Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159264505 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,03, größter Preis: € 22,79, Mittelwert: € 15,23
...
Politik (Andorra) - Quelle
(*)
Quelle:
Politik (Andorra) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159264503

ID: 9395685964

[EAN: 9781159264505], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], LAW / INTERNATIONAL, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Kofürst (Andorra), Politiker (Andorra), Napoleon Bonaparte, Roger Bernard III., Gaston III., Gaston IV., Johann I., Archambaud de Grailly, Gaston I., Andorra und die Europäische Union, Isabelle, Consell General de les Valls, Mathieu, Gaston II., Liste der französischen Kofürsten von Andorra, Pareatges, Vorsitzender der Regierung von Andorra, Kofürst von Andorra, Xavier Espot Miró, Meritxell Mateu i Pi, Albert Pintat Santolària, Òscar Ribas Reig, Homosexualität in Andorra, Jaume Bartumeu Cassany, Partit Socialdemòcrata, Josep Pintat-Solans, Partit Liberal d'Andorra, Marc Forné Molné, Centre Demòcrata Andorra. Auszug: Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (frz. Napoléon Bonaparte oder Napoléon I ; \\* 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; + 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, Staatsmann und Kaiser. Aus korsischer Familie stammend, stieg Bonaparte während der Französischen Revolution in der Armee auf. Er erwies sich als ein militärisches Talent ersten Ranges. Vor allem die Feldzüge in Italien und in Ägypten machten ihn populär und zu einem politischen Hoffnungsträger. Dies ermöglichte ihm, durch den Staatsstreich vom 18. Brumaire die Macht in Frankreich zu übernehmen. Zunächst von 1799 bis 1804 als Erster Konsul der Französischen Republik und anschließend bis 1814 als Kaiser der Franzosen, stand er einem halbdiktatorischen Regime mit plebiszitären Elementen vor. Durch verschiedene Reformen - etwa die der Justiz durch den Code Civil oder die der Verwaltung - hat Napoleon die staatlichen Strukturen Frankreichs bis in die Gegenwart hinein geprägt. Außenpolitisch errang er, gestützt auf die Armee, zeitweise die Herrschaft über weite Teile Kontinentaleuropas. Er war daher ab 1805 auch König von Italien und von 1806 bis 1813 Protektor des Rheinbundes. Durch die von ihm initiierte Auflösung des Heiligen Römischen Reiches wurde die staatliche Gestaltung Mitteleuropas zu einem zentralen Problem des 19. Jahrhunderts. Hatte er anfangs selbst noch den Nationalstaatsgedanken außerhalb Frankreichs verbreitet, erschwerte dessen teils konservative Umdeutung in Spanien, in Deutschland und schließlich auch in Russland die Aufrechterhaltung der napoleonischen Ordnung in Europa. Der katastrophale Ausgang des Feldzugs gegen Russland, dort als Vaterländischer Krieg bezeichnet, führte letztlich zum Sturz Napoleons. Nach einer kurzen Phase der Verbannung auf Elba kehrte er für hundert Tage an die Macht zurück. In der Schlacht bei Waterloo wurde er endgültig besiegt und zuletzt bis zu seinem Lebensende auf die Insel St. 36 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politik (Andorra) Kofürst (Andorra), Politiker (Andorra), Napoleon Bonaparte, Roger Bernard III., Gaston III., Gaston IV., Johann I., Archambaud de Grailly, Gaston I., Andorra und die Europäische Union, Isabelle, Consell General de les Valls, Mathieu - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Politik (Andorra) Kofürst (Andorra), Politiker (Andorra), Napoleon Bonaparte, Roger Bernard III., Gaston III., Gaston IV., Johann I., Archambaud de Grailly, Gaston I., Andorra und die Europäische Union, Isabelle, Consell General de les Valls, Mathieu - neues Buch

2011, ISBN: 1159264503

ID: A10945348

Kartoniert / Broschiert LAW / International, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

 Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politik (Andorra) - B Cher Gruppe (Editor)
(*)
B Cher Gruppe (Editor):
Politik (Andorra) - gebrauchtes Buch

ISBN: 9781159264505

ID: 9781159264505

B Cher Gruppe (Editor),Paperback, German-language edition, Pub by General Books LLC Books, , Politik~~B-Cher-Gruppe, 999999999, Politik (Andorra), B Cher Gruppe (Editor), 1159264503, General Books LLC, , , , , General Books LLC

 BarnesandNoble.com
MPN: , SKU 9781159264505 Versandkosten:Free Shipping on eligible orders over $25 (EUR 3.22)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politik (Andorra): Kof Rst (Andorra), Politiker (Andorra), Napoleon Bonaparte, Roger Bernard III., Gaston III., Gaston IV., Johann I. - Bucher Gruppe
(*)
Bucher Gruppe:
Politik (Andorra): Kof Rst (Andorra), Politiker (Andorra), Napoleon Bonaparte, Roger Bernard III., Gaston III., Gaston IV., Johann I. - Taschenbuch

2013, ISBN: 1159264503

ID: 8989269336

[EAN: 9781159264505], Neubuch, [PU: BOOKS LLC 01/03/2013], New Book. This item is printed on demand. Shipped from UK. This item is printed on demand.

 AbeBooks.de
Books2Anywhere, Fairford, GLO, United Kingdom [190245] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 8.89
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politik (Andorra): Andorra Und Die Europaische Union, Consell General de Les Valls, Pareatges, Homosexualitat in Andorra - Bucher Gruppe (Editor)
(*)
Bucher Gruppe (Editor):
Politik (Andorra): Andorra Und Die Europaische Union, Consell General de Les Valls, Pareatges, Homosexualitat in Andorra - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159264505

ID: 11258526234

Trade paperback, New., Text in German. Trade paperback (US). Glued binding. 28 p., [PU: Books LLC]

 alibris.co.uk
Sparks, NV, Alibris
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Politik (Andorra)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Andorra und die Europäische Union, Consell General de les Valls, Pareatges, Homosexualität in Andorra, Partit Liberal d'Andorra, Partit Socialdemòcrata, Centre Demòcrata Andorra. Auszug: Das zwischen den EU-Mitgliedstaaten Frankreich und Spanien liegende Fürstentum Andorra ist kein Teil der Europäischen Union. Andorra ist mit der EU durch bilaterale völkerrechtliche Verträge verbunden. Gegenwärtig findet in Andorra eine Debatte statt, die mittelfristig zu einer Mitgliedschaft im Wirtschaftsraum (EWR) führen könnte. Insbesondere der seit Juni 2009 amtierende andorranische Regierungschef, der Sozialdemokrat Jaume Bartumeu, spricht sich für eine weitere Annäherung Andorras an die EU aus. Die Beziehungen zwischen Andorra und der EU sind hauptsächlich in drei völkerrechtlichen Abkommen geregelt: Andorra ist nicht Mitglied der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion. Allerdings ist der Euro seit 2001 die gesetzliche Währung Andorras und alleiniges Zahlungsmittel. Bis zur Einführung des Euro in Frankreich und Spanien 2001 waren der französische Franc und die spanische Peseta faktische Zahlungsmittel. Danach wurden diese wie in Frankreich und Spanien durch den Euro ersetzt. Andorra hat - im Gegensatz zu San Marino, Monaco und dem Vatikanstaat - bislang keine eigenen Euromünzen in Umlauf gebracht. Entsprechende Gespräche werden seit 2004 zwischen Andorra und der Europäische Union geführt. Ein Währungsabkommen mit der Europäischen Union hat Andorra bislang nicht abschließen können. Aufgrund seiner Nichtzugehörigkeit zur Europäischen Union ist Andorra als Steueroase bekannt. Es gibt weder Einkommensteuer noch Erbschaftsteuer. Unternehmenssteuern und eine Mehrwertsteuer wurden erst Ende 2005 eingeführt. Sie beträgt vier Prozent auf die meisten Waren und Dienstleistungen. Für EU-Bürger mit Konten in Andorra gelten allerdings die sich aus dem oben genannten Zinsbesteuerungsabkommen ergebenden Regeln. Andorra hat sich 2008 verpflichtet, die OECD Standards zur Transparenz und zum effektiven Informationsaustausch in Steuersachen zu übernehmen. Die OECD hat daraufhin beschlossen, Andorra von der "Schwarzen Liste" der Steuerparadiese zu streichen. Ein entsprechend

Detailangaben zum Buch - Politik (Andorra)


EAN (ISBN-13): 9781159264505
ISBN (ISBN-10): 1159264503
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-01T02:06:37+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-11T11:10:46+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159264505

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-26450-3, 978-1-159-26450-5


< zum Archiv...