- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,42, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,82
1
Person (Gliwice)
Bestellen
bei
(ca. € 14,42)

Person (Gliwice) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159249121, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159249120

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 24810 - TB/Ratgeber Lebensführung allgemein], [SW: - Self-Help / Personal… Mehr…

Buchgeier.com
2
Person (Gliwice) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Person (Gliwice) - Taschenbuch

1930, ISBN: 9781159249120

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Horst Bienek, Oscar Troplowitz, Monika Lindner, Hans Kneifel, Ziemowit, Adam Gierek. Aus… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Person (Gliwice) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Person (Gliwice) - Taschenbuch

1930

ISBN: 9781159249120

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Horst Bienek, Oscar Troplowitz, Monika Lindner, Hans Kneifel, Ziemowit, Adam Gierek. Aus… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Person (Gliwice) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Person (Gliwice) - Taschenbuch

1990, ISBN: 9781159249120

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Horst Bienek, Oscar Troplowitz, Monika Lindner, Hans Kneifel, Ziemowit, Adam Gierek. Aus… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Person (Gliwice): Horst Bienek, Oscar Troplowitz, Monika Lindner, Hans Kneifel, Ziemowit, Adam Gierek

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Horst Bienek, Oscar Troplowitz, Monika Lindner, Hans Kneifel, Ziemowit, Adam Gierek. Auszug: Horst Bienek (* 7. Mai 1930 in Gleiwitz, Oberschlesien; + 7. Dezember 1990 in München) war ein deutscher Schriftsteller. Horst Bienek wurde 1946 aus Oberschlesien vertrieben, zunächst lebte er in Köthen (Anhalt), später im Haus Nr. 11 der Russischen Kolonie Alexandrowka in Potsdam. Während seiner Volontärzeit bei der Potsdamer Tagespost trat er mit seinen Gedichten hervor und wurde 1951 von Bertolt Brecht als Meisterschüler an dessen Berliner Ensemble geholt. Noch im November desselben Jahres verhaftete ihn der Staatssicherheitsdienst und verurteilte ihn ein Jahr später wegen "antisowjetischer Hetze" und angeblicher Spionage zu 25 Jahren Zwangsarbeit im sibirischen Arbeitslager Workuta, dem berüchtigten Gulag. Nach vier Jahren kam er im Zuge einer Amnestie frei und ging 1955 in die Bundesrepublik Deutschland. Er arbeitete unter anderem von 1957 bis 1961 als Kulturredakteur beim Hessischen Rundfunk und von 1959 bis 1961 als Mitherausgeber der Zeitschrift blätter + bilder, ab 1961 als Verlagslektor beim dtv und ab 1968 als freier Schriftsteller in München, wo er sich niederließ. Neben seiner eigenen literarischen Tätigkeit betreute er die neue reihe beim dtv, in der vorrangig schwer verkäufliche Texte erschienen. Mit einer großen Zahl von Vor- oder Nachworten begleitete er sehr engagiert das Werk vieler, auch noch nicht etablierter Schriftstellerkollegen. Bis 1990 war er außerdem Leiter der Literaturabteilung an der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Horst Bienek starb im Dezember 1990 in München an den Folgen von AIDS. Seine Grabstätte befindet sich auf dem Parkfriedhof in Ottobrunn. Allgemein sind die Werke Bieneks in einer kühlen, disziplinierten Sprache geschrieben und stark von der Kriegs- und Nachkriegszeit geprägt. Sie kreisen um die innere und äußere Selbstbehauptung des Menschen gegenüber einem übermächtigen Staat. Vor allem für seine in zahlreiche Sprachen übersetzte Gleiwitzer Roman-Tetralogie erhielt Horst Bienek zahlreiche internationale Literaturpr

Detailangaben zum Buch - Person (Gliwice): Horst Bienek, Oscar Troplowitz, Monika Lindner, Hans Kneifel, Ziemowit, Adam Gierek


EAN (ISBN-13): 9781159249120
ISBN (ISBN-10): 1159249121
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-10-20T13:19:27+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-02-07T18:37:36+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159249120

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-24912-1, 978-1-159-24912-0


< zum Archiv...