Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159315825 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,84, größter Preis: € 16,82, Mittelwert: € 14,73
...
Schottischer Architekt
(*)
Schottischer Architekt - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159315825, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159315825

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25850 - TB/Architektur], [SW: - Architecture / History / General], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Richard Norman Shaw, Robert Lorimer, Charles Rennie Mackintosh, Charles Cameron, Robert Adam, James Craig, James Gillespie Graham, Archibald Leitch, Robert Rowand Anderson. Auszug: Richard Norman Shaw (* 7. Mai 1831 in Edinburgh; + 17. November 1912 in London) war ein einflussreicher Architekt im viktorianischen Großbritannien und ein bedeutender Vertreter des Queen Anne Style. Er plante eine große Zahl Geschäfts- und Landhäuser, darunter so bekannte Gebäude wie den Scotland-Yard-Bau von 1890, und prägte mit ihnen entscheidend das Bild des "typisch englischen" Hauses. Scotland-Yard-Bau, 1890 (Bildmitte)Über Shaws frühe Jahre ist wenig überliefert; mit ungefähr sechzehn Jahren, also etwa 1849, begann er eine Lehre bei William Burn, einem in London lebenden Architekten schottischer Abstammung. In dieser Zeit machte Shaw dort die Bekanntschaft mit dem Architekten William Eden Nesfield, der ihn zum Studium der klassischen britischen Architekturstile, von der Gotik bis zum Tudorstil, bewegte, sowie dem Assistenten des Architekten des nach einem Brand gerade im Neubau befindlichen Palace of Westminster, der in einem der Gotik nachempfundenen Stil wieder aufgebaut wurde. Im Winter 1852/1853 fertigte er mit einem Studienkollegen Detailskizzen des unfertigen Baus an. Zeitgleich bildete sich Shaw in der architektonischen Fakultät der Royal Academy of Arts weiter. Nach Abschluss seiner Ausbildung bei Burn erhielt Shaw von der Academy ein Stipendium für eine Studienreise nach Italien und Frankreich zur Vertiefung seiner klassischen Architekturstudien. Das Savoy Theatre im Originalzustand von 1881Nach der Rückkehr von seiner Studienreise 1856 wurde Shaw von der Academy gebeten, die auf der Reise entstandenen Skizzen zu veröffentlichen. Sie erschienen 1858 unter dem Titel Architectural Sketches from the Continent. 1872 wurde er als assoziiertes Mitglied an die Academy gewählt, fünf Jahre später, 1877, wurde er Vollmitglied. Erst 1901, im Alter von 70 Jahren, legte er diese Würde und Bürde wieder ab. Zwischen 1857 und 1860 verbrachte Shaw drei weitere Lehrjahre bei George Edmund Street, unter dessen Anleitung er einige Gebäudeentwürfe ausführte. Schließlich Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Richard Norman Shaw, Robert Lorimer, Charles Rennie Mackintosh, Charles Cameron, Robert Adam, James Craig, James Gillespie Graham, Archibald Leitch, Robert Rowand Anderson. Auszug: Richard Norman Shaw (* 7. Mai 1831 in Edinburgh; + 17. November 1912 in London) war ein einflussreicher Architekt im viktorianischen Großbritannien und ein bedeutender Vertreter des Queen Anne Style. Er plante eine große Zahl Geschäfts- und Landhäuser, darunter so bekannte Gebäude wie den Scotland-Yard-Bau von 1890, und prägte mit ihnen entscheidend das Bild des "typisch englischen" Hauses. Scotland-Yard-Bau, 1890 (Bildmitte)Über Shaws frühe Jahre ist wenig überliefert; mit ungefähr sechzehn Jahren, also etwa 1849, begann er eine Lehre bei William Burn, einem in London lebenden Architekten schottischer Abstammung. In dieser Zeit machte Shaw dort die Bekanntschaft mit dem Architekten William Eden Nesfield, der ihn zum Studium der klassischen britischen Architekturstile, von der Gotik bis zum Tudorstil, bewegte, sowie dem Assistenten des Architekten des nach einem Brand gerade im Neubau befindlichen Palace of Westminster, der in einem der Gotik nachempfundenen Stil wieder aufgebaut wurde. Im Winter 1852/1853 fertigte er mit einem Studienkollegen Detailskizzen des unfertigen Baus an. Zeitgleich bildete sich Shaw in der architektonischen Fakultät der Royal Academy of Arts weiter. Nach Abschluss seiner Ausbildung bei Burn erhielt Shaw von der Academy ein Stipendium für eine Studienreise nach Italien und Frankreich zur Vertiefung seiner klassischen Architekturstudien. Das Savoy Theatre im Originalzustand von 1881Nach der Rückkehr von seiner Studienreise 1856 wurde Shaw von der Academy gebeten, die auf der Reise entstandenen Skizzen zu veröffentlichen. Sie erschienen 1858 unter dem Titel Architectural Sketches from the Continent. 1872 wurde er als assoziiertes Mitglied an die Academy gewählt, fünf Jahre später, 1877, wurde er Vollmitglied. Erst 1901, im Alter von 70 Jahren, legte er diese Würde und Bürde wieder ab. Zwischen 1857 und 1860 verbrachte Shaw drei weitere Lehrjahre bei George Edmund Street, unter dessen Anleitung er einige Gebäudeentwürfe ausführte. Schließlich

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schottischer Architekt - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Schottischer Architekt - Taschenbuch

1831, ISBN: 9781159315825

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Richard Norman Shaw, Robert Lorimer, Charles Rennie Mackintosh, Charles Cameron, Robert Adam, James Craig, James Gillespie Graham, Archibald Leitch, Robert Rowand Anderson. Auszug: Richard Norman Shaw (* 7. Mai 1831 in Edinburgh; + 17. November 1912 in London) war ein einflussreicher Architekt im viktorianischen Großbritannien und ein bedeutender Vertreter des Queen Anne Style. Er plante eine große Zahl Geschäfts- und Landhäuser, darunter so bekannte Gebäude wie den Scotland-Yard-Bau von 1890, und prägte mit ihnen entscheidend das Bild des "typisch englischen" Hauses. Scotland-Yard-Bau, 1890 (Bildmitte)Über Shaws frühe Jahre ist wenig überliefert; mit ungefähr sechzehn Jahren, also etwa 1849, begann er eine Lehre bei William Burn, einem in London lebenden Architekten schottischer Abstammung. In dieser Zeit machte Shaw dort die Bekanntschaft mit dem Architekten William Eden Nesfield, der ihn zum Studium der klassischen britischen Architekturstile, von der Gotik bis zum Tudorstil, bewegte, sowie dem Assistenten des Architekten des nach einem Brand gerade im Neubau befindlichen Palace of Westminster, der in einem der Gotik nachempfundenen Stil wieder aufgebaut wurde. Im Winter 1852/1853 fertigte er mit einem Studienkollegen Detailskizzen des unfertigen Baus an. Zeitgleich bildete sich Shaw in der architektonischen Fakultät der Royal Academy of Arts weiter. Nach Abschluss seiner Ausbildung bei Burn erhielt Shaw von der Academy ein Stipendium für eine Studienreise nach Italien und Frankreich zur Vertiefung seiner klassischen Architekturstudien. Das Savoy Theatre im Originalzustand von 1881Nach der Rückkehr von seiner Studienreise 1856 wurde Shaw von der Academy gebeten, die auf der Reise entstandenen Skizzen zu veröffentlichen. Sie erschienen 1858 unter dem Titel Architectural Sketches from the Continent. 1872 wurde er als assoziiertes Mitglied an die Academy gewählt, fünf Jahre später, 1877, wurde er Vollmitglied. Erst 1901, im Alter von 70 Jahren, legte er diese Würde und Bürde wieder ab. Zwischen 1857 und 1860 verbrachte Shaw drei weitere Lehrjahre bei George Edmund Street, unter dessen Anleitung er einige Gebäudeentwürfe ausführte. Schließlich Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schottischer Architekt: Richard Norman Shaw, Robert Lorimer, Charles Rennie Mackintosh, Charles Cameron, Robert Adam, James Craig
(*)
Schottischer Architekt: Richard Norman Shaw, Robert Lorimer, Charles Rennie Mackintosh, Charles Cameron, Robert Adam, James Craig - Taschenbuch

ISBN: 1159315825

Paperback, [EAN: 9781159315825], Unknown, German, German, German, Unknown, Book, Unknown, Unknown, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 51, Audio Cassettes, 267859, Audio CDs, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries, Annuals & More, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 637262, e-Books, 279254, Fantasy, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 57, Science & Nature, 279292, Science Fiction, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 13384091, Study Books, 83, Travel & Holiday, 266239, Books, 400533011, German, 400529011, Language (feature_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books, 492564011, Paperback, 492562011, Format (binding_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books, 182018031, Regular Size, 182016031, Font Size (format_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books

 amazon.co.uk
quartermelon [Rating: 4.8]
Gebraucht, Neuwertig, Brand NEW, Printed on Demand from UK printer, takes extra 4-10 days for printing, (heavy items via courier), Delivery typically 5-14 days. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 3,94 pro Produkt. (EUR 4.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schottischer Architekt: Richard Norman Shaw, Robert Lorimer, Charles Rennie Mackintosh, Charles Cameron, Robert Adam, James Craig
(*)
Schottischer Architekt: Richard Norman Shaw, Robert Lorimer, Charles Rennie Mackintosh, Charles Cameron, Robert Adam, James Craig - Taschenbuch

ISBN: 1159315825

Paperback, [EAN: 9781159315825], Unknown, German, German, German, Unknown, Book, Unknown, Unknown, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 51, Audio Cassettes, 267859, Audio CDs, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries, Annuals & More, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 637262, e-Books, 279254, Fantasy, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 57, Science & Nature, 279292, Science Fiction, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 13384091, Study Books, 83, Travel & Holiday, 266239, Books, 400533011, German, 400529011, Language (feature_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books, 492564011, Paperback, 492562011, Format (binding_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books, 182018031, Regular Size, 182016031, Font Size (format_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books

 amazon.co.uk
aphrohead_books [Rating: 4.8]
Neuware, Neuware, BRAND NEW - ***Delivery usually * 4 - 5 * working days - From Aphrohead of SOUTHPORT, Lancs, UK *** . Thanks from all at Aphrohead. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 3,94 pro Produkt. (EUR 4.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Schottischer Architekt: Richard Norman Shaw, Robert Lorimer, Charles Rennie Mackintosh, Charles Cameron, Robert Adam, James Craig

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Richard Norman Shaw, Robert Lorimer, Charles Rennie Mackintosh, Charles Cameron, Robert Adam, James Craig, James Gillespie Graham, Archibald Leitch, Robert Rowand Anderson. Auszug: Richard Norman Shaw (* 7. Mai 1831 in Edinburgh; + 17. November 1912 in London) war ein einflussreicher Architekt im viktorianischen Großbritannien und ein bedeutender Vertreter des Queen Anne Style. Er plante eine große Zahl Geschäfts- und Landhäuser, darunter so bekannte Gebäude wie den Scotland-Yard-Bau von 1890, und prägte mit ihnen entscheidend das Bild des "typisch englischen" Hauses. Scotland-Yard-Bau, 1890 (Bildmitte)Über Shaws frühe Jahre ist wenig überliefert; mit ungefähr sechzehn Jahren, also etwa 1849, begann er eine Lehre bei William Burn, einem in London lebenden Architekten schottischer Abstammung. In dieser Zeit machte Shaw dort die Bekanntschaft mit dem Architekten William Eden Nesfield, der ihn zum Studium der klassischen britischen Architekturstile, von der Gotik bis zum Tudorstil, bewegte, sowie dem Assistenten des Architekten des nach einem Brand gerade im Neubau befindlichen Palace of Westminster, der in einem der Gotik nachempfundenen Stil wieder aufgebaut wurde. Im Winter 1852/1853 fertigte er mit einem Studienkollegen Detailskizzen des unfertigen Baus an. Zeitgleich bildete sich Shaw in der architektonischen Fakultät der Royal Academy of Arts weiter. Nach Abschluss seiner Ausbildung bei Burn erhielt Shaw von der Academy ein Stipendium für eine Studienreise nach Italien und Frankreich zur Vertiefung seiner klassischen Architekturstudien. Das Savoy Theatre im Originalzustand von 1881Nach der Rückkehr von seiner Studienreise 1856 wurde Shaw von der Academy gebeten, die auf der Reise entstandenen Skizzen zu veröffentlichen. Sie erschienen 1858 unter dem Titel Architectural Sketches from the Continent. 1872 wurde er als assoziiertes Mitglied an die Academy gewählt, fünf Jahre später, 1877, wurde er Vollmitglied. Erst 1901, im Alter von 70 Jahren, legte er diese Würde und Bürde wieder ab. Zwischen 1857 und 1860 verbrachte Shaw drei weitere Lehrjahre bei George Edmund Street, unter dessen Anleitung er einige Gebäudeentwürfe ausführte. Schließlich

Detailangaben zum Buch - Schottischer Architekt: Richard Norman Shaw, Robert Lorimer, Charles Rennie Mackintosh, Charles Cameron, Robert Adam, James Craig


EAN (ISBN-13): 9781159315825
ISBN (ISBN-10): 1159315825
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-27T14:22:24+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-15T17:13:00+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159315825

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-31582-5, 978-1-159-31582-5


< zum Archiv...