- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,16, größter Preis: € 15,15, Mittelwert: € 12,35
1
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 15,15
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle:

Okres Ústí nad Orlicí - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159211434

ID: 9395683496

[EAN: 9781159211431], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], ARCHITECTURE / HISTORY GENERAL, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapit… Mehr…

NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)

  - AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 15,15
Versand: € 0,00
Bestellen

Quelle:

Okres Ústí nad Orlicí - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159211434

ID: 9395683496

[EAN: 9781159211431], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], ARCHITECTURE / HISTORY GENERAL, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapit… Mehr…

NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)

  - AHA-BUCH GmbH, Kreiensen, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
3
Bestellen
bei alibris.com
€ 12,41
Bestellen
Bucher Gruppe:
Okres St Nad Orlic: Ort Im Okres St Nad Orlic, Letohrad, Choce, Erven Voda, Lan Kroun, Kr L Ky, Amberk, Vysok M to, Libchavy - Taschenbuch

2011

ISBN: 9781159211431

ID: 11364943715

Paperback, Neubuch, This item is printed on demand. Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: st nad Orlic District (Czech: ) is a district (okres) within Pardubice Region (Pardubick kraj… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  - Secaucus, NJ, Paperbackshop
4
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 9,16
Versand: € 9,21
Bestellen
Bucher Gruppe:
Okres St Nad Orlic: Ort Im Okres St Nad Orlic , Letohrad, Choce , Erven Voda, LAN Kroun, Kr L KY, Amberk, Vysok M To, Libchavy - Taschenbuch

2012, ISBN: 1159211434

ID: 8944066429

[EAN: 9781159211431], Neubuch, [PU: BOOKS LLC 01/11/2012], New Book. Shipped from UK. This item is printed on demand.

NEW BOOK Versandkosten: EUR 9.21

  - Books2Anywhere, Fairford, GLO, United Kingdom [190245] [Rating: 5 (von 5)]
5
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 9,90
Versand: € 7,22
Bestellen
Bucher Gruppe:
Okres St Nad Orlic: Ort Im Okres St Nad Orlic , Letohrad, Choce , Erven Voda, LAN Kroun, Kr L KY, Amberk, Vysok M To, Libchavy - Taschenbuch

2012, ISBN: 1159211434

ID: 9172451378

[EAN: 9781159211431], Neubuch, [PU: BOOKS LLC 01/12/2012], New Book. Shipped from US This item is printed on demand.

NEW BOOK Versandkosten: EUR 7.22

  - Paperbackshop-US, Secaucus, NJ, U.S.A. [8408184] [Rating: 5 (von 5)]

Details zum Buch
Okres St Nad Orlic: Burg Litice Nad Orlic, Burg LAN Perk, Schloss Z Mrsk, Schloss Nov Hrady, Burg Ampach, Schloss Amberk, Schloss Choce?

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Burg Litice nad Orlicí, Burg LanSperk, Schloss Zámrsk, Schloss Nové Hrady, Burg Zampach, Schloss Zamberk, Schloss Chocen. Auszug: Burg Litice kurz hinter dem Eingang Gebäude der BurgDie Burg Litice nad Orlicí (Burg Lititz) liegt in der Gemeinde Záchlumí, sieben km westlich von Zamberk, im Okres Ústí nad Orlicí in Tschechien. Die Burg Litice liegt im Adlervorgebirge an der Wilden Adler. Nachbarorte sind Pekelec und Rybná nad Zdobnici im Norden, Záchlumí im Nordosten, Zamberk im Osten, Ceska Rybná im Südosten, Sopotnice im Süden, Brná und PotStejn mit der gleichnamigen Burg sowie Zámel im Südwesten, Doudleby im Westen und Vamberk im Nordwesten. Die Burg wurde Ende des 13. Jahrhunderts im Zuge der Kolonisierung der Gegend durch die Premysliden errichtet. Erstmals urkundlich erwähnt wurde sie 1304, als König Wenzel II. Litice mit Botho von Bothenstein (Puta z PotStejna) gegen andere Ländereien tauschte. Der böhmische König Johann von Luxemburg verpfändete die Burg an Heinrich von Leipa. Johanns Sohn Karl IV. erwarb später einige der verpfändeten Königsburgen zurück, darunter auch Litice. Trotzdem wurde Litice später an die Herren von Lichtenburg erneut verpfändet. 1371 ging Litice in den Besitz der Herren von Podiebrad und Kunstadt über, die dem Adelsgeschlecht der Herren von Kunstadt entstammten. 1389 erwarb Bocek II. von Podiebrad weitere Ländereien um Litice und das Dorf Kunvald. Ihm folgte 1417 sein Sohn Viktorin von Podiebrad. Nach dessen Tod erbte 1427 Burg und Herrschaft Litice sein Sohn, der spätere böhmische König Georg von Podiebrad. Er ließ die Burg 1450-1468 mit Wehrmauern befestigen. Nach Georgs Tod 1471 und der 1472 erfolgten Erbteilung fiel Litice an dessen ältesten Sohn Bocek von Podiebrad, der es vor 1491 seinem Bruder Heinrich d. Ä. überließ. Dieser musste Litice, zu dem auch halb Zamberk und Chotzen sowie Kunvald und einige Dörfer der Umgebung gehörten, 1495 an den höchsten Hofmeister des Königreichs Böhmen, Wilhelm von Pernstein, verkaufen, um die Schulden seiner Beteiligung an den Kriegen gegen Matthias Corvinus zu begleichen. Wilhelm von Pernstein erhielt auch die Burg Potte

Detailangaben zum Buch - Okres St Nad Orlic: Burg Litice Nad Orlic, Burg LAN Perk, Schloss Z Mrsk, Schloss Nov Hrady, Burg Ampach, Schloss Amberk, Schloss Choce?


EAN (ISBN-13): 9781159211431
ISBN (ISBN-10): 1159211434
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-10-31T00:31:40+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2014-06-29T21:53:19+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159211431

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-21143-4, 978-1-159-21143-1


< zum Archiv...