Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159297572 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,27, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,61
...
Rispengräser
(*)
Rispengräser - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159297576, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159297572

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 26980 - TB/Tiermedizin], [SW: - Medical / Veterinary Medicine / General], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Flaches Rispengras, Zwiebel-Rispengras, Einjähriges Rispengras, Alpen-Rispengras, Wiesen-Rispengras. Auszug: Das Zusammengedrückte Rispengras (Poa compressa), auch als Platthalmrispe oder Flaches Rispengras bezeichnet, ist ein weit verbreitetes Süßgras (Poaceae). Ein besonderes Merkmal dieser Pflanze sind seine hohlen, seitlich abgeflachten und damit im Querschnitt ovalen Halme, worauf das Art-Epitheton compressa Bezug nimmt. Das Süßgras ist in weiten Teilen Europas bis nach Südwestasien und Nordafrika vom Flachland bis in Höhen von 1860 m (Alpen) verbreitet. Es wurde nach Nordamerika eingeführt und ist dort als "Canada Bluegrass" bekannt. In Deutschland kommt das Gras zerstreut bis häufig vor. Es fehlt streckenweise im Norden. Es wächst vor allem in Pioniergesellschaften auf Dämmen, auf Mauern, in Kiesgruben, auf Schuttplätzen und an Wegen auf offenen, trockenen und mageren, meist kalkreichen aber humus- und feinerdearmen Sand-, Kies- und Steinböden. Nach Ellenberg ist es eine Volllichtpflanze, subozeanisch verbreitet, ein Trockniszeiger, ein Basen- und Kalkzeiger, stickstoffarme Standorte bevorzugend und eine Ordnungscharakterart Halbruderaler Pionier- und Halbtrockenrasen (Elymetalia(=Agropyretalia) repentis). Das Zusammengedrückte Rispengras ist eine steife und graugrüne, ausdauernde Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 10 und 40, zuweilen bis zu 70 Zentimetern erreicht. Der sommergrüne Hemikryptophyt wächst locker horstig und breitet sich über drahtige Rhizome aus. Die glatten und seitlich zusammengedrückten und damit im Querschnitt ovalen Halme wachsen vom Grund an knickig aufsteigend. Sie tragen vier bis sechs Knoten. Die glatten Blattscheiden sind ebenso zusammengedrückt, gekielt und daher zweischneidig. Die weißen Blatthäutchen (Ligulae) sind stumpf und werden 0,5 bis 4 Millimeter lang. Die starren Blattspreiten sind schmal linealisch, oberseits rau und in eine kapuzenförmige Spitze auslaufend. Neben der Blattrippe befindet sich je eine Rinne (Skispur). Die Blätter erreichen weniger als 6 Zentimeter Länge. Der Blattgrund ist stets unbewimpert. Die Blütenstände sind ko Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Flaches Rispengras, Zwiebel-Rispengras, Einjähriges Rispengras, Alpen-Rispengras, Wiesen-Rispengras. Auszug: Das Zusammengedrückte Rispengras (Poa compressa), auch als Platthalmrispe oder Flaches Rispengras bezeichnet, ist ein weit verbreitetes Süßgras (Poaceae). Ein besonderes Merkmal dieser Pflanze sind seine hohlen, seitlich abgeflachten und damit im Querschnitt ovalen Halme, worauf das Art-Epitheton compressa Bezug nimmt. Das Süßgras ist in weiten Teilen Europas bis nach Südwestasien und Nordafrika vom Flachland bis in Höhen von 1860 m (Alpen) verbreitet. Es wurde nach Nordamerika eingeführt und ist dort als "Canada Bluegrass" bekannt. In Deutschland kommt das Gras zerstreut bis häufig vor. Es fehlt streckenweise im Norden. Es wächst vor allem in Pioniergesellschaften auf Dämmen, auf Mauern, in Kiesgruben, auf Schuttplätzen und an Wegen auf offenen, trockenen und mageren, meist kalkreichen aber humus- und feinerdearmen Sand-, Kies- und Steinböden. Nach Ellenberg ist es eine Volllichtpflanze, subozeanisch verbreitet, ein Trockniszeiger, ein Basen- und Kalkzeiger, stickstoffarme Standorte bevorzugend und eine Ordnungscharakterart Halbruderaler Pionier- und Halbtrockenrasen (Elymetalia(=Agropyretalia) repentis). Das Zusammengedrückte Rispengras ist eine steife und graugrüne, ausdauernde Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 10 und 40, zuweilen bis zu 70 Zentimetern erreicht. Der sommergrüne Hemikryptophyt wächst locker horstig und breitet sich über drahtige Rhizome aus. Die glatten und seitlich zusammengedrückten und damit im Querschnitt ovalen Halme wachsen vom Grund an knickig aufsteigend. Sie tragen vier bis sechs Knoten. Die glatten Blattscheiden sind ebenso zusammengedrückt, gekielt und daher zweischneidig. Die weißen Blatthäutchen (Ligulae) sind stumpf und werden 0,5 bis 4 Millimeter lang. Die starren Blattspreiten sind schmal linealisch, oberseits rau und in eine kapuzenförmige Spitze auslaufend. Neben der Blattrippe befindet sich je eine Rinne (Skispur). Die Blätter erreichen weniger als 6 Zentimeter Länge. Der Blattgrund ist stets unbewimpert. Die Blütenstände sind ko

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rispengräser - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Rispengräser - Taschenbuch

1860, ISBN: 9781159297572

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Flaches Rispengras, Zwiebel-Rispengras, Einjähriges Rispengras, Alpen-Rispengras, Wiesen-Rispengras. Auszug: Das Zusammengedrückte Rispengras (Poa compressa), auch als Platthalmrispe oder Flaches Rispengras bezeichnet, ist ein weit verbreitetes Süßgras (Poaceae). Ein besonderes Merkmal dieser Pflanze sind seine hohlen, seitlich abgeflachten und damit im Querschnitt ovalen Halme, worauf das Art-Epitheton compressa Bezug nimmt. Das Süßgras ist in weiten Teilen Europas bis nach Südwestasien und Nordafrika vom Flachland bis in Höhen von 1860 m (Alpen) verbreitet. Es wurde nach Nordamerika eingeführt und ist dort als "Canada Bluegrass" bekannt. In Deutschland kommt das Gras zerstreut bis häufig vor. Es fehlt streckenweise im Norden. Es wächst vor allem in Pioniergesellschaften auf Dämmen, auf Mauern, in Kiesgruben, auf Schuttplätzen und an Wegen auf offenen, trockenen und mageren, meist kalkreichen aber humus- und feinerdearmen Sand-, Kies- und Steinböden. Nach Ellenberg ist es eine Volllichtpflanze, subozeanisch verbreitet, ein Trockniszeiger, ein Basen- und Kalkzeiger, stickstoffarme Standorte bevorzugend und eine Ordnungscharakterart Halbruderaler Pionier- und Halbtrockenrasen (Elymetalia(=Agropyretalia) repentis). Das Zusammengedrückte Rispengras ist eine steife und graugrüne, ausdauernde Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 10 und 40, zuweilen bis zu 70 Zentimetern erreicht. Der sommergrüne Hemikryptophyt wächst locker horstig und breitet sich über drahtige Rhizome aus. Die glatten und seitlich zusammengedrückten und damit im Querschnitt ovalen Halme wachsen vom Grund an knickig aufsteigend. Sie tragen vier bis sechs Knoten. Die glatten Blattscheiden sind ebenso zusammengedrückt, gekielt und daher zweischneidig. Die weißen Blatthäutchen (Ligulae) sind stumpf und werden 0,5 bis 4 Millimeter lang. Die starren Blattspreiten sind schmal linealisch, oberseits rau und in eine kapuzenförmige Spitze auslaufend. Neben der Blattrippe befindet sich je eine Rinne (Skispur). Die Blätter erreichen weniger als 6 Zentimeter Länge. Der Blattgrund ist stets unbewimpert. Die Blütenstände sind ko Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Rispengräser

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Flaches Rispengras, Zwiebel-Rispengras, Einjähriges Rispengras, Alpen-Rispengras, Wiesen-Rispengras. Auszug: Das Zusammengedrückte Rispengras (Poa compressa), auch als Platthalmrispe oder Flaches Rispengras bezeichnet, ist ein weit verbreitetes Süßgras (Poaceae). Ein besonderes Merkmal dieser Pflanze sind seine hohlen, seitlich abgeflachten und damit im Querschnitt ovalen Halme, worauf das Art-Epitheton compressa Bezug nimmt. Das Süßgras ist in weiten Teilen Europas bis nach Südwestasien und Nordafrika vom Flachland bis in Höhen von 1860 m (Alpen) verbreitet. Es wurde nach Nordamerika eingeführt und ist dort als "Canada Bluegrass" bekannt. In Deutschland kommt das Gras zerstreut bis häufig vor. Es fehlt streckenweise im Norden. Es wächst vor allem in Pioniergesellschaften auf Dämmen, auf Mauern, in Kiesgruben, auf Schuttplätzen und an Wegen auf offenen, trockenen und mageren, meist kalkreichen aber humus- und feinerdearmen Sand-, Kies- und Steinböden. Nach Ellenberg ist es eine Volllichtpflanze, subozeanisch verbreitet, ein Trockniszeiger, ein Basen- und Kalkzeiger, stickstoffarme Standorte bevorzugend und eine Ordnungscharakterart Halbruderaler Pionier- und Halbtrockenrasen (Elymetalia(=Agropyretalia) repentis). Das Zusammengedrückte Rispengras ist eine steife und graugrüne, ausdauernde Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 10 und 40, zuweilen bis zu 70 Zentimetern erreicht. Der sommergrüne Hemikryptophyt wächst locker horstig und breitet sich über drahtige Rhizome aus. Die glatten und seitlich zusammengedrückten und damit im Querschnitt ovalen Halme wachsen vom Grund an knickig aufsteigend. Sie tragen vier bis sechs Knoten. Die glatten Blattscheiden sind ebenso zusammengedrückt, gekielt und daher zweischneidig. Die weißen Blatthäutchen (Ligulae) sind stumpf und werden 0,5 bis 4 Millimeter lang. Die starren Blattspreiten sind schmal linealisch, oberseits rau und in eine kapuzenförmige Spitze auslaufend. Neben der Blattrippe befindet sich je eine Rinne (Skispur). Die Blätter erreichen weniger als 6 Zentimeter Länge. Der Blattgrund ist stets unbewimpert. Die Blütenstände sind ko

Detailangaben zum Buch - Rispengräser


EAN (ISBN-13): 9781159297572
ISBN (ISBN-10): 1159297576
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-05T08:56:53+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-17T03:07:37+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159297572

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-29757-6, 978-1-159-29757-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher