Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159242008 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 17,49, Mittelwert: € 15,04
...
Parlament (Australien Und Ozeanien)
(*)
Parlament (Australien Und Ozeanien) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159242003, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159242008

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 27780 - TB/Internationales und ausländ. Recht], [SW: - Law / International], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Australisches Parlament, Australisches Repräsentantenhaus, Parlament von Victoria, Nauruisches Parlament, Neuseeländisches Parlament, National Parliament of Solomon Islands. Auszug: Das australische Parlament oder auch Commonwealth Parlament (engl. Parliament) ist das legislative Organ der Regierung von Australien. Es ist ein Zweikammerparlament nach dem Westminster-System, aber mit einigen zusätzlichen Einflussmöglichkeiten nach dem Vorbild des Kongresses der Vereinigten Staaten. Nach Abschnitt 1 der Verfassung von Australien besteht das Parlament aus drei Komponenten: der Königin des Vereinigten Königreichs, dem Australischen Senat und dem australischen Repräsentantenhaus. Die Königin wird hierbei vom Generalgouverneur vertreten. Das Unterhaus, das Repräsentantenhaus, besteht aus 150 Mitgliedern, welche die verschiedenen australischen Wahlbezirke vertreten. Diese Zahl ist nicht fest und kann sich zusammen mit Umstellungen im Wahlsystem von Zeit zu Zeit ändern. Bei den Bundeswahlen 1984 gab es die größte Steigerung von Mitgliedern. Die Zahl der Volksvertreter nahm in diesem Jahr von 125 auf 148 zu. Bei den Wahlen 1993 waren es nur noch 147, während es 1996 wieder 148 Mitglieder waren. Seit den Bundeswahlen 2001 blieb die Zahl der Abgeordneten konstant bei 150. Jeder Wahlbezirk (engl.: Division) wird von einem Abgeordneten vertreten. Im Senat sind 76 Mitglieder. Jeder Staat stellt zwölf von ihnen. Außerdem gibt es je zwei Mitglieder pro Territorium. Die Senatoren werden in Form einer übertragbaren Einzelabstimmung gewählt. Die Vertreter beider Häuser tagen in verschiedenen Parlamentskammern des Parliament House in der Hauptstadt Canberra. Das derzeitige Parlament (Stand 2008) ist das 42. Parlament seit Gründung des australischen Bundes 1901. Das Commonwealth Parliament wurde am 9. Mai 1901 in Melbourne eröffnet. Das einzige Gebäude in ganz Melbourne, welches groß genug für die 14,000 Gäste war, war das Royal Exhibition Building. Von 1901 bis 1927 traf man sich im Old Parliament House, geliehen vom Parliament of Victoria (welches stattdessen auf das Royal Exhibition Building auswich). Am 9. Mai 1927 zog das Parlament in die neue Hauptstadt Canbe Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Australisches Parlament, Australisches Repräsentantenhaus, Parlament von Victoria, Nauruisches Parlament, Neuseeländisches Parlament, National Parliament of Solomon Islands. Auszug: Das australische Parlament oder auch Commonwealth Parlament (engl. Parliament) ist das legislative Organ der Regierung von Australien. Es ist ein Zweikammerparlament nach dem Westminster-System, aber mit einigen zusätzlichen Einflussmöglichkeiten nach dem Vorbild des Kongresses der Vereinigten Staaten. Nach Abschnitt 1 der Verfassung von Australien besteht das Parlament aus drei Komponenten: der Königin des Vereinigten Königreichs, dem Australischen Senat und dem australischen Repräsentantenhaus. Die Königin wird hierbei vom Generalgouverneur vertreten. Das Unterhaus, das Repräsentantenhaus, besteht aus 150 Mitgliedern, welche die verschiedenen australischen Wahlbezirke vertreten. Diese Zahl ist nicht fest und kann sich zusammen mit Umstellungen im Wahlsystem von Zeit zu Zeit ändern. Bei den Bundeswahlen 1984 gab es die größte Steigerung von Mitgliedern. Die Zahl der Volksvertreter nahm in diesem Jahr von 125 auf 148 zu. Bei den Wahlen 1993 waren es nur noch 147, während es 1996 wieder 148 Mitglieder waren. Seit den Bundeswahlen 2001 blieb die Zahl der Abgeordneten konstant bei 150. Jeder Wahlbezirk (engl.: Division) wird von einem Abgeordneten vertreten. Im Senat sind 76 Mitglieder. Jeder Staat stellt zwölf von ihnen. Außerdem gibt es je zwei Mitglieder pro Territorium. Die Senatoren werden in Form einer übertragbaren Einzelabstimmung gewählt. Die Vertreter beider Häuser tagen in verschiedenen Parlamentskammern des Parliament House in der Hauptstadt Canberra. Das derzeitige Parlament (Stand 2008) ist das 42. Parlament seit Gründung des australischen Bundes 1901. Das Commonwealth Parliament wurde am 9. Mai 1901 in Melbourne eröffnet. Das einzige Gebäude in ganz Melbourne, welches groß genug für die 14,000 Gäste war, war das Royal Exhibition Building. Von 1901 bis 1927 traf man sich im Old Parliament House, geliehen vom Parliament of Victoria (welches stattdessen auf das Royal Exhibition Building auswich). Am 9. Mai 1927 zog das Parlament in die neue Hauptstadt Canbe

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Parlament (Australien Und Ozeanien) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Parlament (Australien Und Ozeanien) - Taschenbuch

1984, ISBN: 9781159242008

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Australisches Parlament, Australisches Repräsentantenhaus, Parlament von Victoria, Nauruisches Parlament, Neuseeländisches Parlament, National Parliament of Solomon Islands. Auszug: Das australische Parlament oder auch Commonwealth Parlament (engl. Parliament) ist das legislative Organ der Regierung von Australien. Es ist ein Zweikammerparlament nach dem Westminster-System, aber mit einigen zusätzlichen Einflussmöglichkeiten nach dem Vorbild des Kongresses der Vereinigten Staaten. Nach Abschnitt 1 der Verfassung von Australien besteht das Parlament aus drei Komponenten: der Königin des Vereinigten Königreichs, dem Australischen Senat und dem australischen Repräsentantenhaus. Die Königin wird hierbei vom Generalgouverneur vertreten. Das Unterhaus, das Repräsentantenhaus, besteht aus 150 Mitgliedern, welche die verschiedenen australischen Wahlbezirke vertreten. Diese Zahl ist nicht fest und kann sich zusammen mit Umstellungen im Wahlsystem von Zeit zu Zeit ändern. Bei den Bundeswahlen 1984 gab es die größte Steigerung von Mitgliedern. Die Zahl der Volksvertreter nahm in diesem Jahr von 125 auf 148 zu. Bei den Wahlen 1993 waren es nur noch 147, während es 1996 wieder 148 Mitglieder waren. Seit den Bundeswahlen 2001 blieb die Zahl der Abgeordneten konstant bei 150. Jeder Wahlbezirk (engl.: Division) wird von einem Abgeordneten vertreten. Im Senat sind 76 Mitglieder. Jeder Staat stellt zwölf von ihnen. Außerdem gibt es je zwei Mitglieder pro Territorium. Die Senatoren werden in Form einer übertragbaren Einzelabstimmung gewählt. Die Vertreter beider Häuser tagen in verschiedenen Parlamentskammern des Parliament House in der Hauptstadt Canberra. Das derzeitige Parlament (Stand 2008) ist das 42. Parlament seit Gründung des australischen Bundes 1901. Das Commonwealth Parliament wurde am 9. Mai 1901 in Melbourne eröffnet. Das einzige Gebäude in ganz Melbourne, welches groß genug für die 14,000 Gäste war, war das Royal Exhibition Building. Von 1901 bis 1927 traf man sich im Old Parliament House, geliehen vom Parliament of Victoria (welches stattdessen auf das Royal Exhibition Building auswich). Am 9. Mai 1927 zog das Parlament in die neue Hauptstadt Canbe Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Parlament (Australien Und Ozeanien) (Australisches Parlament, Australisches Repräsentantenhaus, Parlament von Victoria, Nauruisches Parlament, Neuseeländisches Parlament, National Parliament of Solomon Islands)
(*)
Parlament (Australien Und Ozeanien) (Australisches Parlament, Australisches Repräsentantenhaus, Parlament von Victoria, Nauruisches Parlament, Neuseeländisches Parlament, National Parliament of Solomon Islands) - neues Buch

ISBN: 1159242003

ID: 9781159242008

EAN: 9781159242008, ISBN: 1159242003 [SW:International ; Internationales und ausländ. Recht], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Parlament (Australien Und Ozeanien)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Australisches Parlament, Australisches Repräsentantenhaus, Parlament von Victoria, Nauruisches Parlament, Neuseeländisches Parlament, National Parliament of Solomon Islands. Auszug: Das australische Parlament oder auch Commonwealth Parlament (engl. Parliament) ist das legislative Organ der Regierung von Australien. Es ist ein Zweikammerparlament nach dem Westminster-System, aber mit einigen zusätzlichen Einflussmöglichkeiten nach dem Vorbild des Kongresses der Vereinigten Staaten. Nach Abschnitt 1 der Verfassung von Australien besteht das Parlament aus drei Komponenten: der Königin des Vereinigten Königreichs, dem Australischen Senat und dem australischen Repräsentantenhaus. Die Königin wird hierbei vom Generalgouverneur vertreten. Das Unterhaus, das Repräsentantenhaus, besteht aus 150 Mitgliedern, welche die verschiedenen australischen Wahlbezirke vertreten. Diese Zahl ist nicht fest und kann sich zusammen mit Umstellungen im Wahlsystem von Zeit zu Zeit ändern. Bei den Bundeswahlen 1984 gab es die größte Steigerung von Mitgliedern. Die Zahl der Volksvertreter nahm in diesem Jahr von 125 auf 148 zu. Bei den Wahlen 1993 waren es nur noch 147, während es 1996 wieder 148 Mitglieder waren. Seit den Bundeswahlen 2001 blieb die Zahl der Abgeordneten konstant bei 150. Jeder Wahlbezirk (engl.: Division) wird von einem Abgeordneten vertreten. Im Senat sind 76 Mitglieder. Jeder Staat stellt zwölf von ihnen. Außerdem gibt es je zwei Mitglieder pro Territorium. Die Senatoren werden in Form einer übertragbaren Einzelabstimmung gewählt. Die Vertreter beider Häuser tagen in verschiedenen Parlamentskammern des Parliament House in der Hauptstadt Canberra. Das derzeitige Parlament (Stand 2008) ist das 42. Parlament seit Gründung des australischen Bundes 1901. Das Commonwealth Parliament wurde am 9. Mai 1901 in Melbourne eröffnet. Das einzige Gebäude in ganz Melbourne, welches groß genug für die 14,000 Gäste war, war das Royal Exhibition Building. Von 1901 bis 1927 traf man sich im Old Parliament House, geliehen vom Parliament of Victoria (welches stattdessen auf das Royal Exhibition Building auswich). Am 9. Mai 1927 zog das Parlament in die neue Hauptstadt Canbe

Detailangaben zum Buch - Parlament (Australien Und Ozeanien)


EAN (ISBN-13): 9781159242008
ISBN (ISBN-10): 1159242003
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-08-11T11:04:57+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-07-13T22:07:44+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159242008

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-24200-3, 978-1-159-24200-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher