- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 15,30, Mittelwert: € 15,04
1
Ort in Der OpStina Zrenjanin
Bestellen
bei
(ca. € 15,30)

Ort in Der OpStina Zrenjanin - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159230919, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159230913

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 27340 - TB/Verlagswesen], [SW: - Language Arts & Disciplines / Library & … Mehr…

Buchgeier.com
2
Ort in Der OpStina Zrenjanin - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Ort in Der OpStina Zrenjanin - Taschenbuch

1935, ISBN: 9781159230913

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Zrenjanin, Knicanin, Ecka, Elemir, Aradac, Banatski Despotovac, Muzlja, Lazarevo, Perlez… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Ort in Der OpStina Zrenjanin - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Ort in Der OpStina Zrenjanin - Taschenbuch

1935

ISBN: 9781159230913

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Zrenjanin, Knicanin, Ecka, Elemir, Aradac, Banatski Despotovac, Muzlja, Lazarevo, Perlez… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Ort in Der OpStina Zrenjanin - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Ort in Der OpStina Zrenjanin - Taschenbuch

1935, ISBN: 9781159230913

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Zrenjanin, Knicanin, Ecka, Elemir, Aradac, Banatski Despotovac, Muzlja, Lazarevo, Perlez… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Ort in Der OpStina Zrenjanin

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Zrenjanin, Knicanin, Ecka, Elemir, Aradac, Banatski Despotovac, Muzlja, Lazarevo, Perlez, Orlovat. Auszug: Zrenjanin (serbisch: ¿¿¿¿¿¿¿¿/Zrenjanin; ungarisch: Nagybecskerek; deutsch: Großbetschkerek; rumänisch: Becicherecul Mare) ist eine Stadt in Serbien. Sie ist die neuntgrößte Stadt Serbiens und die viertgrößte in der Vojvodina nach Novi Sad, Subotica und Pancevo. Zrenjanin hat 79.773 Einwohner, in der opStina leben 132.051 Einwohner. Sie ist die zweitgrößte Stadt im serbischen Teil des Banat und zugleich administrativer Sitz des Mittelbanater Bezirks (Srednji Banat). Durch Zrenjanin fließt die Bega, ein Nebenfluss der Theiß. Südlich von Zrenjanin liegt der Belo jezero. Rathaus von Zrenjanin mit dem Denkmal von König Peter I.Zrenjanin wird das erste Mal in einer päpstlichen Bulle von 1326 erwähnt, allerdings unter dem alten Namen Becskerek. Damals gehörte es zu Ungarn. Während der Habsburger bekam es den Namen Großbetschkerek , auf serbisch Veliki Beckerek und auf ungarisch Nagybecskerek. Diesen Namen sollte die Stadt bis 1935 tragen. Danach nahm sie nach dem jugoslawischen König Peter I. den Namen Petrovgrad an. Den heutigen Namen trägt sie nach Zarko Zrenjanin, einem örtlichen Partisanenkämpfer im Zweiten Weltkrieg. Die Herkunft der alten Bezeichnung Becskerek. ist bis heute nicht geklärt. Einige Ethnologen wollen den Namen von den Petschenegen ableiten. Andere weisen auf den ungarischen Adligen Imre Becsei, der um 1311 größere Besitzungen im Banat hatte, darunter die Ortschaften Beckerek und Novi Becej. Als 1402 der serbische Fürst Stefan Lazarevic die Oberhoheit des ungarischen Königs anerkannte, bekam er u.a. die Provinz Torontal mit Beckerek als Lehen. Die Osmanen eroberten das ungarische Becskerek 1551 und herrschten anschließend 165 Jahre über die Stadt. 1718 kam die Stadt unter die Herrschaft der Habsburger. Diese betrieben eine Kolonisierung der neu eroberten Gebiete, und nach Beckerek kamen neben Serben und Ungarn hauptsächlich Donauschwaben, aber auch Franzosen, Italiener, Rumänen, Slowaken und Spanier. 1760 gab es schon ca. 30 jüdische Familien. Von 1850

Detailangaben zum Buch - Ort in Der OpStina Zrenjanin


EAN (ISBN-13): 9781159230913
ISBN (ISBN-10): 1159230919
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-13T12:04:01+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-08T10:10:24+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159230913

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-23091-9, 978-1-159-23091-3


< zum Archiv...