- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,88, größter Preis: € 17,88, Mittelwert: € 15,75
1
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 16,33
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle:

Person (Minneapolis) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159252106

[EAN: 9781159252106], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], PSYCHOLOGY / COGNITIVE, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 42. Kapitel: Hoch… Mehr…

NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)

  - AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Person (Minneapolis) - B Cher Gruppe (Editor)
Bestellen
bei BarnesandNoble.com
$ 12,47
(ca. € 11,88)
Bestellen

B Cher Gruppe (Editor):

Person (Minneapolis) - neues Buch

ISBN: 9781159252106

Kapitel: William Heffelfinger, Liste Der Söhne Und Töchter Von Minneapolis, Gary Zimmerman, Floyd B. Olson, Guy Victor Howard, Daniel Chorzempa. Aus Wikipedia. Nicht dargestellt… Mehr…

MPN: , SKU 9781159252106 Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  -
3
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 17,88
Versand: € 5,07
Bestellen
Bücher Gruppe:
Person (Minneapolis): Hochschullehrer (Minneapolis), John Bardeen, Julian Nida-Rumelin, Pitirim Sorokin, Andreas Papandreou, Mark Johnson (Paperback) - Taschenbuch

ISBN: 1159252106

[EAN: 9781159252106], Neubuch, Paperback. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 42. Nicht dargestellt. Kapitel: Hoch… Mehr…

NEW BOOK Versandkosten: EUR 5.07

  - Citi Retail, Lowfield Heath, United Kingdom [9235530] [Rating: 3 (von 5)]
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 16,33
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Person (Minneapolis) Hochschullehrer (Minneapolis), John Bardeen, Julian Nida-Rümelin, Pitirim Sorokin, Andreas Papandreou, Mark Johnson, Robert Meyer, Karl E. Weick, Herbert Max Finlay Freundlich, Liste der Söhne und Töchter von Minneapolis - neues Buch

2011, ISBN: 1159252106

Kartoniert / Broschiert PSYCHOLOGY / Cognitive Psychology & Cognition, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

  - MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
5
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 16,33
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Person (Minneapolis) Hochschullehrer (Minneapolis), John Bardeen, Julian Nida-Rümelin, Pitirim Sorokin, Andreas Papandreou, Mark Johnson, Robert Meyer, Karl E. Weick, Herbert Max Finlay Freundlich, Liste der Söhne und Töchter von Minneapolis - neues Buch

2011, ISBN: 1159252106

Kartoniert / Broschiert PSYCHOLOGY / Cognitive Psychology & Cognition, Protège-cahier neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

Versandkosten:Sans frais d'envoi en Allemagne. (EUR 0.00)

MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien

Details zum Buch
Person (Minneapolis)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: William Heffelfinger, Liste der Söhne und Töchter von Minneapolis, Gary Zimmerman, Floyd B. Olson, Guy Victor Howard, Daniel Chorzempa. Auszug: William "Pudge" Walter Heffelfinger (* 20. Dezember 1867 in Minneapolis, Minnesota; + 2. April 1954 in Blessing, Texas) war ein US-amerikanischer Footballspieler. Er gilt als der erste professionelle (entlöhnte) Footballspieler. Heffelfinger stammte aus einer Familie, die aus der deutschsprachigen Schweiz in die USA ausgewandert war. Er wurde als Sohn eines Schuhfabrikanten in Minneapolis geboren und wuchs auch dort auf. Obwohl er 1884 noch die Central High School absolvierte, spielte er bereits an der University of Minnesota Football. Zu Ende des 19. Jahrhunderts und zu Beginn des 20. Jahrhunderts war American Football im Wesentlichen noch ein reines Laufspiel. Den Spielball mittels eines Passes nach vorne zu bewegen, war praktisch unbekannt, obwohl Passspiel nicht verboten war. Football war ein äußerst harter Sport, alleine 1905 kamen 18 Spieler ums Leben. Besonders gefürchtet war unter anderem eine Spielformation, die 1888 eingeführt und 1894 verboten wurde, die Flying Wedge. Dabei hakten sich die blockenden Spieler des Ball besitzenden Teams unter und rannten auf die Line of Scrimmage zu, wo der Snapback den Ball an einen Runningback weitergab, während die Flying Wedge in einer Keilform dem Ball führenden Spieler den Weg frei spielte. Diese brutale Spielweise war für zahlreiche Verletzte verantwortlich. Zum Einsatz kam diese Spielformation auch bei den Spielen zwischen Yale und Harvard. Heffelfinger fand nun ein Gegenmittel gegen diese Spielweise. Er sprang im vollen Lauf in die Höhe, zog dabei die Beine an und flog in die Flying Wedge hinein. Diese Vorgehensweise verschaffte ihm bei seinen Gegenspielern den nötigen Respekt, steigerte die Verletzungsgefahr bei der Angriffsmannschaft, aber verschaffte dem 180 cm großen und 91 kg schweren Heffelfinger auch einen Freiraum, den er selbst für sein Spiel nutzen konnte. Da er zudem seine Schnelligkeit und Behändigkeit in das Spiel einbringen konnte, wurde er zu einem der dominierenden Spieler der damaligen Zeit. 1888 e

Detailangaben zum Buch - Person (Minneapolis)


EAN (ISBN-13): 9781159252106
ISBN (ISBN-10): 1159252106
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-12-21T23:03:28+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-02-26T20:44:19+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159252106

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-25210-6, 978-1-159-25210-6


< zum Archiv...