- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 19,03, Mittelwert: € 15,95
1
Pharmaziehistorisches Museum
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)

Pharmaziehistorisches Museum - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159257183, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159257187

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 26990 - TB/Pharmazie/Pharmakologie/Toxikologie], [SW: - Medical / Pharmac… Mehr…

Buchgeier.com
2
Pharmaziehistorisches Museum - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Pharmaziehistorisches Museum - Taschenbuch

1957, ISBN: 9781159257187

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Deutsches Apothekenmuseum, Mauksch-Hintz-Haus, Apothekenmuseum Weißenburg, Apothekenmuse… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Pharmaziehistorisches Museum - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Pharmaziehistorisches Museum - Taschenbuch

1957

ISBN: 9781159257187

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Deutsches Apothekenmuseum, Mauksch-Hintz-Haus, Apothekenmuseum Weißenburg, Apothekenmuse… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Pharmaziehistorisches Museum (Deutsches Apothekenmuseum, Mauksch-Hintz-Haus, Apothekenmuseum Weißenburg, Apothekenmuseum Schiltach, Pharmazie-Historisches Museum der Universität Basel, Pharmaziemuseum Brixen, Apothekenmuseum Bad Münstereifel, Botica de lo
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 19,03)
Versand: € 15,00
Pharmaziehistorisches Museum (Deutsches Apothekenmuseum, Mauksch-Hintz-Haus, Apothekenmuseum Weißenburg, Apothekenmuseum Schiltach, Pharmazie-Historisches Museum der Universität Basel, Pharmaziemuseum Brixen, Apothekenmuseum Bad Münstereifel, Botica de lo - neues Buch

ISBN: 1159257183

ID: 9781159257187

EAN: 9781159257187, ISBN: 1159257183 [SW:Pharmazie ; Toxikologie ; Pharmakologie ; Pharmacy ; Pharmazie/Pharmakologie/Toxikologie], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Pharmaziehistorisches Museum

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Deutsches Apothekenmuseum, Mauksch-Hintz-Haus, Apothekenmuseum Weißenburg, Apothekenmuseum Schiltach, Pharmazie-Historisches Museum der Universität Basel, Pharmaziemuseum Brixen, Apothekenmuseum Bad Münstereifel, Botica de los Ximeno, Apothekenmuseum Brukenthal. Auszug: Das seit 1957 in Heidelberg ansässige Deutsche Apotheken-Museum ist das zentrale deutsche Museum zur Geschichte der Pharmazie. Es besitzt umfangreiche Sammlungen, deren Exponate den gesamten deutschsprachigen Raum von der Antike bis ins 21. Jh. umfassen und wird jährlich von 600.000 Menschen besucht. Deutsches Apothekenmuseum in HeidelbergDas Museum wurde im Jahr 1937 in Form einer gemeinnützigen Stiftung gegründet. Den Grundstock der Sammlung bildete die damals größte deutsche pharmaziegeschichtliche Privatsammlung von Dr. Walter Heinrici, die "Auf Veranlassung des Reichsapothekerführers Schmierer ... in das Deutsche Apothekenmuseum übernommen" wurde (vgl. Quelle 2 und Diskussion). Hinzu kamen Spenden aus dem Berufsstand und mehrere Privatsammlungen, darunter auch die als Geschenk übergebene Majolika-Sammlung von Frau Betty Rath. 1938 eröffnete das Museum in München. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Museumsgebäude 1943 fast völlig zerstört. Ein Großteil der Sammlung war zu diesem Zeitpunkt bereits ausgelagert worden, um ihn zu schützen. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die ausgelagerten Bestände in die Neue Residenz der unzerstört gebliebenen Stadt Bamberg verlegt. Die Räume dort waren allerdings zu klein, um das Museum dauerhaft aufnehmen zu können. Eine Alternative fand man in den Räumen des Heidelberger Schlosses, wo sich die kontinuierlich erweiterte Sammlung seit dem Jahr 1957 befindet. Sie verteilt sich auf elf Räume des Schlosses, den Ottheinrichsbau, den Ludwigsbau und den Apothekenturm. Unter dem Apothekenturm befindet sich eine nachgestellte Alchemistenküche. Die Museumsarbeit wird gefördert durch den Museumsfreundeskreis (Förderverein Deutsches Apothekenmuseum e. V.) und die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände, von der im vierjährigen Turnus der ehrenamtlich tätige Stiftungsvorstand berufen wird. Bezoarsteine in einer Ausstellungsvitrine des Deutschen ApothekenmuseumsDie Ausstellung zeigt unter anderem sieben vollständige Apothekeneinrich

Detailangaben zum Buch - Pharmaziehistorisches Museum


EAN (ISBN-13): 9781159257187
ISBN (ISBN-10): 1159257183
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-27T12:52:09+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-28T19:22:29+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159257187

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-25718-3, 978-1-159-25718-7


< zum Archiv...