- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,71, größter Preis: € 18,80, Mittelwert: € 16,74
1
Regierungschef Der Ddr
Bestellen
bei
(ca. € 14,71)

Regierungschef Der Ddr - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159287104, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159287108

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 27830 - TB/Volkswirtschaft], [SW: - Business & Economics / Economics / Ma… Mehr…

Buchgeier.com
2
Regierungschef Der Ddr - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Regierungschef Der Ddr - Taschenbuch

1990, ISBN: 9781159287108

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Otto Grotewohl, Hans Modrow, Willi Stoph, Lothar de Maizière, Horst Sindermann. Auszug: … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Regierungschef Der DDR (Otto Grotewohl, Hans Modrow, Willi Stoph, Lothar de Maizière, Horst Sindermann)
Bestellen
bei
CHF 22,90
(ca. € 18,51)
Versand: € 15,00
Regierungschef Der DDR (Otto Grotewohl, Hans Modrow, Willi Stoph, Lothar de Maizière, Horst Sindermann) - neues Buch

ISBN: 1159287104

ID: 9781159287108

EAN: 9781159287108, ISBN: 1159287104 [SW:Volkswirtschaft ; Macroeconomics ; Economics ; Economics / Macroeconomics], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Regierungschef Der DDR (Otto Grotewohl, Hans Modrow, Willi Stoph, Lothar de Maizière, Horst Sindermann)
Bestellen
bei
CHF 22,90
(ca. € 18,80)
Versand: € 15,00
Regierungschef Der DDR (Otto Grotewohl, Hans Modrow, Willi Stoph, Lothar de Maizière, Horst Sindermann) - neues Buch

ISBN: 1159287104

ID: 9781159287108

EAN: 9781159287108, ISBN: 1159287104 [SW:Volkswirtschaft ; Macroeconomics ; Economics ; Economics / Macroeconomics], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Regierungschef Der Ddr

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Otto Grotewohl, Hans Modrow, Willi Stoph, Lothar de Maizière, Horst Sindermann. Auszug: Hans Modrow (* 27. Januar 1928 in Jasenitz bei Pölitz, Landkreis Randow, Pommern; heute Police-Jasienica) ist ein deutscher Politiker. Er war ein führender SED-Politiker in der DDR. Modrow war vom 13. November 1989 bis 12. April 1990 Vorsitzender des Ministerrates der DDR. Später war er Abgeordneter im Bundestag und im Europaparlament. Er war Ehrenvorsitzender der PDS. Wahlkampfzettel der SED-PDS 1989Hans Modrow wurde 1928 in Jasenitz nahe Pölitz (Großraum Stettin) geboren. Nach einer Fachausbildung zum Maschinenschlosser von 1942 bis 1945 wurde er als 17-Jähriger im Zweiten Weltkrieg in den Volkssturm berufen und geriet in sowjetische Kriegsgefangenschaft. In der Sowjetunion besuchte Modrow eine Antifa-Schule. 1949 wurde er in die DDR entlassen. Dort wurde er Mitglied in der SED, der Freien Deutschen Jugend und dem Freien Deutschen Gewerkschaftsbund. Modrow wurde Funktionär im Zentralrat der FDJ. Von 1952 bis 1953 besuchte er die Komsomol-Hochschule in Moskau. Von 1954 bis 1957 absolvierte er ein Fernstudium an der Parteihochschule Karl Marx der SED und schloss als Diplom-Gesellschaftswissenschaftler ab. Von 1959 bis 1961 folgte ein Fernstudium an der Hochschule für (sozialistische) Ökonomie Bruno Leuschner in (Ost-)Berlin, das zum Abschluss als Diplom-Wirtschaftler führte. 1966 wurde Modrow an der Humboldt-Universität zu Berlin mit der gemeinsam mit Rainer Falke verfassten Arbeit "Ermittlung, Auswahl und Entwicklung von Nachwuchskadern für Führungsfunktionen in der sozialistischen Industrie. Dargestellt am Beispiel von Großbetrieben der VVB Hochspannungsgeräte und Kabel" zum Dr. rer. oec. promoviert. Innerhalb der SED machte Modrow schnell Karriere: Ab 1954 wurde er Mitglied der Bezirksleitung Berlin der SED. 1958 wurde er Mitglied der Volkskammer und blieb dies bis zum Ende der DDR im Jahr 1990. Im September 1961 wurde er zum 1. Sekretär der SED-Kreisleitung Berlin-Köpenick gewählt. Danach als Sekretär der SED-Bezirksleitung Berlin, zuständig für Agitation. Von 1

Detailangaben zum Buch - Regierungschef Der Ddr


EAN (ISBN-13): 9781159287108
ISBN (ISBN-10): 1159287104
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-17T19:20:38+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-26T17:04:52+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159287108

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-28710-4, 978-1-159-28710-8


< zum Archiv...