- 2 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 15,15, Mittelwert: € 15,05
1
Ort in Catamarca
Bestellen
bei
(ca. € 15,15)

Ort in Catamarca - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159229074, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159229078

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25610 - TB/Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss.], [SW: - Langua… Mehr…

Buchgeier.com
2
Ort in Catamarca - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Ort in Catamarca - Taschenbuch

2001, ISBN: 9781159229078

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: San Fernando del Valle de Catamarca, Tinogasta, Santa María del Yocavil, Andalgalá, San … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Ort in Catamarca

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: San Fernando del Valle de Catamarca, Tinogasta, Santa María del Yocavil, Andalgalá, San Pedro de Guasayán, El Rodeo, Recreo, Bañado de Ovanta, La Puerta, San José, Huillapima. Auszug: San Fernando del Valle de Catamarca (oft abgekürzt als Catamarca) ist eine Stadt im nordwestlichen Argentinien. Sie ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Catamarca und hat 141.260 Einwohner (2001). Im Ballungsraum der Stadt leben etwa 200.000 Menschen, fast 70 Prozent der Provinzbevölkerung. Catamarca liegt im Valle de Catamarca , einem Tal, das sich zwischen den Gebirgszügen der Sierra de Ancasti und der Sierra de Ambato erstreckt, am Río del Valle, am Fuß des 3320 Meter hohen Ambato, in 533 Metern Höhe. Die Region gehört zu den Sierras Pampeanas und ist insgesamt steppenhaft und trocken, hat aber eine gute Bodenqualität, was die Landwirtschaft im Umland der Stadt begünstigt. Bevor die eigentliche Stadt Catamarca gegründet wurde, war das Tal in der Umgebung des heutigen Vororts San Isidro del Valle Viejo seit Ende des 16. Jahrhunderts bereits dicht besiedelt. 1683 gründete Fernando Mate de Luna die Stadt und spaltete gleichzeitig die Provinz Catamarca von der Provinz Tucumán ab. Im Jahr 1882 hatte die Stadt 8000 Einwohner. Die Stadt entwickelte sich zunächst langsam, wurde aber dann vor allem wegen ihrer Bedeutung als Pilgerort (Marienstatue Virgen del Valle) zu einem überregional bedeutenden Zentrum. Dennoch blieb die Region lange Zeit rückständig und arm, was auch an der weit verbreiteten Vetternwirtschaft des über ein halbes Jahrhundert herrschenden Saadi-Clans lag, dessen Machenschaften erst Mitte der 1990er-Jahre ans Licht kamen. Trotzdem bleiben Stadt und Provinz nach wie vor politisch instabil. Webstuhl in der Teppichfabrik von San Fernando del Valle de CatamarcaSan Fernando del Valle de Catamarca ist vor allem als Zentrum der Agrarindustrie und hier vor allem in der Herstellung von Lebensmitteln bedeutend. Seit den 1970er-Jahren siedelten sich auch einige andere Industriezweige an, wobei die Stadt jedoch nie die Dynamik der benachbarten Städte La Rioja und San Juan erreichte. Weiterhin bedeutend ist der Tourismus, wegen der idyllischen Lage der Stadt

Detailangaben zum Buch - Ort in Catamarca


EAN (ISBN-13): 9781159229078
ISBN (ISBN-10): 1159229074
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-20T13:48:15+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-30T09:52:26+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159229078

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-22907-4, 978-1-159-22907-8


< zum Archiv...