- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,11, größter Preis: € 15,45, Mittelwert: € 14,12
1
Premierminister (Estland)
Bestellen
bei
(ca. € 15,45)
Bestellen

Premierminister (Estland) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159270538, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25290 - TB/Philosophie/Sonstiges], [SW: - Philososphy / Political], Karto… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei amazon.com
US$ 14,14
(ca. € 11,11)
Bestellen

Bücher Gruppe:

Premierminister (Estland): Juhan Parts, Andrus Ansip, Mart Laar, Otto Tief, Siim Kallas, Edgar Savisaar, Tiit Vähi, Andres Tarand, Mart Siimann (German Edition) - Taschenbuch

1966, ISBN: 1159270538

Paperback, [EAN: 9781159270537], Books LLC, German, German, Books LLC, Book, Books LLC, Books LLC, Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Juhan Parts (born 27 August 1966 in Tallinn) i… Mehr…

Neuware, Neuware Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  - Amazon.com
3
Premierminister (Estland) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Premierminister (Estland) - Taschenbuch

1966

ISBN: 9781159270537

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Juhan Parts, Andrus Ansip, Mart Laar, Otto Tief, Siim Kallas, Edgar Savisaar, Tiit Vähi,… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Premierminister (Estland) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Premierminister (Estland) - Taschenbuch

1966, ISBN: 9781159270537

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Juhan Parts, Andrus Ansip, Mart Laar, Otto Tief, Siim Kallas, Edgar Savisaar, Tiit Vähi,… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Premierminister (Estland): Juhan Parts, Andrus Ansip, Mart Laar, Otto Tief, Siim Kallas, Edgar Savisaar, Tiit Vähi, Andres Tarand, Mart Siimann (German Edition)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Juhan Parts, Andrus Ansip, Mart Laar, Otto Tief, Siim Kallas, Edgar Savisaar, Tiit Vähi, Andres Tarand, Mart Siimann. Auszug: Juhan Parts (* 27. August 1966 in Tallinn) ist estnischer Wirtschafts- und Kommunikationsminister und war von März 2003 - März 2005 Premierminister Estlands und war seit 2002 Vorsitzender der rechtsliberalen estnischen Partei Res Publica. Nach dem Abitur am Gustav-Adolf-Gymnasium in Tallinn (damals 1. Tallinner Oberschule) studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Tartu (früher Dorpat). Im Anschluss erhielt er sofort eine Position im estnischen Justizministerium. Er gehörte zu einer jungen Gruppe von Politikern, die schnelle und umfassende Reformen zum Zwecke größerer Transparenz, schnellen Fortschritts und einer liberalen Wirtschaftspolitik durchsetzen wollten. Im Blickfeld stand ebenfalls und von Anfang an die Integration in die EU und in die NATO. Von 1998 bis 2002 war Parts Generalauditor, einem Amt ähnlich dem Präsidenten des Bundesrechnungshofes. In dieser nahezu unkündbaren und sehr privilegierten Position, einer Besonderheit der estnischen Verfassung, übte er starke und häufige Kritik an den von ihm nicht unterstützten Regierungskoalitionen. Parts gehörte zu den Mitgründern der Partei Res Publica, die sich aus der konservativ-liberalen Jugendorganisation gleichen Namens des nationalistischen Parteienbündnisses Isamaa ("Vaterland"; später Isamaaliit) herausgebildet hatte. Sie hat wirtschaftlichsliberalen und ansonsten sehr technikfreundlichen Charakter. Allgemein kann sie jedoch als technokratisch und/oder liberal im libertären Sinne bezeichnet werden; die häufig in der deutschen Presse zu findende Einordnung als konservativ ist nicht korrekt. Sie gehört der Europäischen Volkspartei an. Nachdem diese sehr jugendliche Partei (kaum Mitglieder über 30 Jahre) bei den Parlamentswahlen 2003 völlig überraschend knapp die größte Partei wurde - wohl wegen ihrer Unverbrauchtheit und Neuheit -, wurde Parts Premierminister einer Drei-Parteien-Koalition aus Res Publica, Rahvaliit (Volksunion) und Eesti Reformierakond (Reformpartei). Sein Regierungsstil war gepr

Detailangaben zum Buch - Premierminister (Estland): Juhan Parts, Andrus Ansip, Mart Laar, Otto Tief, Siim Kallas, Edgar Savisaar, Tiit Vähi, Andres Tarand, Mart Siimann (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9781159270537
ISBN (ISBN-10): 1159270538
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-29T19:25:54+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-07-13T03:10:22+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159270537

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-27053-8, 978-1-159-27053-7


< zum Archiv...