bis zum Ende des jährlichen Turniers 1984 insgesamt 41 mal gewinnen konnte. Herkunft:Biermann, Christoph: Fast alles über Fussball, Köln 2005 S.38f.--Progsprach 01:09, 23. Jun. 2010 (CEST) Von 1872 bis 1954 wurde die Mannschaft durch ein Auswahlkommitee der SFA zusammengestellt. George Burley berief folgenden Kader für die Partie am 28. März 2009 gegen die Niederlande und Island. Das Heimtrikot von 2004 Auf Grund der dunkelblauen Trikotfarbe, die leicht mit schwarz verwechselt werden kann, trugen bei Spielen der schottischen Mannschaft, in denen diese mit diesen Trikots auflief, die Schiedsrichter schon rote Trikots, bevor dies auch bei anderen Spielen der Fall war, so z. B. bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 beim Spiel gegen Brasilien. Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Schottische Fußballnationalmannschaft der Frauen. Auszug: Die schottische Fußballnationalmannschaft gehört neben der englischen Fußballnationalmannschaft zu den ältesten Fußballnationalmannschaften der Welt. Das erste Länderspiel einer schottischen Auswahl war zugleich das erste offizielle Länderspiel in der Geschichte des Fußballs: Das Spiel zwischen einer schottischen und einer von Cuthbert Ottaway angeführten englischen Auswahl, das am 30. November 1872 auf dem Hamilton Crescent im heutigen Glasgower Stadtteil Partick stattfand, endete vor rund 4.000 Zuschauern mit 0:0. Bis 1929 spielten die Schotten erstmals gegen Norwegen wobei sie bis dahin nur gegen die Mannschaften aus England, Wales und Irland gespielt hatte. Dieses erste Spiel außerhalb des Vereinigten Königreiches endete mit einem 7-3 für Schottland. Ab 1883 nahm Schottland an der British Home Championship, welche sie bis zum Ende des jährlichen Turniers 1984 insgesamt 41 mal gewinnen konnte. Herkunft:Biermann, Christoph: Fast alles über Fussball, Köln 2005 S.38f.--Progsprach 01:09, 23. Jun. 2010 (CEST) Von 1872 bis 1954 wurde die Mannschaft durch ein Auswahlkommitee der SFA zusammengestellt. George Burley berief folgenden Kader für die Partie am 28. März 2009 gegen die Niederlande und Island. Das Heimtrikot von 2004 Auf Grund der dunkelblauen Trikotfarbe, die leicht mit schwarz verwechselt werden kann, trugen bei Spielen der schottischen Mannschaft, in denen diese mit diesen Trikots auflief, die Schiedsrichter schon rote Trikots, bevor dies auch bei anderen Spielen der Fall war, so z. B. bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 beim Spiel gegen Brasilien.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schottische Fußballnationalmannschaft - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Schottische Fußballnationalmannschaft - Taschenbuch

1872, ISBN: 9781159315894

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Schottische Fußballnationalmannschaft der Frauen. Auszug: Die schottische Fußballnationalmannschaft gehört neben der englischen Fußballnationalmannschaft zu den ältesten Fußballnationalmannschaften der Welt. Das erste Länderspiel einer schottischen Auswahl war zugleich das erste offizielle Länderspiel in der Geschichte des Fußballs: Das Spiel zwischen einer schottischen und einer von Cuthbert Ottaway angeführten englischen Auswahl, das am 30. November 1872 auf dem Hamilton Crescent im heutigen Glasgower Stadtteil Partick stattfand, endete vor rund 4.000 Zuschauern mit 0:0. Bis 1929 spielten die Schotten erstmals gegen Norwegen wobei sie bis dahin nur gegen die Mannschaften aus England, Wales und Irland gespielt hatte. Dieses erste Spiel außerhalb des Vereinigten Königreiches endete mit einem 7-3 für Schottland. Ab 1883 nahm Schottland an der British Home Championship, welche sie bis zum Ende des jährlichen Turniers 1984 insgesamt 41 mal gewinnen konnte. Herkunft:Biermann, Christoph: Fast alles über Fussball, Köln 2005 S.38f.--Progsprach 01:09, 23. Jun. 2010 (CEST) Von 1872 bis 1954 wurde die Mannschaft durch ein Auswahlkommitee der SFA zusammengestellt. George Burley berief folgenden Kader für die Partie am 28. März 2009 gegen die Niederlande und Island. Das Heimtrikot von 2004 Auf Grund der dunkelblauen Trikotfarbe, die leicht mit schwarz verwechselt werden kann, trugen bei Spielen der schottischen Mannschaft, in denen diese mit diesen Trikots auflief, die Schiedsrichter schon rote Trikots, bevor dies auch bei anderen Spielen der Fall war, so z. B. bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 beim Spiel gegen Brasilien. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schottische Fußballnationalmannschaft - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Schottische Fußballnationalmannschaft - Taschenbuch

1872, ISBN: 9781159315894

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Schottische Fußballnationalmannschaft der Frauen. Auszug: Die schottische Fußballnationalmannschaft gehört neben der englischen Fußballnationalmannschaft zu den ältesten Fußballnationalmannschaften der Welt. Das erste Länderspiel einer schottischen Auswahl war zugleich das erste offizielle Länderspiel in der Geschichte des Fußballs: Das Spiel zwischen einer schottischen und einer von Cuthbert Ottaway angeführten englischen Auswahl, das am 30. November 1872 auf dem Hamilton Crescent im heutigen Glasgower Stadtteil Partick stattfand, endete vor rund 4.000 Zuschauern mit 0:0. Bis 1929 spielten die Schotten erstmals gegen Norwegen wobei sie bis dahin nur gegen die Mannschaften aus England, Wales und Irland gespielt hatte. Dieses erste Spiel außerhalb des Vereinigten Königreiches endete mit einem 7-3 für Schottland. Ab 1883 nahm Schottland an der British Home Championship, welche sie bis zum Ende des jährlichen Turniers 1984 insgesamt 41 mal gewinnen konnte. Herkunft:Biermann, Christoph: Fast alles über Fussball, Köln 2005 S.38f.--Progsprach 01:09, 23. Jun. 2010 (CEST) Von 1872 bis 1954 wurde die Mannschaft durch ein Auswahlkommitee der SFA zusammengestellt. George Burley berief folgenden Kader für die Partie am 28. März 2009 gegen die Niederlande und Island. Das Heimtrikot von 2004 Auf Grund der dunkelblauen Trikotfarbe, die leicht mit schwarz verwechselt werden kann, trugen bei Spielen der schottischen Mannschaft, in denen diese mit diesen Trikots auflief, die Schiedsrichter schon rote Trikots, bevor dies auch bei anderen Spielen der Fall war, so z. B. bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 beim Spiel gegen Brasilien. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schottische Fußballnationalmannschaft - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Schottische Fußballnationalmannschaft - Taschenbuch

1872, ISBN: 9781159315894

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Schottische Fußballnationalmannschaft der Frauen. Auszug: Die schottische Fußballnationalmannschaft gehört neben der englischen Fußballnationalmannschaft zu den ältesten Fußballnationalmannschaften der Welt. Das erste Länderspiel einer schottischen Auswahl war zugleich das erste offizielle Länderspiel in der Geschichte des Fußballs: Das Spiel zwischen einer schottischen und einer von Cuthbert Ottaway angeführten englischen Auswahl, das am 30. November 1872 auf dem Hamilton Crescent im heutigen Glasgower Stadtteil Partick stattfand, endete vor rund 4.000 Zuschauern mit 0:0. Bis 1929 spielten die Schotten erstmals gegen Norwegen wobei sie bis dahin nur gegen die Mannschaften aus England, Wales und Irland gespielt hatte. Dieses erste Spiel außerhalb des Vereinigten Königreiches endete mit einem 7-3 für Schottland. Ab 1883 nahm Schottland an der British Home Championship, welche sie bis zum Ende des jährlichen Turniers 1984 insgesamt 41 mal gewinnen konnte. Herkunft:Biermann, Christoph: Fast alles über Fussball, Köln 2005 S.38f.--Progsprach 01:09, 23. Jun. 2010 (CEST) Von 1872 bis 1954 wurde die Mannschaft durch ein Auswahlkommitee der SFA zusammengestellt. George Burley berief folgenden Kader für die Partie am 28. März 2009 gegen die Niederlande und Island. Das Heimtrikot von 2004 Auf Grund der dunkelblauen Trikotfarbe, die leicht mit schwarz verwechselt werden kann, trugen bei Spielen der schottischen Mannschaft, in denen diese mit diesen Trikots auflief, die Schiedsrichter schon rote Trikots, bevor dies auch bei anderen Spielen der Fall war, so z. B. bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 beim Spiel gegen Brasilien. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Schottische Fußballnationalmannschaft

Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Schottische Fußballnationalmannschaft der Frauen. Auszug: Die schottische Fußballnationalmannschaft gehört neben der englischen Fußballnationalmannschaft zu den ältesten Fußballnationalmannschaften der Welt. Das erste Länderspiel einer schottischen Auswahl war zugleich das erste offizielle Länderspiel in der Geschichte des Fußballs: Das Spiel zwischen einer schottischen und einer von Cuthbert Ottaway angeführten englischen Auswahl, das am 30. November 1872 auf dem Hamilton Crescent im heutigen Glasgower Stadtteil Partick stattfand, endete vor rund 4.000 Zuschauern mit 0:0. Bis 1929 spielten die Schotten erstmals gegen Norwegen wobei sie bis dahin nur gegen die Mannschaften aus England, Wales und Irland gespielt hatte. Dieses erste Spiel außerhalb des Vereinigten Königreiches endete mit einem 7-3 für Schottland. Ab 1883 nahm Schottland an der British Home Championship, welche sie bis zum Ende des jährlichen Turniers 1984 insgesamt 41 mal gewinnen konnte. Herkunft:Biermann, Christoph: Fast alles über Fussball, Köln 2005 S.38f.--Progsprach 01:09, 23. Jun. 2010 (CEST) Von 1872 bis 1954 wurde die Mannschaft durch ein Auswahlkommitee der SFA zusammengestellt. George Burley berief folgenden Kader für die Partie am 28. März 2009 gegen die Niederlande und Island. Das Heimtrikot von 2004 Auf Grund der dunkelblauen Trikotfarbe, die leicht mit schwarz verwechselt werden kann, trugen bei Spielen der schottischen Mannschaft, in denen diese mit diesen Trikots auflief, die Schiedsrichter schon rote Trikots, bevor dies auch bei anderen Spielen der Fall war, so z. B. bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 beim Spiel gegen Brasilien.

Detailangaben zum Buch - Schottische Fußballnationalmannschaft


EAN (ISBN-13): 9781159315894
ISBN (ISBN-10): 1159315892
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-27T14:15:04+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-12-19T08:46:47+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159315894

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-31589-2, 978-1-159-31589-4


< zum Archiv...