- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 13,68, Mittelwert: € 13,68
1
Präsident (Guyana)
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)

Präsident (Guyana) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159276692, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159276690

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 27240 - TB/Didaktik/Methodik/Schulpädagogik/Fachdidaktik], [SW: - Educati… Mehr…

Buchgeier.com
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Präsident (Guyana)
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Cheddi Jagan, Hugh Desmond Hoyte, Forbes Burnham, Janet Jagan, Bharrat Jagdeo, Liste der Präsidenten von Guyana, Arthur Chung, Sam Hinds. Auszug: Cheddi Berret Jagan (* 22. März 1918; + 6. März 1997) war Ministerpräsident (1957-1964) und Präsident (1992-1997) von Guyana. Als Sohn indischer Immigranten und Plantagenarbeiter schaffte er es, die Queen's College High School in Georgetown zu absolvieren. Später studierte er an der Howard Dental School in Washington, D.C., und an der Northwestern University in Chicago, bevor er in den frühen 1940er Jahren nach Hause zurückkehrte. Erschrocken über die Bedingungen in Britisch-Guyana gründete er 1950 die People's Progressive Party zusammen mit Forbes Burnham. Er wurde 1947 in die koloniale Legislative gewählt und war kontroverser Führer der guyanischen Regierung in den späten 1950er und frühen 1960er Jahren. Jagan gewann die kolonial beaufsichtigten Wahlen 1953, aber Großbritannien entsandte Truppen, als Jagans Verbindungen zur Sowjetunion aufgedeckt wurden. Jagan trat als Premierminister nach 133 Tagen im Amt zurück. Großbritannien setzte dann die Verfassung außer Kraft und ernannte eine Übergangsregierung. Jagans Bewegungsfreiheit wurde von 1954 bis 1957 auf Georgetown eingeschränkt. Er engagierte sich in der Regierung als Aktivist der Labour-Partei und Führer der Opposition und wurde 1992 zum Präsidenten gewählt, nachdem er seine Verbindungen zum autoritärer werdenden Burnham abgebrochen hatte. Seine Amtszeit war charakterisiert durch das Wiederaufleben der Gewerkschaftsbewegungen und den Anstrengungen, das Bildungssystem und die Infrastruktur des Landes zu verbessern. Gegen Ende seines Lebens gab er seine sozialistische Einstellung auf und begann, sein Land hin zur freien Marktwirtschaft zu reformieren. 1943 heiratete er Janet Rosenberg, früheres Mitglied einer kommunistischen Jugendorganisation, mit der er zwei Kinder hatte. Janet Jagan stieg in die Fußstapfen ihres Mannes und bekleidete die Ämter der Premierministerin und Präsidentin im Jahre 1997. Ein Museum in der Hauptstadt Georgetown widmet sich Cheddi Jagans Leben und Arbeit und kann mit einer kompletten Re

Detailangaben zum Buch - Präsident (Guyana)


EAN (ISBN-13): 9781159276690
ISBN (ISBN-10): 1159276692
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-07-26T15:54:51+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-07-26T15:54:51+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159276690

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-27669-2, 978-1-159-27669-0


< zum Archiv...