Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159242985 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 15,31, Mittelwert: € 14,31
...
Pass Im Kanton Basel-Landschaft
(*)
Pass Im Kanton Basel-Landschaft - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159242984, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159242985

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 25440 - TB/Religion/Theologie/Christentum], [SW: - Religion / Christianity / History], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Oberer Hauenstein, Plattenpass, Unterer Hauenstein, Challhöchi, Chilchzimmersattel, Challpass, Schafmatt. Auszug: Der Obere Hauenstein ist ein Pass im Schweizer Kanton Basel-Land. Er liegt in der Gemeinde Langenbruck zwischen Balsthal im Kanton Solothurn und Waldenburg. Die Passhöhe befindet sich auf der Wasserscheide in einer Höhe von 731 m. Über den Pass verläuft die Hauptstrasse 12 von Bern und Solothurn nach Basel. Sie schafft die Verbindung zwischen den Strassen am Jurasüdfuss bei Oensingen und dem Ergolztal bei Liestal. Bis zur Eröffnung der Autobahn A1 bildete sie die wichtigste Strasse zwischen Basel und Solothurn. Weil die neuzeitliche Hauptstrasse nördlich von Langenbruck einer leicht veränderten Linie folgt, sind dort auf einer kurzen Strecke in den Stein gehauene Spurgeleise erhalten geblieben, deren Alter nicht sicher festgestellt ist. Sie könnten aus der Römerzeit, als der Weg zur grossen Strasse von Aventicum (Avenches) über Salodurum (Solothurn) nach Augusta Raurica (Augst, Kaiseraugst) gehörte, oder dann von einem Strassenausbau im Mittelalter stammen. PasshöheZwischen Balsthal und Holderbank sind frühe Wegspuren sichtbar. Tief eingeschnittene Hohlwege und die Pflästerung der Chaussée aus dem 18. Jahrhundert bezeugen die Bedeutung der Strasse. Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Oberer Hauenstein, Plattenpass, Unterer Hauenstein, Challhöchi, Chilchzimmersattel, Challpass, Schafmatt. Auszug: Der Obere Hauenstein ist ein Pass im Schweizer Kanton Basel-Land. Er liegt in der Gemeinde Langenbruck zwischen Balsthal im Kanton Solothurn und Waldenburg. Die Passhöhe befindet sich auf der Wasserscheide in einer Höhe von 731 m. Über den Pass verläuft die Hauptstrasse 12 von Bern und Solothurn nach Basel. Sie schafft die Verbindung zwischen den Strassen am Jurasüdfuss bei Oensingen und dem Ergolztal bei Liestal. Bis zur Eröffnung der Autobahn A1 bildete sie die wichtigste Strasse zwischen Basel und Solothurn. Weil die neuzeitliche Hauptstrasse nördlich von Langenbruck einer leicht veränderten Linie folgt, sind dort auf einer kurzen Strecke in den Stein gehauene Spurgeleise erhalten geblieben, deren Alter nicht sicher festgestellt ist. Sie könnten aus der Römerzeit, als der Weg zur grossen Strasse von Aventicum (Avenches) über Salodurum (Solothurn) nach Augusta Raurica (Augst, Kaiseraugst) gehörte, oder dann von einem Strassenausbau im Mittelalter stammen. PasshöheZwischen Balsthal und Holderbank sind frühe Wegspuren sichtbar. Tief eingeschnittene Hohlwege und die Pflästerung der Chaussée aus dem 18. Jahrhundert bezeugen die Bedeutung der Strasse.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Pass Im Kanton Basel-Landschaft - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Pass Im Kanton Basel-Landschaft - Taschenbuch

ISBN: 9781159242985

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Oberer Hauenstein, Plattenpass, Unterer Hauenstein, Challhöchi, Chilchzimmersattel, Challpass, Schafmatt. Auszug: Der Obere Hauenstein ist ein Pass im Schweizer Kanton Basel-Land. Er liegt in der Gemeinde Langenbruck zwischen Balsthal im Kanton Solothurn und Waldenburg. Die Passhöhe befindet sich auf der Wasserscheide in einer Höhe von 731 m. Über den Pass verläuft die Hauptstrasse 12 von Bern und Solothurn nach Basel. Sie schafft die Verbindung zwischen den Strassen am Jurasüdfuss bei Oensingen und dem Ergolztal bei Liestal. Bis zur Eröffnung der Autobahn A1 bildete sie die wichtigste Strasse zwischen Basel und Solothurn. Weil die neuzeitliche Hauptstrasse nördlich von Langenbruck einer leicht veränderten Linie folgt, sind dort auf einer kurzen Strecke in den Stein gehauene Spurgeleise erhalten geblieben, deren Alter nicht sicher festgestellt ist. Sie könnten aus der Römerzeit, als der Weg zur grossen Strasse von Aventicum (Avenches) über Salodurum (Solothurn) nach Augusta Raurica (Augst, Kaiseraugst) gehörte, oder dann von einem Strassenausbau im Mittelalter stammen. PasshöheZwischen Balsthal und Holderbank sind frühe Wegspuren sichtbar. Tief eingeschnittene Hohlwege und die Pflästerung der Chaussée aus dem 18. Jahrhundert bezeugen die Bedeutung der Strasse. Versandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Pass Im Kanton Basel-Landschaft - Bücher Gruppe
(*)
Bücher Gruppe:
Pass Im Kanton Basel-Landschaft - neues Buch

ISBN: 1159242984

ID: 1159242984

 English-Book-Service
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Pass Im Kanton Basel-Landschaft

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Oberer Hauenstein, Plattenpass, Unterer Hauenstein, Challhöchi, Chilchzimmersattel, Challpass, Schafmatt. Auszug: Der Obere Hauenstein ist ein Pass im Schweizer Kanton Basel-Land. Er liegt in der Gemeinde Langenbruck zwischen Balsthal im Kanton Solothurn und Waldenburg. Die Passhöhe befindet sich auf der Wasserscheide in einer Höhe von 731 m. Über den Pass verläuft die Hauptstrasse 12 von Bern und Solothurn nach Basel. Sie schafft die Verbindung zwischen den Strassen am Jurasüdfuss bei Oensingen und dem Ergolztal bei Liestal. Bis zur Eröffnung der Autobahn A1 bildete sie die wichtigste Strasse zwischen Basel und Solothurn. Weil die neuzeitliche Hauptstrasse nördlich von Langenbruck einer leicht veränderten Linie folgt, sind dort auf einer kurzen Strecke in den Stein gehauene Spurgeleise erhalten geblieben, deren Alter nicht sicher festgestellt ist. Sie könnten aus der Römerzeit, als der Weg zur grossen Strasse von Aventicum (Avenches) über Salodurum (Solothurn) nach Augusta Raurica (Augst, Kaiseraugst) gehörte, oder dann von einem Strassenausbau im Mittelalter stammen. PasshöheZwischen Balsthal und Holderbank sind frühe Wegspuren sichtbar. Tief eingeschnittene Hohlwege und die Pflästerung der Chaussée aus dem 18. Jahrhundert bezeugen die Bedeutung der Strasse.

Detailangaben zum Buch - Pass Im Kanton Basel-Landschaft


EAN (ISBN-13): 9781159242985
ISBN (ISBN-10): 1159242984
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-11T10:00:48+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-09-21T04:23:11+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159242985

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-24298-4, 978-1-159-24298-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher