- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 19,30, Mittelwert: € 16,09
1
Schachspieler (Australien)
Bestellen
bei
(ca. € 15,15)
Bestellen

Schachspieler (Australien) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159309078, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 24250 - TB/Spielen/Raten], [SW: - Games / Chess], Kartoniert/Broschiert, … Mehr…

Buchgeier.com
2
Schachspieler (Australien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Schachspieler (Australien) - Taschenbuch

1985, ISBN: 9781159309077

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Walter Browne, Lajos Steiner, Arianne Caoili, Katrin Wills, Laura Moylan, Irina Berezina… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Schachspieler (Australien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Schachspieler (Australien) - Taschenbuch

1985

ISBN: 9781159309077

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Walter Browne, Lajos Steiner, Arianne Caoili, Katrin Wills, Laura Moylan, Irina Berezina… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Schachspieler (Australien) (Walter Browne, Lajos Steiner, Arianne Caoili, Katrin Wills, Laura Moylan, Irina Berezina, Cecil Purdy, Ian Rogers, Narelle Szuveges, Darryl Johansen)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 19,30)
Versand: € 15,00
Bestellen
Schachspieler (Australien) (Walter Browne, Lajos Steiner, Arianne Caoili, Katrin Wills, Laura Moylan, Irina Berezina, Cecil Purdy, Ian Rogers, Narelle Szuveges, Darryl Johansen) - neues Buch

ISBN: 1159309078

EAN: 9781159309077, ISBN: 1159309078 [SW:Raten ; Spielen ; Chess ; Spielen/Raten], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Schachspieler (Australien)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Walter Browne, Lajos Steiner, Arianne Caoili, Katrin Wills, Laura Moylan, Irina Berezina, Cecil Purdy, Ian Rogers, Narelle Szuveges, Darryl Johansen. Auszug: Walter Shawn Browne (* 10. Januar 1949 in Sydney) ist ein US-amerikanischer Schachmeister. Walter Brownes Eltern, ein US-amerikanischer Vater und eine australische Mutter, siedelten von Australien in die USA (in das Gebiet von New York) um, als Browne drei Jahre alt war. 1966 wurde er Jugendmeister der USA. Er brach die High School ab und verlegte sich ganz auf das Schachspielen. Einen Trainer hatte er nie, stattdessen spielte er unzählige Blitzpartien um kleine Einsätze. 1969 vertrat er Australien beim Zonenturnier in Singapur, wo er gemeinsam mit Renato Naranja siegte und anschließend von der FIDE zum Internationalen Meister ernannt wurde. Browne erhielt auf seinen Erfolg hin eine Einladung zum Großmeisterturnier in San Juan (Puerto Rico), das 1969 stattfand. Bei diesem Turnier gelang ihm ein Sieg gegen Lubomir Kavalek und in der Endabrechnung ein geteilter zweiter Platz mit Bruno Parma und Arthur Bisguier hinter Weltmeister Boris Spasski. Die FIDE verlieh Browne daraufhin den Titel Großmeister. 1973 zog Browne nach Kalifornien. Nach dem Rückzug Bobby Fischers vom Schach galt er als einer der führenden Schachspieler in den USA. Er gewann die USA-Meisterschaft sechs Mal, das National Open 11 Mal, das American Open sieben Mal und das U.S. Open und das World Open jeweils drei Mal. Zu seinen bedeutendsten Erfolgen in internationalen Turnieren zählen seine Siege in Venedig 1971, Wijk aan Zee 1974 und 1980, Reykjavík 1978, Chile 1981, Indonesien 1982 (ein Mammutturnier mit 26 Teilnehmern und 25 Runden), beim New York Open 1983, Gjøvik 1983 und Næastved 1985. Für die Kandidatenkämpfe zur Schachweltmeisterschaft konnte er sich jedoch nie qualifizieren. Beim Interzonenturnier Manila 1976 kam er lediglich auf Platz 15, und am Interzonenturnier 1979 konnte er nicht teilnehmen, weil er 1978 nicht bei der Landesmeisterschaft der USA angetreten war und man ihm keinen Freiplatz gewährte. Browne nahm an insgesamt sechs Schacholympiaden teil: 1970 und 1972 jeweils am Spitzenbrett

Detailangaben zum Buch - Schachspieler (Australien)


EAN (ISBN-13): 9781159309077
ISBN (ISBN-10): 1159309078
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-27T21:27:44+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-12-01T11:14:01+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159309077

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-30907-8, 978-1-159-30907-7


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.