- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Schlacht (Bulgarien)
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)

Schlacht (Bulgarien) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159312249, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159312244

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Austria & Hungary], Kar… Mehr…

Buchgeier.com
2
Schlacht (Bulgarien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Schlacht (Bulgarien) - Taschenbuch

ISBN: 9781159312244

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Schlacht von Nikopolis, Schlacht bei Welbaschd, Schlacht bei Warna, Schlacht von Lülebur… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Schlacht (Bulgarien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Schlacht (Bulgarien) - Taschenbuch

ISBN: 9781159312244

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Schlacht von Nikopolis, Schlacht bei Welbaschd, Schlacht bei Warna, Schlacht von Lülebur… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Schlacht (Bulgarien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Schlacht (Bulgarien) - Taschenbuch

ISBN: 9781159312244

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Schlacht von Nikopolis, Schlacht bei Welbaschd, Schlacht bei Warna, Schlacht von Lülebur… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Schlacht (Bulgarien)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Schlacht von Nikopolis, Schlacht bei Welbaschd, Schlacht bei Warna, Schlacht von Lüleburgaz, Schlacht von Abrittus. Auszug: In der Schlacht von Nikopolis (bulg. ) im Jahr 1396 wurde ein französisch-ungarisches Heer durch eine osmanische Streitmacht vernichtend geschlagen. Die Schlacht wird manchmal auch als der letzte Kreuzzug bezeichnet. Seit seiner Thronbesteigung im Jahre 1387 bemühte sich der ungarische König Sigismund in der abendländischen Welt um Unterstützung im Kampf gegen die Osmanen, die seit einem halben Jahrhundert stetig nach Norden, bereits bis an die ungarische Grenze vorgerückt waren. Nach langwierigen Bemühungen auch seitens des Papstes Bonifatius IX. und des Gegenpapstes Benedikt XIII., sammelte sich ein Kreuzzugsheer unter Johann Ohnefurcht und Marschall Boucicaut in Buda. Die mehrheitlich burgundischen Kreuzfahrer marschierten an der Seite des ungarischen Heeres in Bulgarien ein und erreichten am 10. September 1396 Nikopolis (heutiges Nikopol in Bulgarien). Zwei Wochen lang berannten sie die Festung vergeblich, auch die Verstärkung durch die über die Donau angerückten Johanniter wendete das Blatt nicht. Dann erreichte das osmanische Heer von Bayezid I. zusammen mit serbischen Panzerreitern des serbischen Vasallen Stefan Lazarevic Nikopolis. Die Schlacht von NikopolisAm 25. September 1396 standen sich die beiden etwa gleich starken Armeen gegenüber. Sigismund wollte seine Hilfskontingente aus Siebenbürgen und der Walachei in der Vorhut einsetzen, da er deren Kampfmoral niedrig einstufte und sie so besser beobachten konnte. Die französischen Ritter schmetterten dies erbost ab und bestanden auf ihr Vorkampfrecht, als erste in die Schlacht ziehen zu dürfen. Die schwer gepanzerten Ritter preschten sogleich auf das Plateau vor, auf dem Bayezid seine Armee aufgestellt hatte. Sigismund versuchte mit der Infanterie zu folgen. Genau das hatte Bayezid gewollt. Er ließ die in der Vorhut postierten Akinci, eine leichte und wendige Reiterei seitlich zu den Janitscharen ausweichen und die Ritter durch seine Bogenschützen unter Beschuss nehmen. Die Ritter wandten sich nun gegen die

Detailangaben zum Buch - Schlacht (Bulgarien)


EAN (ISBN-13): 9781159312244
ISBN (ISBN-10): 1159312249
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-24T19:42:11+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-12-26T16:27:00+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159312244

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-31224-9, 978-1-159-31224-4


< zum Archiv...