- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,76
1
Rumänischer Meister (Handball)
Bestellen
bei
(ca. € 14,56)
Bestellen

Rumänischer Meister (Handball) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159303509, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=227mm, B=154mm, H=8mm, Gew.=60gr, [GR: 25830 - TB/Kunstgeschichte], [SW: - Art / History / General], Kartoniert/… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,56
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgegeben von Group, Bücher:

Rumänischer Meister (Handball) - Taschenbuch

2011, ISBN: 9781159303501

[ED: Softcover], [PU: Books On Demand Books Llc, Reference Series], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Hans Moser, Marian Cozma, Hansi Schmidt, Elena Grölz, George… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Rumänischer Meister (Handball) - Taschenbuch

1938

ISBN: 9781159303501

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Hans Moser, Marian Cozma, Hansi Schmidt, Elena Grölz, Georgeta Narcisa Lecusanu, Vasile … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Rumänischer Meister (Handball) - Taschenbuch

2000, ISBN: 9781159303501

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Hans Moser, Marian Cozma, Hansi Schmidt, Elena Grölz, Georgeta Narcisa Lecusanu, Vasile … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Rumnischer Meister (Handball): Hans Moser, Marian Cozma, Hansi Schmidt, Elena Grlz, Georgeta Narcisa Lecuanu, Vasile Stng, Petre Ivnescu

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Hans Moser, Marian Cozma, Hansi Schmidt, Elena Grölz, Georgeta Narcisa Lecusanu, Vasile Stînga, Petre Ivanescu, Ramona Maier, Lazar Constantin Cojocar. Auszug: Hans (Ioan) Moser (* 24. Januar 1938 oder 24. November 1937 in Timisoara (dt.: Temeswar), Banat, Rumänien) ist ein rumäniendeutscher ehemaliger Handballspieler und Handballtrainer. Zu seiner aktiven Zeit spielte der 1,92 m lange Moser auf der Position Rückraum Mitte. In Temeswar besuchte Moser zwischen 1949 und 1952 die Lehrerbildungsanstalt und zwischen 1952 und 1956 das Baugymnasium. Anschließend studierte er drei Jahre lang Agronomie in Temeswar. In Bukarest studierte er von 1960 bis 1965 an der Sporthochschule, an der er seinen Abschluss als Diplomsportlehrer machte. 1968 siedelte er in die Bundesrepublik Deutschland über. Während seiner Trainertätigkeit in Deutschland arbeitete Moser die meiste Zeit hauptberuflich als Lehrer. 1996 kehrte er nach Rumänien zurück, wo er auch die meiste Zeit des Jahres lebt. Er wohnt in Baia Mare und führt zusammen mit seiner Frau ein Fenster und Türen produzierendes Unternehmen. Mit seiner Frau hat einen Sohn. 1980 gab er der ehemaligen persischen Kaiserin Soraya Tennisunterricht in einem Planegger Klub. Mit Rumänien wurde er zweimal Weltmeister, 1961 bei der WM in Deutschland und 1964 in der Tschechoslowakei. Bei der WM 1964 wurde er zusammen mit Andreas Fenyö und Josip Milkovic (je 32 Treffer) Torschützenkönig. Bei der WM 1967 in Schweden wurde er mit Rumänien Dritter. Mit Dinamo Bukarest gewann er 1965 den Europapokal der Landesmeister und elf Landestitel, davon drei im Feldhandball. Für Rumänien bestritt er insgesamt 224 Länderspiele, davon sieben auf dem Großfeld. Vor der Weltmeisterschaft 1970 in Frankreich kommt eine Briefmarke mit seinem Konterfei heraus. Auch eine Moser-Statue wurde verkauft. Das World-Handball-Magazin, das offizielle Organ der IHF, hat Hans Moser 2000 in die "Jahrhundert-Sieben", einer von zehn namhaften Nationaltrainern gewählten Weltauswahl berufen. Hans Moser wurde vom Temeswarer Wasserballtrainer Sterbenz für den Handball entdeckt. Er bestritt bei Constructorul mit der Mannschaft zwei Trainingsspiel

Detailangaben zum Buch - Rumnischer Meister (Handball): Hans Moser, Marian Cozma, Hansi Schmidt, Elena Grlz, Georgeta Narcisa Lecuanu, Vasile Stng, Petre Ivnescu


EAN (ISBN-13): 9781159303501
ISBN (ISBN-10): 1159303509
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,060 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-08T09:29:20+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-31T12:52:28+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159303501

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-30350-9, 978-1-159-30350-1


< zum Archiv...