- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,85
1
Premierminister (Kroatien)
Bestellen
bei
(ca. € 14,56)
Bestellen

Premierminister (Kroatien) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159270708, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 27430 - TB/Politikwissenschaft], [SW: - Biography & Autobiography / Polit… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Premierminister (Kroatien) - Taschenbuch

2007, ISBN: 9781159270704

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Ivica Racan, Stjepan Mesic, Ivo Sanader, Jadranka Kosor, Josip Manolic, Franjo Greguric,… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Premierminister (Kroatien) - Taschenbuch

2007

ISBN: 9781159270704

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Ivica Racan, Stjepan Mesic, Ivo Sanader, Jadranka Kosor, Josip Manolic, Franjo Greguric,… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Premierminister (Kroatien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Premierminister (Kroatien) - Taschenbuch

2007, ISBN: 9781159270704

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Ivica Racan, Stjepan Mesic, Ivo Sanader, Jadranka Kosor, Josip Manolic, Franjo Greguric,… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Premierminister (Kroatien): Ivica Raan, Stjepan Mesi, Ivo Sanader, Jadranka Kosor, Josip Manoli, Franjo Greguri, Hrvoje Arini

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Ivica Racan, Stjepan Mesic, Ivo Sanader, Jadranka Kosor, Josip Manolic, Franjo Greguric, Hrvoje sarinic, Nikica Valentic. Auszug: Ivica Racan (* 24. Februar 1944 in Ebersbach, Sachsen; + 29. April 2007 in Zagreb) war ein kroatischer Politiker (SDP). Racans hochschwangere Mutter wurde in einem Arbeitslager während des Zweiten Weltkrieges in Ebersbach/Deutschland gefangen gehalten. Eine Deutsche brachte sie zu sich nach Hause, da sie eine Arbeitskraft brauchte. Damit rettete sie ihr das Leben. Nachdem Ivica in Ebersbach zur Welt gekommen war, zog seine Mutter zu ihrer Schwester nach Dresden, wo sie durch die Bombardierung der Alliierten verschüttet wurden. Racans Eltern gingen nach dem Krieg mit ihm nach Jugoslawien zurück. Nach vielen Umzügen und Ortswechseln innerhalb Kroatiens fanden sie in Slavonski Brod ein Zuhause. 1968 beendete Racan sein Jurastudium in Zagreb und fand Arbeit am dortigen Institut für Gesellschaft. Racan trat 1961 in den SKH (Kommunistischen Bund Kroatiens) ein. Nach der Unterdrückung des Kroatischen Frühlings, einer Bewegung für mehr Freiheiten sowie eine größere politische und wirtschaftliche Selbstständigkeit der kroatischen Teilrepublik innerhalb der SFRJ, wurde zahlreiche politische Ämter neu besetzt, um in Kroatien eine Tito ergebene Führung zu installieren. Von dieser Neuordnung konnte Racan profitieren. In den 70er Jahren war er im kroatischen Kultusministerium tätig. 1982 wurde er Leiter der Politischen Fakultät an der Universität Zagreb, Vorstandsmitglied des SKH und Mitglied des Zentralkomitees des Kommunistischen Bundes Jugoslawiens. Im Dezember 1989 wurde er zum letzten Präsidenten der SKH gewählt. Am 10. Dezember 1989 beschloss die KPH (Kommunistische Partei Kroatiens), im April/Mai 1990 Wahlen auf allen politischen Ebenen abzuhalten. Diese Wahlen konnte die Kroatische Demokratische Union (HDZ) klar für sich entscheiden. Der SKH nahm mit 35% der abgegebenen Stimmen nur 72 Sitze im noch "kommunistischen Kroatien" ein. Racan gab die Macht ab und änderte sein politisches Programm, um bei der Bevölkerung mehr Anklang zu finden. Der SKH richtete sich nun an sozial

Detailangaben zum Buch - Premierminister (Kroatien): Ivica Raan, Stjepan Mesi, Ivo Sanader, Jadranka Kosor, Josip Manoli, Franjo Greguri, Hrvoje Arini


EAN (ISBN-13): 9781159270704
ISBN (ISBN-10): 1159270708
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-29T19:25:54+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-12-24T21:54:19+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159270704

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-27070-8, 978-1-159-27070-4


< zum Archiv...