- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,18, größter Preis: € 13,95, Mittelwert: € 12,65
1
Provinz (Äquatorialguinea)
Bestellen

bei
(ca. € 13,53)

Provinz (Äquatorialguinea) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159275777, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159275778

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 27650 - TB/Umwelt/Landwirtschaft, Gartenbau], [SW: - Technology & Enginee.. Mehr…

Buchgeier.com
2
Provinz (Äquatorialguinea) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen

bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Provinz (Äquatorialguinea) - Taschenbuch

1473, ISBN: 9781159275778

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Annobón, Litoral, Bioko Norte, Bioko Sur, Centro Sur, Kié-Ntem, Wele-Nzas. Auszug: Annob.. Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Provinz (Äquatorialguinea) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen

bei booklooker.de
€ 13,95
Herausgeber: Group, Bücher:
Provinz (Äquatorialguinea) - Taschenbuch

1473

ISBN: 9781159275778

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Annobón, Litoral, Bioko Norte, Bioko Sur, Centro Sur, Kié-Ntem, Wele-Nzas. Auszug: Annob.. Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Provinz (Quatorialguinea): Annobn, Litoral, Bioko Norte, Bioko Sur, Centro Sur, KI-Ntem, Wele-Nzas
Bestellen

bei amazon.co.uk
£ 7,79
(ca. € 9,18)
Versand: € 4,40
Provinz (Quatorialguinea): Annobn, Litoral, Bioko Norte, Bioko Sur, Centro Sur, KI-Ntem, Wele-Nzas - Taschenbuch

ISBN: 1159275777

Paperback, [EAN: 9781159275778], Unknown, German, German, German, Unknown, Book, Unknown, Unknown, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & P.. Mehr…

Neuware, Neuware, BRAND NEW - ***Delivery usually * 4 - 5 * working days - From Aphrohead of SOUTHPORT, Lancs, UK *** . Thanks from all at Aphrohead. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 3,94 pro Produkt. (EUR 4.40)

  - aphrohead_books [Rating: 4.8]

Details zum Buch
Provinz (Äquatorialguinea): Annobón, Litoral, Bioko Norte, Bioko Sur, Centro Sur, Kié-Ntem, Wele-Nzas (German Edition)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Annobón, Litoral, Bioko Norte, Bioko Sur, Centro Sur, Kié-Ntem, Wele-Nzas. Auszug: Annobón (portugies. Ano Bom) ist eine Insel im Golf von Guinea und gleichzeitig eine der sieben Provinzen Äquatorialguineas mit der Hauptstadt San Antonio de Palé. Die Insel liegt etwa 160 km südwestlich von São Tomé und rund 500 km von Mbini (früher Río Muni) entfernt, dem Festlandsteil Äquatorialguineas. Die gabunische Küste ist dagegen nur etwa 340 km entfernt. Die Insel ist 6,4 km lang, bis zu 3,2 km breit sowie etwa 17 km² groß. Rund 5000 Einwohner verteilen sich auf die Dörfer San Antonio und San Pedro. Sie stammen von Sklaven ab, die von Spaniern und Portugiesen auf die Insel gebracht wurden. Annobón ist vulkanischen Ursprungs. Die Gipfel des Pico del Fuego und des Pico Surcado erreichen eine Höhe von 630 m. In einem Krater des Pico Surcado befindet sich der Kratersee "Lago A Pot". Auf Annobón wird Fá d'Ambô gesprochen (auch Annobonense oder Annobonés), eine portugiesisch basierte Kreolsprache, die größere Ähnlichkeit mit dem Kreolischen auf São Tomé und Príncipe hat als mit dem Kreolischen des Festlandes oder von Bioko. Landesweit wird sie von ca. 3500 Menschen gesprochen (außer auf Annobón auch in einem Viertel von Malabo). Die damals unbewohnte Insel wurde am 1. Januar 1473 von den portugiesischen Seefahrern Pedro Escobar und João de Santarém für Europa entdeckt und benannten sie nach dem portugiesischen Neujahrsgruß "Ano bom (Gutes Jahr)". Ab 1474 besiedelten die Portugiesen die Insel mit angolanischen Sklaven, die sie über São Tomé hierher brachten. Die Portugiesen überließen Annobón 1778 im Vertrag von El Pardo an Spanien und erhielten als Ausgleich dazu Gebiete in Südamerika. Später wurde Annobón mit dem Festlandgebiet Río Muni und der Insel Bioko zu einer einzigen Kolonie zusammengelegt, aus der 1968 der unabhängige Staat Äquatorialguinea entstand. Francisco Macías Nguema verfügte 1973 eine Umbenennung der Insel in Pagalu, was so viel wie "großer Hahn" bedeutet. Der Hahn (Symbol für Wachsamkeit und Virilität) war das persönliche Symbol des Diktators,

Detailangaben zum Buch - Provinz (Äquatorialguinea): Annobón, Litoral, Bioko Norte, Bioko Sur, Centro Sur, Kié-Ntem, Wele-Nzas (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9781159275778
ISBN (ISBN-10): 1159275777
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-03T09:27:36+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-02T14:15:33+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159275778

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-27577-7, 978-1-159-27577-8


< zum Archiv...