- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,53, größter Preis: € 13,53, Mittelwert: € 13,53
1
Präsident (Komoren)
Bestellen
bei
(ca. € 13,53)
Bestellen

Präsident (Komoren) - Taschenbuch

2011, ISBN: 115927679X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159276799

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Africa / General], Kar… Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Präsident (Komoren)
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Ali Soilih, Ahmed Abdallah Mohamed Sambi, Azali Assoumani, Tadjidine Ben Said Massounde, Said Mohamed Djohar, Haribon Chebani, Mohammed Taki Abdoulkarim. Auszug: Ali Soilih (* 7. Januar 1937 in Majunga (heute Mahajanga), Madagaskar; + 29. Mai 1978) war von 1975 bis 1978 Staatschef der Komoren. Er wuchs in Madagaskar auf und wurde dort und in Frankreich ausgebildet. Während der frühen 1960er ging er auf die Komoren und arbeitete dort für landwirtschaftliche Projekte. Er ging zu dieser Zeit in die Politik und wurde ein Anhänger des Maoismus. Weniger als einen Monat nachdem die Komoren von Frankreich unabhängig wurden, unternahm Soilih am 3. August 1975 einen Putsch gegen den Präsidenten Ahmed Abdallah. Er und seine kaum bewaffneten Anhänger wurden dabei von Söldnern unter Führung von Bob Denard unterstützt, die Soilih angeheuert hatte. Nach dem erfolgreichen Putsch wurde er Vorsitzender eines Revolutionskomitees, das die Herrschaft über die Komoren übernahm. Offiziell wurde er im Januar 1976 Präsident des Revolutionskomitees. Er führte eine sozialistische Wirtschaftsplanung ein, was dazu führte, dass Frankreich seine Hilfe einstellte. Des weiteren versuchte er die komorische Kultur in eine utopische Gesellschaft zu verwandeln. Er stärkte die Position junger Menschen, erschwerte das Studium der Geschichte und legalisierte Cannabis. Auswirkungen dieser Politik sind noch heute zu spüren, besonders auf Anjouan. Am 13. Mai 1978 wurde Soilih durch einen Putsch von Denard abgesetzt, der von Abdallah bezahlt wurde. Anschließend wurde Abdallah Präsident und Soilih wurde kurze Zeit später von Anhängern Abdallahs getötet. Soilihs älterer Halbbruder Said Mohamed Djohar stürzte 1989 Abdallah - vielleicht sogar mit der Hilfe Denards - und diente bis 1996 als Präsident der Komoren.

Detailangaben zum Buch - Präsident (Komoren)


EAN (ISBN-13): 9781159276799
ISBN (ISBN-10): 115927679X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-10-11T11:00:11+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-11T11:00:11+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159276799

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-27679-X, 978-1-159-27679-9


< zum Archiv...