- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,30, größter Preis: € 15,01, Mittelwert: € 14,66
1
Ostpreußische Küche
Bestellen
bei
(ca. € 15,01)
Bestellen

Ostpreußische Küche - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159237980

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=72gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Military / World War I… Mehr…

Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,30
Versand: € 1,60
Bestellen
Ostpreußische Küche - gebrauchtes Buch

ISBN: 9781159237981

[ED: Kartoniert/Broschiert], [PU: Reference Series Books Llc], [SC: 1.60]

Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.60)

  - Buchversand Zorneding
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,30
Versand: € 1,60
Bestellen
Ostpreußische Küche - gebrauchtes Buch

ISBN: 9781159237981

[ED: Kartoniert/Broschiert], [PU: Reference Series Books Llc], [SC: 1.60]

Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.60)

  - Buchversand Zorneding
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,01
Versand: € 0,00
Bestellen
OstpreuÃische KÃche - neues Buch

ISBN: 9781159237981

[PU: Books LLC, Reference Series], OstpreuÃische KÃche, [SC: 0.00]

Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)

  - Galleria-Speciale

Details zum Buch
Ostpreußische Küche
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Borschtsch, Tilsiter, Pirogge, Bärenfang, Pillkaller, Königsberger Klopse, Schwarzsauer, Königsberger Marzipan, Spirgel, Ochsenblut, Königsberger Fleck. Auszug: Tilsiter ist ein Schnittkäse aus Kuhmilch mit Rotschmiere-Rinde mit 30 bis 60 % Fett in der Trockenmasse. Der Tilsiter wird sowohl aus Rohmilch als auch aus pasteurisierter Milch gekäst, wobei die Rohmilchvariante meist um einige Geschmacksnuancen reicher ist. Außer in der klassischen Radform wird der Käse zunehmend auch in Blockform hergestellt. Er besitzt eine dünne, bräunliche Rinde, die während der etwa sechs Monate dauernden Reifung mit Salzwasser und Rotschmierekulturen abgerieben wird. Der hellgelbe Teig ist geschmeidig, sehr elastisch und recht feucht, er bildet gerstenkorngroße Löcher und Schlitze. Die Geschmacksskala reicht von mild und leicht würzig bis kräftig pikant. Zubereitung von Tilsiter Käse, Ostpreußen, 1930er Jahre. Quelle: BundesarchivDie traditionelle Käseherstellung brachten wahrscheinlich protestantische Flüchtlinge aus den Niederlanden nach Preußen und in die Region nördlich der Stadt Tilsit in Ostpreußen. Die Thurgauer Otto Wartmann und Hans Wegmüller brachten das Original Tilsiter-Rezept, das sie um 1890 in der "Milchbude" in Tilsit kennengelernt hatten, in die Schweiz. Ab dem Jahr 1893 produzierten die beiden Käser den eingewanderten Käse im Thurgau. Die heute in der seit 1945 Sowetsk heißenden Stadt produzierte russische Käsesorte Sowetski (syr) wird nicht nur in Sowetsk und Umgebung hergestellt und hat mit dem traditionellen Tilsiter wenig Ähnlichkeit: Sie ist milder und hat weniger Löcher. In Russland sind heute beide Sorten (Tilsiter heißt auf russ. /Tilsiter) nebeneinander erhältlich. Da der Name des Käses nicht geschützt ist, wird heute neben der Ostschweiz auch in Deutschland Tilsiter hergestellt und unter diesem Namen sowie (vorwiegend in den östlichen Bundesländern) unter dem Namen Tollenser angeboten. Zunehmend sind mildere bis geschmacklich fast schon an Edamer erinnernde Käse im Handel zu finden; den früher üblichen würzigen Geschmack sucht man dagegen - vor allem bei Supermarktware - oft vergebens. Ein dem Tilsiter sehr ähnli

Detailangaben zum Buch - Ostpreußische Küche


EAN (ISBN-13): 9781159237981
ISBN (ISBN-10): 1159237980
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,072 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-10-13T10:54:12+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2013-02-12T20:45:28+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159237981

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-23798-0, 978-1-159-23798-1


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.