- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,72, größter Preis: € 18,78, Mittelwert: € 15,00
1
Bestellen
bei
(ca. € 14,56)
Bestellen

Person (Oderwitz) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159252769, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159252762

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 25610 - TB/Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss.], [SW: - Langua… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Person (Oderwitz) - Taschenbuch

1818, ISBN: 9781159252762

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Johann Gottlieb Korschelt, Christian Gottlieb Müller, Heinz Schmellenmeier, Otto Ludwig … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Person (Oderwitz) (Johann Gottlieb Korschelt, Christian Gottlieb Müller, Heinz Schmellenmeier, Otto Ludwig von Kanitz, Victoria Tugendreich von Kanitz, Gustav Adolph Berthold, Gustav Adolf Merkel, Max Langer)
Bestellen
bei
CHF 22,90
(ca. € 18,78)
Versand: € 15,00
Bestellen
Person (Oderwitz) (Johann Gottlieb Korschelt, Christian Gottlieb Müller, Heinz Schmellenmeier, Otto Ludwig von Kanitz, Victoria Tugendreich von Kanitz, Gustav Adolph Berthold, Gustav Adolf Merkel, Max Langer) - neues Buch

ISBN: 1159252769

ID: 9781159252762

EAN: 9781159252762, ISBN: 1159252769 [SW:Sprachwissenschaft ; Linguistics ; Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss. ; Allg. u. vergl. Sprachwiss.], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,72
Versand: € 0,00
Bestellen
Bucher Gruppe:
Person (Oderwitz) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159252762

ID: 16573835

Johann Gottlieb Korschelt, Christian Gottlieb Mller, Heinz Schmellenmeier, Otto Ludwig Von Kanitz, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -

Details zum Buch
Person (Oderwitz)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Johann Gottlieb Korschelt, Christian Gottlieb Müller, Heinz Schmellenmeier, Otto Ludwig von Kanitz, Victoria Tugendreich von Kanitz, Gustav Adolph Berthold, Gustav Adolf Merkel, Max Langer. Auszug: Johann Gottlieb Korschelt (* 27. Januar 1818 in Zittau; + 4. Juli 1901 ebenda) war ein deutscher Lehrer, Heimatforscher und Historiker. Korschelt wurde 1818 als Sohn des Holzhändlers Johann Gottlieb Korschelt (1768-1830) und der Johanna Eleonore Grohmann (+ 1852) in Zittau geboren. Ab 1824 besuchte er die Zittauer Bürgerschule und wechselte nach seiner Konfirmation 1831 an die Realschule. 1835 wurde er zum Zittauer Lehrerseminar zugelassen aus dem er 1839 mit Auszeichnung entlassen wurde. Bis 1941 arbeitete er als Schulvikar und später als zweiter Lehrer in Großhennersdorf. Seine Anstellungsprüfung absolvierte er 1840 beim königlich evangelischen Landeskonsistorium in Dresden. Von 1841 bis 1858 erhielt er eine Anstellung als zweiter ständiger Lehrer in Berthelsdorf. Aus dem Wunsch heraus wieder in seiner Heimatstadt zu wirken, erhielt er eine Lehrstelle an der Stadtschule in Zittau. Später würde er zum Oberlehrer ernannt und trat 1883 in den Ruhestand ein. Seit 11. April 1860 war er Mitglied der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften, deren Ehrenmitglied er später wurde. Weiterhin arbeitete Korschelt ab 1870 als Stadtverordneter und ab 1883 als Stadtrat von Zittau. Besondere Anerkennung erhielt er dabei auf dem Gebiet der Armenpflege. Er war Mitglied in zahlreichen Vereinen und machte sich durch viele Vorträge um die Volksbildung verdient. Für seine Verdienste wurde Korschelt 1883 von König Albert von Sachsen mit dem Sächsischen Verdienstkreuz ausgezeichnet. Am 10. Mai 1842 heiratete Korschelt Wilhelmine Reichelt (+ 1887) in Berthelsdorf mit der er fünf Töchter und sechs Söhne zeugte. Einer seiner Söhne war der deutsche Chemiker und Ingenieur Oskar Korschelt, der sich um die Einführung des japanischen Brettspiels Go in Europa verdient machte. Johann Gottlieb Korschelt verstarb am 4. Juli 1901 und wurde am 8. Juli auf dem Frauenfriedhof in Zittau beigesetzt. Bekanntheit erwarb Korschelt durch seine zahlreichen Veröffentlichungen zur Geschichte Oberlausitze

Detailangaben zum Buch - Person (Oderwitz)


EAN (ISBN-13): 9781159252762
ISBN (ISBN-10): 1159252769
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-02T12:11:40+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-13T14:40:26+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159252762

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-25276-9, 978-1-159-25276-2


< zum Archiv...