- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,97, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,97
1
Präsident (Niger)
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)
Bestellen

Präsident (Niger) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159276951, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 27430 - TB/Politikwissenschaft], [SW: - Political Science / International… Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Präsident (Niger)
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Hamani Diori, Seyni Kountché, Tandja Mamadou, Mahamane Ousmane, Ali Saibou, Daouda Malam Wanké, Ibrahim Baré Maïnassara. Auszug: Hamani Diori (* 6. Juni 1916 in Soudouré; + 23. April 1989 in Rabat) war von 1960 bis 1974 erster Präsident des Niger. Diori gehörte zur Volksgruppe der Zarma und stammte aus dem Westen des Landes. Nach dem Schulbesuch besuchte er die École normale supérieure William Ponty in Dakar und wurde Lehrer. In diesem Beruf war er von 1936 bis 1938 im Niger tätig und arbeitete später als Sprachlehrer in Paris. 1946 ging er in die Politik und war Mitbegründer der Partei Parti Progressiste Nigérien (PPN), die zur Sammlungsbewegung Rassemblement Démocratique Africain (RDA) gehörte. Seit dem 10. November 1946 vertrat er den Niger in der französischen Nationalversammlung. Er gehörte dem Parlament bis April 1951 an. Seit dem 2. Januar 1956 war er ein zweites Mal Mitglied der Nationalversammlung und wurde einer der stellvertretenden Parlamentspräsidenten. In seiner Eigenschaft als französischer Abgeordneter war er auch Abgeordneter im Europäischen Parlament. Im Gegensatz zu seinem politischen Rivalen und Verwandten Djibo Bakary unterstützte er beim Referendum von 1958 den Verfassungsentwurf Charles de Gaulles für die V. Republik und sprach sich gegen die sofortige Unabhängigkeit aus. Als die französische Territorien Französisch-Westafrikas autonom wurden übernahm er am 14. Dezember 1958 das Amt des Premierministers des Niger. Hamani Diori im offenen Wagen neben Heinrich Lübke bei dessen Staatsbesuch 1969Nach der Unabhängigkeit von Frankreich am 3. August 1960 wurde er am 10. November erster Präsident des Landes, die Nationalversammlung hatte ihn zwei Tage zuvor zum Staatsoberhaupt gewählt. Wie in den meisten anderen ehemaligen französischen Besitzungen wurde ein Einparteienstaat mit der PPN-RDA als einziger legaler Partei errichtet. Ein Putschversuch gegen ihn konnte 1963 mit Hilfe von in der Hauptstadt Niamey stationierten französischen Soldaten beendet werden. Während seiner Amtszeit wurde er zweimal wiedergewählt. Am 30. September 1965 und am 1. Oktober 1970 erhielt er jeweils o

Detailangaben zum Buch - Präsident (Niger)


EAN (ISBN-13): 9781159276959
ISBN (ISBN-10): 1159276951
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-06-28T10:21:46+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-06-28T10:21:46+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159276959

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-27695-1, 978-1-159-27695-9


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.